Nur 1 Lautsprecher spielt in einem Stereopaar

  • 2 April 2024
  • 1 Antwort
  • 23 Ansichten

Abzeichen

Guten Tag,

ich habe die folgende SONOS-Einrichtung in meiner Wohnung (65 m2):

  • 2 Five, 1 Sub - Wohnzimmer
  • 2 One - Küche
  • 2 Play:1 - Schlafzimmer
  • 1 Play:1 - Badezimmer

Verbunden über Sonos Boost (Boost ist direkt mit einem UDM Pro Port verbunden, gleiches Standard-VLAN), alle Stereopaare außer im Badezimmer. Alle auf die neueste Version 16.1 aktualisiert. Normalerweise spielen alle Lautsprecher zusammen / alle Räume sind ausgewählt, um die gleiche Musik zu spielen.

Ich habe das folgende Problem:

Sehr oft (aber nicht immer), wenn ich anfange, Musik von der mobilen App (Android 14, getestet auf einem Pixel-, Samsung- und Xiaomi-Gerät) abzuspielen, beginnt nur 1 Lautsprecher in den Stereopaaren zu spielen (immer der gleiche Lautsprecher, der rechte), wenn verschiedene Räume zur Wiedergabe ausgewählt sind. Der andere Lautsprecher im Stereopaar spielt keine Musik ab (egal ob Streaming oder lokal). Um den zweiten Lautsprecher in den Stereopaaren zum Spielen zu bringen, muss ich alle Räume abwählen (nur einen Raum spielen lassen). Sobald ich die Räume abwähle, wird der Raum, der für die Musikwiedergabe aktiv bleibt, für etwa 1 Sekunde unterbrochen und dann schnell als Stereo wieder aufgenommen. Wenn ich dann die anderen Räume hinzufüge, spielen alle Lautsprecher korrekt als Stereopaare.

Was ich bisher versucht habe (ohne das Problem zu lösen):

  • Boost getrennt und alle Lautsprecher drahtlos verwendet (sichergestellt, dass alle UDM-Einstellungen gemäß den SONOS-Richtlinien eingestellt sind (z.B. keine automatische Optimierung, 20 MHz 2,4 GHz usw.)).
  • Boost getrennt und nur 1 Lautsprecher mit LAN verbunden (mit SonosNet).
  • Werksreset aller Lautsprecher durchgeführt, dann nacheinander dem System hinzugefügt und die Stereopaare neu gruppiert (habe ich tatsächlich zweimal gemacht).
  • Den einzelnen Lautsprecher im Badezimmer getrennt.
  • Die verschiedenen WLAN-Kanäle für SonosNet ausprobiert und sichergestellt, dass UDM Pro einen anderen Kanal ausgewählt hat.
  • Alle Lautsprecher aus der UDM-Geräteliste gelöscht, damit sie sich neu verbinden.
  • Die Lautsprecher in ein neues VLAN und eine dedizierte WLAN-SSID verschoben.
  • Die IP-Adressen der Lautsprecher in der UDM-IP-Verwaltung reserviert.

Alle Maßnahmen haben das Problem nicht gelöst, immer noch startet beim Abspielen von Musik die meiste Zeit nur ein Lautsprecher in der Stereoanlage die Musikwiedergabe. Der einzige Fall, in dem ich das Problem nicht reproduzieren konnte, ist die Wiedergabe von Musik in nur einem Raum. Ich habe eine offene Wohnung, es gibt also keine Wände, die das WIFI-Signal blockieren. Es gibt auch nicht viele Signalstörungen (basierend auf App-Messungen). Sobald die Lautsprecher korrekt spielen, gibt es überhaupt keine Probleme, keine Aussetzer, keine Unterbrechungen, keine Probleme.

 

Irgendwelche Vorschläge, was das Problem sein könnte? Jede Hilfe wird geschätzt.

Thomas


1 Antwort

Benutzerebene 4
Abzeichen +3

Hallo@Tom_zh,

 

erst einmal herzlich Willkommen in der Community.

Bitte entschuldige die späte Antwort.

Kannst du hier, wenn der rechte Lautsprecher keine Musik abspielt, eine Diagnose erstellen und dich dann mit der Bestätigungsnummer im Support melden.

 

Viele Grüße

Sven

Antworten