Mehrwertsteuersenkung


Abzeichen

Hallo Sonos Team,

wird sich die Mehrwertsteuersenkung in den Preisen widerspiegeln? Im Augenblick ist alles noch beim Alten...


16 Antworten

Benutzerebene 1

Gleiche Fragen:

Werdet ihr die Senkung der Mehrwertsteuer an eure Kunden weiterreichen oder als Gewinn selbst einstecken? 

Abzeichen

Bei uns in der Region gibt es einige, die Firmen und Restaurants boykottieren, die die Mehrwertsteuersenkung nicht weitergeben, sondern als Gewinn einstreichen, ungeachtet der Firmensituation.

Ich persönlich bin da auch dabei, diese Firmen werden mich (und viele andere) dauerhaft als Kunden verlieren, da man sich dann doch etwas hinters Licht geführt fühlt.

Denn wenn die Bundesregierung sich schon mal zu so einer geschichtlich einmaligen Sache entscheidet, erwarte ich auch dass jeder seinen Teil dazu beiträgt (und den durchlaufenden Posten in Form von MwSt. mit anpasst)

Abzeichen

Laut Hotline werden die Preise nicht angepasst. 

Damit hat es sich dann auch für mich mit dieser Firma erledigt. So ein arrogantes Verhalten muss man nicht weiter unterstützen.

Abzeichen

Ich habe heute auch bei der Hotline gefragt: Sonos gibt die Reduzierung nicht an die Verbraucher weiter und streicht den Gewinn ein! Nach dem Debakel mit S1/S2 finde ich das wirklich mehr als unglaublich. Unsere Regierung wollte die Verbraucher entlasten und nicht Großkonzerne noch reicher machen. 

Abzeichen +1

Ich hatte  gerade einen Sonos Move gekauft, noch vor der Senkung. Der geht jetzt zurück. Apple gibt die Senkung weiter, gehe ich eben da hin. Der Skandal mit S1 und S2 war schon frech genug!

Abzeichen +1

Diverse Firmen, wie Media- Markt und Co. bieten die Sonos-Geräte mit MWST-Senkung an

Abzeichen

Diverse Firmen, wie Media- Markt und Co. bieten die Sonos-Geräte mit MWST-Senkung an

Hilft mir aber nicht, wenn ich den Trade-up Gutschein einlösen will. 

Benutzerebene 3
Abzeichen +2

Bei Sonos wurde letzte Woche 12% der Belegschaft entlassen, scheint also nicht ganz so rosig auszusehen. Da wird man sich vermutlich über die 3% Zusatzgewinn freuen. 

Abzeichen

Bei Sonos wurde letzte Woche 12% der Belegschaft entlassen, scheint also nicht ganz so rosig auszusehen. Da wird man sich vermutlich über die 3% Zusatzgewinn freuen. 

So wie man aktuell mit den Kunden umgeht, wundert mich das ehrlich gesagt gar nicht. Durch das Debakel mit S1/S2 muss ich folgende Geräte verabschieden: 2 x Play 5, 2 x Connect, 1 x Connect AMP. Ich dachte immer, dass Sonos ein nachhaltiger Hersteller ist. Dieses Verhalten war der erste Knacks in meinem Vertrauen an diesen Hersteller und die Sache mit der Mehrwertsteuer hat meine Meinung über Sonos nun nachhaltig geändert. Leider :-(

Benutzerebene 3
Abzeichen +2

Naja, Verabschieden ist ja nun nicht ganz richtig. Du kannst die Geräte ja weiterhin benutzen, entweder als ganzen S1 System oder halt zwei getrennte Systeme. Dass so ein Schritt irgendwann kommen wird, war eigentlich unvermeidlich. Die Kommunikation allerdings war sehr schlecht, das kann man auch nicht schönreden. 

Abzeichen +1

Die Multiroom Funktion war für mich das Argument Sonos zu kaufen. Das geht mit zwei Systemen nicht mehr. Hinzu kommt, dass Lautsprecher, die S2 können aber in S1 laufen, keine Updates bekommen. Ich bräuchte dann auch noch zwei Abos von Spotify und Co. Andere Hersteller bekommen ihre Updates auch so hin, dass ältere Geräte im Verbund bleiben können. 

Ich hatte gestern auch an der Hotline nachgefragt und die Dame war sowas von Arrogant und unhöflich. Es kam mir so vor, als wäre es eine Frechheit von mir, sie sowas zu fragen. Ich habe bisher viel von Sonos gekauft, werde nun aber das System auf einen anderen Herstellen umbauen. So kann sich ein erfolgreiches Unternehmen auch kaputt machen. Es sind manchmal die kleinen Dinge, die den Ausschlag geben.

Abzeichen

Ich hatte gestern auch an der Hotline nachgefragt und die Dame war sowas von Arrogant und unhöflich. Es kam mir so vor, als wäre es eine Frechheit von mir, sie sowas zu fragen. Ich habe bisher viel von Sonos gekauft, werde nun aber das System auf einen anderen Herstellen umbauen. So kann sich ein erfolgreiches Unternehmen auch kaputt machen. Es sind manchmal die kleinen Dinge, die den Ausschlag geben.

Die Erfahrung kann ich aus dem gestrigen Anruf nur bestätigen. Ich habe zweimal angerufen. Beim ersten Anruf hatte ich auch diese unglaublich arrogante Frau am Telefon. Ich hab das noch unter Unwissenheit verbucht und später erneut angerufen. Danach hatte ich einen Mann am Telefon der mich fast als Unverschämt darstellen wollte. Er sagte, es ginge ja überhaupt nicht, dass man den Trade-up Rabatt mit einem Rabatt für die Mehrwertsteuer kombinieren möchte. Ich hab ihm dann freundlich erklärt, dass das kein Rabatt, sondern ein vom deutschen Steuerzahler finanziertes Konjunkturpaket ist.

Ich wiederhole mich wenn ich sage, dass ich hier wirklich enttäuscht bin. Liest hier eigentlich jemand vom Support mit und geht auf so etwas ein?

Abzeichen +1

Ich hatte gestern auch an der Hotline nachgefragt und die Dame war sowas von Arrogant und unhöflich. Es kam mir so vor, als wäre es eine Frechheit von mir, sie sowas zu fragen. Ich habe bisher viel von Sonos gekauft, werde nun aber das System auf einen anderen Herstellen umbauen. So kann sich ein erfolgreiches Unternehmen auch kaputt machen. Es sind manchmal die kleinen Dinge, die den Ausschlag geben.

Die Erfahrung kann ich aus dem gestrigen Anruf nur bestätigen. Ich habe zweimal angerufen. Beim ersten Anruf hatte ich auch diese unglaublich arrogante Frau am Telefon. Ich hab das noch unter Unwissenheit verbucht und später erneut angerufen. Danach hatte ich einen Mann am Telefon der mich fast als Unverschämt darstellen wollte. Er sagte, es ginge ja überhaupt nicht, dass man den Trade-up Rabatt mit einem Rabatt für die Mehrwertsteuer kombinieren möchte. Ich hab ihm dann freundlich erklärt, dass das kein Rabatt, sondern ein vom deutschen Steuerzahler finanziertes Konjunkturpaket ist.

Ich wiederhole mich wenn ich sage, dass ich hier wirklich enttäuscht bin. Liest hier eigentlich jemand vom Support mit und geht auf so etwas ein?

Wahrscheinlich eher nicht. Leider ist es aber auch so, dass die Hersteller die Senkung der Mehrwertsteuer nicht weitergeben müssen. Da wird dann mal eben die versteckte Preiserhöhung durchgeführt und schon landet das Konjunkturpaket beim Hersteller. Sonos hat da kein Alleinstellungsmerkmal. Die einzige Chance der Verbraucher ist dann, sich anderweitig umzuschauen. 

Abzeichen +2

Wollte eigentlich auch das Gesamtpaket arc, sub + 2x. Play1 holen aber nun werde ich wohl doch zu einem anderen Hersteller gehen. Schade.

Abzeichen +2

Wollte eigentlich meine playbase durch die arc ersetzen, aber so spar ich mir dann halt ne Menge Geld...

Antworten