Move (alte Version) macht Probleme mit Android App

  • 22 September 2023
  • 3 Antworten
  • 34 Ansichten

Abzeichen +1

Hallo zusammen,
ich habe ein Move im 5Ghz Netz und nutze normalerweise mein Androidphone Pixel 6a um Sonos zu bedienen.

Seit kurzen zeigt mir die App immer wieder an, dass keine Verbindung zur Move bestehen würde.
Move wurde zurückgesetzt und neu in mein Sonosnetz aufgenommen. Das Handy neu gestartet. Die App auf dem Pixel 6a gelöscht und neu installiert. Die Box ist auf dem aktuellen Softwarestand.
Trotzdem “verschwindet” die Move. Obwohl ich sie kurz zuvor mit anderen Räumen gruppieren konnte.

Ich habe auch noch ein altes iPhone 6s. Mit der iOS App gibt es keine Probleme.

Wenn ich beide Handys nebeneinander lege, sagt iOS die Move sei verbunden und Android sagt nicht verbunden. Alle drei Geräte. Sonos, iPhone und Pixel 6a sind im gleichen WLAN.

Wenn die Move, ausnahmsweise, mal in Android angezeigt wird, verstummt sie (und wird als “nicht verbunden” angezeigt, wenn ich versuche unter Android die Lautstärke zu ändern - und spielt weiter wenn ich danach die Lautstärke mit dem iPhone ändere.

Wie gesagt, das Problem besteht erst seit kurzem? Hat sich in die Android App ein Fehler eingeschlichen?


Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

3 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@JollyOlly 

Hast du ein Mesh Wlan Netzwerk?

Evtl. sind die Geräte an verschiedenen Knoten angemeldet. Und laufen 2,4 und 5 GHz parallel als ein Wlan mit Bandsteering? Dann funken sie evtl. auf verschiedenen Bändern. Am Gerät wird natürlich immer das gleiche Wlan Netz angezeigt, aber da können schon Unterschiede zwischen den Geräten vorliegrn.

Wie sieht denn dein Netzwerk aus und welche Geräte erzeugen es?

Abzeichen +1

Hallo Superschlumpf,
danke.
Ja, ich habe habe ein Mesh. Fritzbox 6490 + Fritz Repeater 3000 + Fritz Repeater 1750.

Ich habe aber kein Bandsteering. 2,4GHz und 5Ghz sind zwei  (schon immer) getrennte Netze mit unterschiedlichen SSIDs.

Das Ganze lief auch in den letzten Monaten (eher 2 bis 3 Jahren?) unauffällig. Davor hatte ich mal Probleme mit dem Mesh. Seitdem aber nicht. Ich glaube damals hatte ich die Move noch nicht und war komplett im Sonosnetz

Insgesamt 2x Play 1; Playbase + 2x Play 1 als Rear; Move, Five, Sub Mini, Boost
Sub und natürlich die Boost hängen am Lankabel.

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@JollyOlly 

Dann nutzt du ja grundsätzlich das SonosNet. Move kann das ja nicht und läuft daher über das Mesh Wlan. Hast du in der Sonos App beide Bänder SSIDs für 2,4 und 5 GHz hinzugefügt?

Hast du feste Kanäle statt automatischer Kanalwahl vergeben? Das sollte unbedingt der Fall sein. Für 2,4 GHz Kanal 1,6 oder 11… je nachdem welcher fürs SonosNet eingestellt ist und wo die Nachbarn so funken.

Wenn ja, scheint es ein Problem im Netzwerk zu geben, wenn Move und Smartphone kommunizieren. 
Am besten rufst du den Support an umd lässt den Mitarbeiter dein System analysieren.