Beantwortet

Brandneue Sub Gen3: Knisterndes Geräusch

  • 28 November 2022
  • 2 Antworten
  • 97 Ansichten

Hallo,

ich besitze seit vergangener Woche eine brandneue Sub Gen 3 welche meine Sonos-Arc & Sonos-One Anlage ergänzen sollte.

Leider habe ich am Wochenende ein leises knisterndes Geräusch gehört welches sich im eingeschalteten aber nicht aktivem Zustand störend äussert.

Zu dem Thema gibt es bereits etliche threads in diversen Foren - auch scheint ein Austausch in den meisten Fällen nichts gebracht zu haben…

Ist natürlich beim Preis und der sonst guten Qualität der Sonos-Produkte sehr sehr ärgerlich.

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

LG

Daniel Christnach

 

icon

Beste Antwort von Hedy L. 28 November 2022, 18:18

Original anzeigen

2 Antworten

Leider habe ich am Wochenende ein leises knisterndes Geräusch gehört welches sich im eingeschalteten aber nicht aktivem Zustand störend äussert.

 

Ein gewisses Eigenrauschen ist bei Lautsprechern normal. Abhängig von der Raumakustik und der Sensibilität des Gehörs wird es einem bewusst oder eben nicht. Gedanken müsste man sich machen, wenn man dieses Knistern / Rauschen im nicht aktiven Zustand noch in der entgegengesetzten Ecke des Zimmers hören würde oder ein Knistern die Basswiedergabe überlagern würde.

 

Natürlich können Sie eine Diagnose absetzen, sich die Bestätigungsnummer notieren und sich damit an den Support wenden.

https://support.sonos.com/s/contact?language=de

Systemdiagnose absenden

Leider muss ich mich anschließen, Arc + Sub Gen 3 und es gibt leider ein dauerhaftes Knistern (“static” “crackling noise”) aus dem Sub, wenn er nicht aktiv ist, bspw. auf der Startseite des Android TV (Sony) oder auf der Startseite Fire TV Stick.

Ich werde mich auch an den Support wenden müssen.

Antworten