Beantwortet

von Yay TECH TV Ton per HDMI CEC an Beam Gen 1

  • 18 November 2021
  • 2 Antworten
  • 18 Ansichten

Benutzerebene 3
Abzeichen +3

Liebe Community, helft mal bitte, unser Schlafzimmer möchte ich mit einem preiswerten Yay Tech Smart TV aufrüsten, dieser hat keinen optischen Ausgang (nur koaxial). Lt Anleitung hat der 2. HDMI Platz CEC Funktion. Sendet mir der TV das erwünschte Tonsignal je nach Programm oder Zuspieler ( Apple TV) Stereo , DD 2.0, DD 5.1 über diesen HDMI CEC an die BEAM. Oder dient dieser Anschluss nur zur Kommunikation der angeschlossenen Geräte (ein/ausschalten)?
ich füge mal die Infos von Yay Tech ein

Seite 26 Punkt  2.4

https://www.jay-tech.de/wp-content/uploads/2020/11/BDA_S65U65129M.pdf

So nutzen Sie einen externen Tonverstärker oder ein Audiosystem über HD-Eingang 2:
- Verbinden Sie den externen Tonverstärker oder das Audiosystem mit dem Anschluss „HD-Eingang 2“ an der Rückseite des Fernsehers und schalten Sie das externe Gerät ein.
- Wählen Sie „Externes Audiosystem“ im TV-OSD-Menü (TV-Optionen -> Lautsprecher).
- Schalten Sie HDMI CEC (Consumer Electronic Control) im TV-OSD-Menü ein (TV-Optionen -> Einstellungen ->
Gerätepräferenzen -> Eingänge -> HDMI-Steuerung).

ich freue mich auf Hilfe, Grüße an die alten Hasen Perry und Bassman 🏆

icon

Beste Antwort von Superschlumpf 18 November 2021, 22:39

Original anzeigen

2 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Schmockdj 

Hallo Reiner,

schön mal wieder von dir zu lesen. :sunglasses:
 

Gute Nachricht vorab… die Beschreibung des Herstellers deutet imo eindeutig auf einen HDMI ARC Eingang hin. Und genau dieser wird zum Verbinden mit der Beam benötigt. 
CEC und ARC sind in der Tat zwei verschiedene Dinge. ARC beschreibt die reine Audiorückkanal-Funktion und CEC den reinen Kommunikations-Part. 
Anscheinend hat der Hersteller es mit der Benennung nur nicht so genau genommen. 😉

Dem Projekt sollte also nichts im Wege stehen.

Grüße,

Ralf

Benutzerebene 3
Abzeichen +3

Sehr gut erläutert👌

Antworten