Beantwortet

Gruppe jeden Morgen auseinander

  • 26 January 2024
  • 6 Antworten
  • 72 Ansichten

Abzeichen

Guten Tag,

ich habe das Problem, dass ich jeden Morgen, wenn ich Sonos allgemein anstellen möchte, er nur tv/Radio über „Wohnzimmer“ laufen lässt, die Gruppe, mit den anderen Boxen, muss ich immer hinzufügen. 
 

Das Problem habt ich seit gut zwei Wochen, nach einer Renovierung im Haus und Neues WLAN (neuer Anbieter).

Wohnzimmer = Playbar mit Sub

andere Gruppe = Sonos move und drei andere sonos one

alle im WLAN, die playbar ist über LAN.

ich habe schon alle Boxen samt playbar vom Strom genommen und ein reset durchgeführt. Aber es bringt nichts.

Ich habe auch einige Themen durchgeschaut, aber ich komme irgendwie nicht weiter 

vielen lieben Dank 
 

 

icon

Beste Antwort von halsband 26 January 2024, 21:51

Original anzeigen

6 Antworten

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Hi Mirra,

Was heisst denn "wenn ich Sonos allgemein anstelle" ? Wenn Sonos komplett vom Stromnetz genommen wird (z.B. durch Schaltsteckdosen o.ä.) werden die Gruppen damit (leider) aufgelöst. Auch WLAN-Zeitsteuerungen mag Sonos nicht. 

Dirk 

Abzeichen

Ja das hab ich auch schon irgendwo gelesen, aber wlan ist dauerhaft an und alle Player haben dauerhaft Strom. 
 

Ich meine wenn ich am Tag zum ersten Mal den Tv anstelle, läuft sonos nur über playbar+Sub, in der App zeigt er dann plötzlich zwei Gruppen an. 
1 Gruppe Wohnzimmer +sub

2 Gruppe Alle anderen Boxen

auch wenn ich z.b nur Radio in der sonos App starten möchte, zeigt er direkt zwei Gruppen an.

wenn ich den tv z.b nach zwei Stunden ausschalte und abends wieder anstelle gibt es keine Probleme 

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Ich hoffe ich verstehe richtig, dass Du die "Entgruppierung" bei Start des TV unterbinden willst.

Dazu gehe mal in die Heimkino-Einstellungen und deaktiviere mal den Schieber "Keine Gruppe bei Autoplay". Die Idee dahinter ist, dass egal was man so ansonsten im Haus zum Musikhören gruppiert hat, dann aber doch "normalerweise" nur mit dem Surround-Verbund den TV-Ton hören will, wenn man den TV (und damit die Playbar) startet. Der Rest wird dann "rausgeschmissen". Hoffe die betagte Playbar hat diese Einstellung auch.

Dirk

Abzeichen

Ah, es war aktiviert bei „keine Gruppe bei autoplay“. Darauf hätte ich auch selbst drauf kommen können 😅🙈 . Ja genau das Ziel ist es, das alle Boxen dauerhaft eine Gruppe seien sollen. Dann bin ich auf morgen mal gespannt und bedanke mich schonmal recht herzlich bei dir 👌👍

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Solange alles konstant am Strom bleibt sollte das funktionieren 👍

Dirk

Abzeichen

Nabend, also es hat alles geklappt, läuft bis jetzt 👌

 

danke dir ! Gruß Mirko

Antworten