Frage

Verbindungsabbrüche bei Streaming von Apple Music


Abzeichen

Hi zusammen,

mein Fehler tritt erst seit Tagen/Wochen auf, daher könnte man davon ausgehen, dass der Fehler mit dem neuen App-Release zusammenhängt.

Problem:

Wenn ich den Streamingdienst Apple Music über Sonos starte, dauert es nur wenige Minuten und die Musik bricht ab. Wenn ich Musik per Airplay abspiele läuft die Musik ohne Unterbrechung über einen langen Zeitraum.

Ich verwende hierfür ein Stereo-Paar Sonos Era 100. Auf beiden Lautsprechern habe ich ein SNR von ca. 50-55db. Ich habe bereits meinen Router eingegrenzt und mal von 5ghz auf 2,4ghz Frequenz umgestellt, aber auch das hat keinen Unterschied gemacht.

Kennt jemand das Problem und hat eine Idee, was man noch versuchen könnte?

Danke & VG, T.Dav.

 

 


5 Antworten

Hallo zusammen, bei mir das Gleiche. Ich habe heute als. Ersatz für eine Sonos one für das Badezimmer eine Era 100 gekauft. Auf der Era 100 ist es mir nicht möglich, Titel von Apple Music über die neue Sonos App wiederzugeben. Direct über Airplay ist das kein Problem. Natürlich habe ich Apple Music cheeheitshalber in der App neu legitimiert.

Bei allen anderen Sonos Geräten funktioniert es einwandfrei (one, arc, amp). Neueste Firmware ist auf der Era installiert. Muss wohl am Lautsprecher liegen.

Ist echt ärgerlich, weil ja die anderen Geräte funktionieren.

Hoffe, dass das bald behoben wird. 

Vg, F.B.

kurzes update zu meinem letzten Beitrag. in der Systemübersicht habe ich gesehen, dass die Era sich im 5Ghz netzt eingeloggt hat mit mässiger Wlan Stärke. ich vermute, dass die vorher an gleicher Stelle stehende one das 2,4 Ghz Band genutzt hat. Wenn ich im Router für mein gesamtes Mesh Netzwerk (fritz box 7590) das 5 Ghz Netzwerk ausschalte, funktioniert die Musikübertragung trotz gleich starker Wlan Stärke. ich kann also jetzt wählen das leistungsfähigere 5 Ghz Netz abzuschalten oder die Era nur über Airplay zu nutzen.

Weiterhin unbefriedigend. ich habe nicht herausfinden können, ob es eine Möglichkeit gibt, die Era bei eingeschaltetem 5Ghz Band ins 2,4 Ghz Band zu „zwingen“. 

Hallo Zusammen,

ich habe das selbe Problem seit dem Update der App und der Systemsoftware. Ich bin mir sicher, es liegt nicht an meinem Wlan sondern an der Apple Music Schnittstelle zwischen Sonos und Apple. Davor lief alles über Jahre einwandfrei.

Gruss

Phil

 

Abzeichen +1

Hallo,

ich habe auch dieses Problem - Apple Music Streams brechen ab, teilweise direkt während des ersten Liedes, teilweise läuft es 1h oder so….ich war mehrmals mit dem Support via Chat in Kontakt, habe Servicedaten geschickt.

Mir wurde gesagt ich solle den Lautsprecher doch mal per Netzwerkkabel anschließen: Aussage dann war das die Systemdaten zeigen würden es wäre alles ok jetzt und das Problem wäre mein WiFi….die Lautsprecher haben vor dem App und FW Update für 3,5 Jahre mit genau diesem Setup bei mir ohne einen einzigen Abbruch funktioniert.

Sonos verhält sich uns Kunden gegenüber geradezu unverschämt - das ist wirklich ein extrem frustrierendes Erlebnis.

Grüße

Hallo Zusammen,

bei mir hat sich nichts geändert alle App und auch die zwei Systemupdates, die in der letzten Zeit kamen haben die Abbrüche von Apple Music nicht beseitigt.

Die hälfte der Lautspreche ist bei mir über Netzwerkkabel angeschlossen und das interne Sonos “Mesh” ist auch aktiviert. Auch bei mir ging dieses Setup für 2 Jahr einwandfrei bis diese erste Update der neuen App und damit auch das Systemupdate kam.

 

Ich kann nur vermuten, dass die Verbindung welche die Lautsprecher mit Apple Music herstellen, wenn sie die Musik abspielen nicht mehr funktioniert!

 

Wie kann es denn sein, dass sowas jahrelang ging und dann es über die Sonos App nicht mehr funktioniert. Das Streamen über Airplay auf die Sonos-Boxen geht einwandfrei.

 

Gruss an alle

Antworten