Zoom teilnehmer hören sich doppelt

  • 7 February 2024
  • 4 Antworten
  • 40 Ansichten

Abzeichen

Hi, wer kann helfen? Ich würde gerne eine meiner Sonos Boxen als Lautsprecher (nicht Mikro) für Zoom -Calls nutzen. Habe die Sonos Move (hätte auch andere Boxen von denen) gerade getestet. Problem, wenn ich die als Lautsprecher nutze hört mein Gegenüber (Teilnehmer in Zoo m) sich doppelt. Das passiert bei einer JBL Box nicht. Wird mit Stereo, Raumklang oder so zusammenhängen. Die Frage ist, ob ich eine Einstellung in der Sonos App oder Zoom App vornehmen kann, um das zu beheben? 

 

Lieben Dank fürs Helfen, Dieter


4 Antworten

Benutzerebene 4
Abzeichen +3

Hallo@globus123,

 

erst einmal herzlich Willkommen in der Community.

In der Sonos App kann man dazu nichts einstellen. Nutzt du die JBL Box auch per Bluetooth oder per LineIn?

 

Viele Grüße

Sven

Abzeichen

Hey, schon mal lieben Dank fürs Feedback. Die JBL 

habe ich ganz normal per Bluetooth genutzt. Von Marshall hatte ich auch eine Box da, auch von Anker

 

die waren alle per Bluetooth verbunden und so soll es auch sein . und bei keinem gab es eine Rückkopplung. Ich habe nur ansonsten alles von Sonos, und hätte das besser gefunden

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

Kann es sein, dass du eine Verzögerung eingestellt hast? Um die Synchronität im Sonossystem zu gewährleisten, ist ein Delay vorgesehen. Der dürfte zu einer Rückkopplung führen, die deine Zoomcaller als “doppelt” wahrnehmen. Bei der JBL Box wird dieser Delay sehr viel geringer sein.

Abzeichen

Kommt das durch den 360°. Klang? Ich weiß, ehrlich gesagt nicht was man einstellen muss, um das zu beheben. Wenn du mir das sagst, versuche ich es gerne. Danke noch mal

Antworten