Angepinnt Tutorial

Einrichten des FRITZ!NAS als Musikbibliothek - USB-Stick oder USB-Festplatte - Anleitung


Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Dieser Artikel führt dich durch die Einrichtung eines FRITZ!NAS als Musikbibliothek auf Sonos. Die FRITZ!Box von AVM bietet NAS-Funktionalität für Benutzer, die einen USB-Stick in ihren Router anschließen.

 

Zunächst: SMBv1 muss in der Fritzbox aktiviert sein. Hier klicken um die entsprechende Einstellung in der Fritzbox zu finden.

 

  1. Webinterface des Routers im Browser öffnen Standard bei Fritz: Fritz.Box oder http://192.168.178.1/
  2. Benutzeroberfläche des Routers und zu Heimnetz > Speicher (NAS) überprüfen, um den Freigabenamen neben “Name” zu bestätigen. Der Standard-Freigabename lautet FRITZ.NAS. 
    Heimnetz > Speicher (NAS)

     

  3. System > FRITZ!Box-Benutzer > Anlegen eines Benutzernamens und Passworts > Deaktivieren “Zugang auch aus dem Internet erlaubt.”

  4. → Zugang zu NAS-Inhalten zulassen > Wenn die Option ausgewählt ist, wird man aufgefordert, das richtige Verzeichnis auszuwählen

    System > FRITZ!Box-Benutzer
    (Der Benutzername auf dem Bild dient nur als Beispiel)

     

  5. Dein NAS-Laufwerk zu Sonos hinzufügen. Z. B. Sonos App: macOS/Windows > Verwalten > Einstellungen der Musikbibliothek > auf das + (Pluszeichen) bei macOS oder auf Hinzufügen, wenn du Windows nutzt.

    Sonos App: macOS oder Windows

     

  6. Den richtigen Pfad für die Netzwerkfreigabe hinzufügen. Logik: \\ROUTER-IP\FRITZ!NAS-Freigabename. Standard lautet: \\192.168.178.1\FRITZ.NAS 

    Standardbeispiel: Den richtigen Pfad für die Netzwerkfreigabe hinzufügen

     

  7. Name und PW eingeben 

     

  8. Setup abschließen. Die gewünschte Musik sollte nun abspielbar sein.

 

Gruß

Nils


Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge