Frage

Sonos Ace - TV Swap ab und zu Miniaussetzer


Abzeichen +1

Aloha in die Runde, 

 

Kurzversion: ich bin bis heute sehr zufrieden mit dem Sonos Ace. Klang ist gut bis sehr gut, sehr komfortabel, endlich wieder physische Knöpfe, für mich als “bekinderter” mit kleiner Wohnung ist das TV Swap Feature eine Offenbarung (für Filme/Serien und das in Tests nie erwähnte Gaming). Killer Feature!

 

ABER: im TV Swap habe ich immer wieder (gefühlte alle 30-60 Sekunden) leichte Miniaussetzer im Ton oder Verzerrungen. Kann das jemand bestätigen? Können das Hardware Probleme sein, oder wird das über Updates ausgemerzt? 


4 Antworten

Kann ich bestätigen. Im TV Swap gibt’s kurze Drop Outs und Geknerze. Bei mir allerdings sehr unregelmäßig und unabhängig vom Tonformat. Hab auch schon probiert alles mögliche in den Einstellungen des ACE an/abzuschalten. Das ändert leider nichts. Das ganze klingt so wie bei einem Kopfhörer der zu weit entfernt von der Quelle ist.

Heute total nervig bei Magenta TV ganz normaler Stereo Sound sehr häufige Dropouts und Geknerze alle 5-20 Sekunden im TV Swap Betrieb. Eine normale BT Verbindung zum iPad auf dem Magenta TV auf demselben Kanal funktioniert dagegen wunderbar ohne Geknerze.

TV Swap war das Kaufargument für mich, deshalb werde ich das Teil wohl zurückzusenden. Das Problem liegt irgendwo in der Verbindung zwischen Arc und ACE.

Abzeichen +1

Ja, ganz genau das ist meine Erfahrung. Ich verstehe nicht, warum darüber niemand berichtet in den 100.000 Reviews. 
 

Danke für die Bestätigung, ich kontaktiere mal den Support. 

Leider bei mir das gleiche.  Gestern hat es bei  basslastigen Filmszenen starke Tonverzerrungen gegeben.  Das ist nicht befriedigend. 

Abzeichen

Habe genau das gleiche Problem.

 

TVswao von der Arc auf die ACE und ständig knistert es. Es ist nicht auszuhalten. Ich hoffe das wird schnell gegixt ansonsten, muss ich die Kopfhörer zurückschicken. So geht das leider nicht

Antworten