Sonos Arc, Philips Hue Sync Box Audio nicht Sync bei verschiedenen Ports der Sync Box

  • 31 January 2022
  • 2 Antworten
  • 80 Ansichten

Abzeichen

Hallo zusammen

ich habe folgende Konstellation: 
Zuspieler:

  1. VU 4k (das ist ein Sat Receiver)
  2. AppleTV 4K
  3. Blueray Player 
  4. Sony PS4

Diese sind jeweils an einem der 4 HDMI In der Philips Hue Sync Box
Von dort geht es per HDMI zum Fernseher (LG 65”) und vom Fernsher per Arc (leider kein eArc) an die Sonos Arc.

Der Ton ist nicht Syncron, also habe ich im Fernseher die Synchronisation für die VU4K geregelt. Alles Tippitoppi. Wenn ich allerdings nun einen der anderen Zuspieler (HDMI 2-4) starte, dann sind die nicht synchron. Alle Zuspieler nutzen das Gleiche kurze HDMI Kabel. Umgekehrt ist das Verhalten das Gleiche. Wenn die drei anderen Zuspieler nach Justierung snchron sind, ist es die VU Box nicht.

Vor der Integration der Arc hatte ich keine Sync Probleme. Alle Zuspieler waren tonsynchron.
 

Hat jemand eine Idee?

 

Danke Euch
 

 


Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

2 Antworten

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

Hallo @lemonbiter,

 

Wir können dir zur Justierung an deinem Fernseher für deine Endgeräte über die Hue Sync Box nicht viel sagen.

Aber weißt du, wie es aussieht, wenn du die Hue Sync Box entfernst und deine Endgeräte direkt mit deinem TV-Gerät verbindest? Hast du dann auch den Tonversatz?

Und hast du evtl. eine Option bei dem Sat-Receiver die Synchronisierung anzupassen?

 

Liebe Grüße

​​​​​​​Claudia S.

Hi 

Ich habe ungefähr die gleichen Sachen an der Sync Box angeschlossen ,Versuche Mal in der sonos Software die Synchronisation Verzögerung einzustellen .so funktioniert das bei mir ohne Probleme ,alle zuspielen laufen nach Einstellung in der sonos App ohne Verzögerung.