Sonos Airplay funktioniert mit Ikea Symfonisk nicht mehr

  • 28 February 2024
  • 2 Antworten
  • 72 Ansichten

Ich habe seit einiger Zeit Probleme mit Airplay und Ikea Symfonisk Speaker. Ich habe 5 davon, aber es funktioniert nur noch einer mit Airplay. Ein Speaker habe ich in der Tat erst später dazugekauft, aber ich kann nicht sagen, ob es der jetzt noch Funktionierende ist, aber es liegt wohl nahe. Ich habe noch Folgendes anzumerken: Ursprünglich war der Funktionierende mit einem anderen Speaker zu einem Stereopaar gekoppelt. Logischerweise war damals das ganze Paar nicht Airplay-fähig. Es kommt immer die Meldung “Verbindung zu Sonos ‘RAUM’ nicht möglich”. Ich habe das Paar dann getrennt und sie sind beide nun einzeln im System. Einer funktioniert nun wie gesagt. Ich habe jetzt 5 mal (!!) die nicht funktionierenden Speaker zurückgesetzt und neu ins System eingefügt. Alle funktionierten dann nach diesem Prozdere wieder, aber immer nur für ca. 3 Tage. (Um ein fehlerhaftes Update auszuschliessen, habe ich die Einstellung in der Sonos App wie auch in der Steuerung von iPhone auf manuell gesetzt, so dass ich sicher war, dass nicht ein Update am Fehler Schuld war). Trotzdem haben sich die 4 fehlerhaften Speaker erneut nach 3 Tagen verabschiedet. Es war bislang ausnahmslos immer so. Ich habe dann einer dieser Airplay-unfähigen Symfonisk direkt mit dem Router verbunden. Der eine bekannte Ikea-Speaker wie auch 2 SL One funktioneren auch so tadellos. Die anderen 4 bleiben immer noch unerreichbar, obschon einer davon nun direkt mit dem Router verbunden ist. Hat logischerweise damit nichts zu tun, da es mir ja um Airplay geht. Alle Speaker funktioneren ohne Airplay zwar, aber bei den besagten 4 Geräten ist wohl Hopfen und Malz verloren, und ich hatte sie damals genau wegen der Airplay-Fähigkeit gekauft. Es scheint, dass es gerätespezifische Mängel sind, welche sich offenbar nicht mehr mit Updates beheben lassen. Nach wenigen Jahren, muss ich mich also wohl oder übel neu orientieren. Ehrlich gesagt, es ist bedenklich und frustrierend und wirft kein gutes Licht auf Sonos.


2 Antworten

Benutzerebene 4
Abzeichen +3

Hallo@hobe8032,

 

erst einmal herzlich Willkommen in der Community.

Kannst du hier mal eine Diagnose erstellen und dich dann mit der Bestätigungsnummer im Support melden.

 

Viele Grüße

Sven

Ich muss dazu leider einen Nachtrag nachreichen: Ich habe eine Diagnose geschickt und über Chat Kontakt gehabt. Ich habe mich dann mit einem Verweis auf Appleforen abspeisen lassen, was im Nachhinein garantiert keine Lösung bieten kann.

Wenn von 5 Sonos-Speaker, 4 immer wieder die Airplay-Funktion verlieren, bei einem 5. aber nicht, liegt es eindeutig am Hersteller. Es kann keinen rationellen anderen Grund haben! 4 Produkte lassen sich offenbar nicht mehr softwaretechnisch aktualisieren. Vielleicht sind es Produkte der 1. Generation, welche nun kein Update mehr erhalten und nun auf der Müllhalde der Kurzlebigkeit deponiert werden dürfen.

Ich habe Sonos den Stecker ziehen müssen und mich für ein anderes System entschieden: Fazit: Hohe Kosten, beschränkte Leistung.

Antworten