Produktanregung Centerspeaker

  • 14 January 2023
  • 1 Antwort
  • 48 Ansichten

Abzeichen

Hallo zusammen,

es gibt eine Vielzahl von Diskussionen rund um das Thema Surroundkonfiguration und Stereopaar in Verbindung mit dem Sub.

Im Prinzip geht es immer darum, dass man einen Surroundverbund aus Soundbar, 2 Rear und einem Sub hat, welcher aber nicht optimal für den Stereomusikgenuss ist. Für optimalen Musikgenuss bräuchte man eine zusätzliches Paar Frontlautsprecher (R+L) plus einen weiteren Sub.

Ich würde gerne folgende Produktanregung geben:

Ich fände einen standalone-Center perfekt. Dieser würde dann per HDMI das Fernsehsignal aufnehmen und beispielsweise an zwei vordere Five (R+L), zwei One (als Rear) und einen Sub verteilen = Surroundverbund. Bei Musikquellen liefen dann nur die beiden vorderen Five und der Sub = Stereoset.

Optional wäre auch eine Ansteuerung der vorderen und hinteren Lautsprecher ohne Center möglich = Quattrophonie.

Musik und Fernsehton kann die S2 Software ja bereits unterscheiden.

Was haltet ihr davon? Ich bin mit der derzeitigen Lösung nämlich unglücklich, da sich die Beam 2 mit Musik einfach nicht so gut anhört, ich aber auch keinen zweiten Sub ins Wohnzimmer stellen möchte, diesen aber bei meinem Stereoverbund (als zweiten Raum konfiguriert) vermisse.

Sollte es diese Idee bereits irgendwo geben, habe ich sie nicht gefunden. Dann kann dieser/mein Beitrag natürlich gerne gelöscht werden.


1 Antwort

...

Sollte es diese Idee bereits irgendwo geben, habe ich sie nicht gefunden. Dann kann dieser/mein Beitrag natürlich gerne gelöscht werden.

Die Idee zu solch einem Vorschlag existiert seit ca. 10 Jahren, mindestens aber seit Einführung des aktuellen SONOS Amp und ist mehrfach von den Moderatoren an die Entwicklung weitergegeben worden. - leider, wie Du ja selbst sehen kannst bisher ohne jegliche Erfolg.

Es kann demnach nur helfen hier weiterhin Forderungen einzustellen, damit SONOS endlich mal den Wünschen seiner Kunden folgt.

>> Nur beispielhaft einmal einer dieser Thread

 

Antworten