Play:1 Setup Ausbauen

  • 13 January 2023
  • 1 Antwort
  • 22 Ansichten

Hallo,

seit einiger Zeit habe ich in meinem Kinderzimmer zwei Play:1 stehen. Ich möchte diese nun ergänzen. Meine Idee war einen Sub Mini zu kaufen, sowie einen weiteren Lautsprecher:

Das Zimmer hat ca. 16 Quadratmeter, also wäre der extra Lautsprecher eher ein “Nice to have”…

Würdet ihr überhaupt noch einen dritten Lautsprecher kaufen? Wenn ja welchen?

Meine Idee war ein Move, da man diesen natürlich auch mit durchs Haus nehmen kann.

Ein Kumpel meinte ich sollte gebraucht nach zwei Play 3 gucken, da diese ca gleich teuer, wenn nich sogar billiger seien, als der Move. 4 Lautsprecher + Sub Mini in dem Zimmer würden dann natürlich echt reinhauen…

Eine Andere Option wäre auch ein Five.

Was meint ihr?

Danke für eure Hilfe :)


1 Antwort

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@JohannWallrabe 

Was dir da pers. gefällt, ist natürlich Geschmacksache. Ich finde da manchmal, dass weniger mehr ist. Mir würde ein Stereopaar aus den beiden Play1 konfigurieren und den Sub Mini dazu nehmen. 
Ein dritter dazu gruppierter Lautsprecher würde die Ortbarkeit der Stimmen und Instrumente für mich eher difus machen. 
Am Ende musst dunsas aber selber testen und für dich beurteilen. 
Vom Play3 würde ich Abstand nehmen. Klanglich ein guter Lautsprecher, aber bzgl. der Hardware inzwischen stark veraltet. 

Antworten