Beantwortet

Sonos arc+ Sub+OneSL+Era300


Abzeichen

Hallo in die Runde,

ich liebäugele mit dem Gedanken, mir eine Era300 zuzulegen. Aktuell betreibe ich eine Arc+Sub+2 Rear Lautsprecher (One). Jetzt war mein Gedanke, die Era300 in mein System als zusätzliche Rear Box zu integrieren. 

Ich stelle mir jetzt die Frage, ob ich überhaupt einen Mehrwert dadurch habe und ob es überhaupt die Möglichkeit gibt, die Era300 als Rear Lautsprecher in mein System zu integrieren. 

Was meint ihr? Lohnen sich die 500 Euronen? 

icon

Beste Antwort von darkwin101 25 March 2023, 18:51

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

5 Antworten

Benutzerebene 1
Abzeichen +2

Als zusätzliche Rear wird das nicht funktionieren das gibt Sonos nicht her.

Was gehen würde deine 2 One  gegen 2 Era 300 zu tauschen und die One anderweitig zu nutzen.

 

Abzeichen

Danke für deine Antwort. Da die Teile ja jetzt nicht grad günstig sind, wenn ich meine one nacheinander tausche. Soll heißen, ich hole mir erst 1 Era300 und tausche diese mit meiner One und z.B. ein halbes Jahr später die zweite Era300. Funzt das?

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Danke für deine Antwort. Da die Teile ja jetzt nicht grad günstig sind, wenn ich meine one nacheinander tausche. Soll heißen, ich hole mir erst 1 Era300 und tausche diese mit meiner One und z.B. ein halbes Jahr später die zweite Era300. Funzt das?

Nein, das geht nicht, weil man nur zwei gleiche Modelle als Rearspeaker einrichten kann. Ein One und ein Era funktioniert nicht und würde auch klanglich keinen Sinn machen, da die Rearspeaker dann links u. rechts völlig unterschiedlich klingen würden. 

... Soll heißen, ich hole mir erst 1 Era300 und tausche diese mit meiner One und z.B. ein halbes Jahr später die zweite Era300. Funzt das?

Wie Ralf schon schrieb - nein, funzt nicht.

Aber warum wartest / sparst Du nicht einfach das halbe Jahr und kaufst dann die 2 Era300 zusammen?! - steigert zumindest die Vorfreude 😉

Benutzerebene 6
Abzeichen +4

Hallo in die Runde,

ich liebäugele mit dem Gedanken, mir eine Era300 zuzulegen. Aktuell betreibe ich eine Arc+Sub+2 Rear Lautsprecher (One). Jetzt war mein Gedanke, die Era300 in mein System als zusätzliche Rear Box zu integrieren. 

Ich stelle mir jetzt die Frage, ob ich überhaupt einen Mehrwert dadurch habe und ob es überhaupt die Möglichkeit gibt, die Era300 als Rear Lautsprecher in mein System zu integrieren. 

Was meint ihr? Lohnen sich die 500 Euronen? 

Servus

tja lohnt es sich?

da gibt es 2 Faktoren:

  1. die Emotionale => brauch ich es? NEIN, will ich es? JA, bringt es einen Mehrwert? den wird es müssen 😅
  2. die Rationale => die Rears sorgen für den Raumklang, heißt sind überwiegend für Umgebungsgeräusche/ Effekte verantwortlich um eben das Räumliche zu erzeugen. Ich sehe den Umstieg von ONE auf ERA auf jeden Fall als Verbesserung. Ob du jetzt die 100er oder 300er dafür nimmst, würde ich mal an deinen Ansprüchen fest machen. Die 300er würden für mich nur den Mehrwert des ATMOS im Heimkino bringen. Dafür brauchst du aber auch den Content und die Muse für €1000 

Ich für mich würde die 100er wählen:

  1. Sie sind dezenter (nicht so klobig) und bringen mit der neuen HW gegenüber den ONEs IMHO eine Steigerung die den Preis auch wert ist.
  2. Ich sehe schon gerne Filme, aber eben nicht in jener Häufigkeit, dass ich zusätzlich das ATMOS Feeling erleben möchte/ muss. Es ist sicher das berühmte Sahnehäubchen. Was mir den Preis aber nicht wert ist. 

grüße

Dom