Beantwortet

Nicht korrekt codiert - Amazon


Abzeichen +2


Hallo.

Ich habe bereits nach anderen Lösungen gesucht und habe entweder nichts gefunden oder es bereits versucht.

Seit kurzem laufen keine Lieder mehr von Amazon-Music, es kommt immer die Meldung “Titel nicht korrekt kodiert”.

Ich habe ein System mit mehreren Symfonisk, einer Beam und alles läuft über eine Boost-Bridge, alles in einer 75qm Wohnung.

 

Versuche waren:

-Amazon-Konto gelöscht und neu angemeldet (auch mit Neustart)

-Router neu gestartet, auch ein hard-reset

-Geräte neu im Sonos-Net angemeldet

 

Hilfe?

 

Diagnose wurde eingereicht, siehe Bild.

 

icon

Beste Antwort von BigNose82 24 October 2021, 16:37

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

14 Antworten

Benutzerebene 1
Abzeichen +1

Bei Liedern aus in der Sonos App gepflegten Playlisten? Hast du davor auf AM HD umgestellt?

Dann musst du deine Playlisten neu erstellen. Falls das der Grund ist, als Tipp: Pflege die Playlisten beim jeweiligen Anbieter. Die Erfahrung musste ich auch vor ein paar Wochen machen... 

Abzeichen +2

Ja, die Sonos-Listen, NAS-Titel laufen, nur streaming nicht.

Nein, habe nichts umgestellt, lediglich umgezogen. 

Benutzerebene 1
Abzeichen +1

Such mal einen Titel, der in einer Playlist ist, neu. Spielt er dann?

Abzeichen +2

Ok, versucht.

Wenn ich den exakt gleichen Titel aus der Playlist starte: Falsch codiert.

Wenn ich ihn suche und direkt starte: Keine Probleme.

🤔

Benutzerebene 1
Abzeichen +1

Dann siehe oben 😁

Auch wenn keine (wissentliche) Umstellung auf AM HD stattgefunden hat, strukturiert Amazon vielleicht seinen Speicher neu…

Viel Spaß beim neu erstellen der Playlists 😂 (ich darf lachen, weil ich den Mist gerade auch durch habe)

Und mach sie nicht nochmal in der Sonos App 😉

Abzeichen +2

Öhm, also auf Amazon? 🤔

Benutzerebene 1
Abzeichen +1

Jep. Unter den alten Hasen ist das sicherlich üblich, aber wir Neulinge, die ein System einfach nur p'n'p nutzen wollen, müssen erst auf die Nase fallen.

Hab mir die AM App installiert, pflege die PLs dort und importiere diese dann in die Sonos App. Das Gute ist, dass Änderungen an der nativen Liste in AM dann auch direkt bis nach Sonos synchronisiert werden.

Abzeichen +2

😢

Abzeichen +2

Aber wie kriege ich meine NAS-Titel auf Amazon?

Benutzerebene 1
Abzeichen +1

Hmmmm, gar nicht fürchte ich. Du hast also gemischte Playlists aus NAS und AM? 

Abzeichen +2

Jipp. 😕

Benutzerebene 1
Abzeichen +1

Keine Ahnung, vielleicht gibt's ne Möglichkeit, NAS Inhalte in die AM App zu integrieren. Ist aber auch imho nicht nötig, da bei unlimited eigentlich alles da sein sollte 😋

Abzeichen +2

🤔

Ischgugge.

 

Dänks!

Abzeichen +2

Also man kann Playlists auf Amazon erstellen und dann Playlists auf Sonos hinzufügen.

Also mach ich auf Sonos ne Liste meiner NAS-Titel, auf Amazon alles andere und füge sie dann zusammen. 👍