Frage

Wohnküche Sonos Playbase oder reicht ein Beam


Abzeichen

Hallo,
Bisher haben wir immer einen Laptop und eine Play 5 genutzt um Musik zu hören oder Filme zu schauen. Bedingt dadurch, das der Play 5 nicht mit dem Laptop kombinierbar war, war das Klangerlebnis entsprechend schlecht, aber auch der Laptop entsprechend klein.
Nun haben wir unsere 30m² Wohnküche etwas umgebaut und der Laptop ist durch einem Flachbildfernseher ersetzt worden. So bin ich nun am überlegen, den Sonos Play 5 durch ein Sonos System zu ersetzen, welches ich auch mit dem TV verbinden kann.
Aus Platzgründen müsste das genutzte System sozusagen eigenständig verwendet werden. Um das Klangerlebnis zu verbessern und dafür noch zusätzliche Sonos zu nutzen bzw integrieren fehlt einfach der Platz.

Ich hab nun mal etwas recherchiert und klanglich sollte wohl ein Sonos Playbase alles erfüllen, auch der Preis ist da noch im Rahmen.
Alternative wäre vielleicht ein Sonos Beam. Hab aber gelesen, der hat selbst kein Bass System.
Tu mir da nun etwas schwer, wie das Klangerlebnis ist, hab dazu ja nur den Vergleich zum Sonos Play 5.

Was würdet ihr sagen, in wie weit kommt ein Sonos Beam an einen Play 5 ran?
Der Playbase sollte das ja problemlos schaffen, oder?

LG


4 Antworten

@lukass2000, ich habe sowohl eine Playbase (am Fernseher) als auch eine Beam (am Computer). Schwierig zu sagen, hängt von den Platzverhältnissen und der Raumakustik ab, was “besser” ist, des Weiteren ist die Playbase nur noch auf dem Gebrauchtmarkt zu bekommen. Sie ist dafür konzipiert, einen Fernseher bis zu einem Maximalgewicht von 35 kg zu tragen, wenn der TV über einen optischen Anschluss verfügt.

Die Beam erfordert HDMI ARC, sonst muss man auf den beiligenden optischen Adapter zurückgreifen. Klanglich ähnelt sie dem Play.5, sie sieht auch aus wie ein plattgedrückter Play:5.^^ Beide Produkte unterstützen im TV-Betrieb Stereo und Dolby Digital 5.1 (letzteres vorausgesetzt, der Fernseher schleift den Ton durch, andernfalls muss man auf einen Audiokonverter zurückgreifen).

Abzeichen

Der Play 5 hat ja einen integrierten Subwoofer, der Beam ja nicht. Immer wieder habe ich eben gelesen, das der Beam einem Play 5 entspricht was ich durch eben fehlenden Subwoofer nicht so ganz glauben kann?
Platztechnisch wäre der Beam natürlich im Vorteil gegenüber der Playbase. Ich würde aber die Playbase auch unterbringen, auch wenn ich momentan dazu tendiere den TV an die Wand zu montieren, befindet sich aber darunter ein Regal, wo also der Playbase auch seinen Platz finden würde.

Wenn du die Beam im Sonos Shop bestellst, hast du ein 100tägiges Rückgaberecht. Dann kannst du sie zuhause mit dem Play:5 vergleichen.

Abzeichen +2

Hi @lukass2000 - Willkommen in der Community. 

Ein vergleichen bei Dir halte ich für sehr sinnvoll. Bei uns im Shop hast Du ein 100 tägiges Rückgaberecht, wie @Greta A. es schon erwähnt hat. 

Grüße 

Stefan. 

 

 

 

Antworten