Beantwortet

Sonos Arc mit Five als Rearspeaker

  • 21 September 2022
  • 3 Antworten
  • 63 Ansichten

Servus Zusammen,

Nachdem ich seit Jahren die One, Roam und Five in verschiedenen Räumen einsetze, habe ich jetzt die ARC gekauft. Diese hängt unter dem TV und macht ihre Sache ganz gut.
Ich hätte jetzt gerne die beiden Five (die als Stereopaar im selben Raum konfiguriert sind) als Rearspeaker dazugehängt.  Die werden mir allerdings bei der Konfig gar nicht angezeigt. Es werden nur die One (die in anderen Räumen stehen) angeboten.

 

…zudem hätte ich gerne, dass im Radiobetrieb die Five als autarkes Stereopaar laufen, und nur mit dem TV in Verbindung mit der ARC.

Das Ganze läuft über einen Sonos Boost. 

Vielen Dank schon mal für die Bemühungen

icon

Beste Antwort von Anna Log 21 September 2022, 18:41

Original anzeigen

3 Antworten

Benutzerebene 3
Abzeichen +3

Zu Punkt 1: Die Fives werden Dir nicht als verfügbare Speaker angezeigt, weil sie in einer eigenen Konfiguration als Stereopaar laufen. Trennst Du die Stereokonfiguration, löst du also das Stereopaar auf, kannst Du sie hinzufügen.

 

Zu 2: Funktioniert so nicht. Du müsstest ständig die Rears entfernen, als Stereopaar einrichten und willst Du TV hören das ganze wieder zurück.

 

Die Five sind als Rearspeaker, meiner Meinung nach, auch überdimensioniert. Kauf Dir 2 billige Ikea Speaker als rears und lass Deine Fives als Stereopaar für Musik weiterlaufen, hast Du mehr von.

Oder 2 Rays als Rears.^^

Benutzerebene 3
Abzeichen +4

Hi  @Beerferdl - willkommen bei uns in der Community.
 

Zu Punkt 1: Die Fives werden Dir nicht als verfügbare Speaker angezeigt, weil sie in einer eigenen Konfiguration als Stereopaar laufen. Trennst Du die Stereokonfiguration, löst du also das Stereopaar auf, kannst Du sie hinzufügen.

 

Zu 2: Funktioniert so nicht. Du müsstest ständig die Rears entfernen, als Stereopaar einrichten und willst Du TV hören das ganze wieder zurück.

 

Die Five sind als Rearspeaker, meiner Meinung nach, auch überdimensioniert. Kauf Dir 2 billige Ikea Speaker als rears und lass Deine Fives als Stereopaar für Musik weiterlaufen, hast Du mehr von.

Oder 2 Rays als Rears.^^

 

Praktisch hat Dir @Anna Log hier hilfreiche Informationen gegeben. Das speichern von unterschiedlichen Konfigurationen (Stereopaar / Rücklautsprecher) wäre ein echt tolles Feature, habe ich auch direkt als Verbesserungsvorschlag weitergeleitet. 

Jedoch funktionieren 2x Rays in diesem Zusammenhang nicht als Rücklautsprecher.

 

Grüße 

Stefan 

Benutzerebene 3
Abzeichen +3

Ok, ich hatte nur einen Artikel auf Caschys Blog in Erinnerung, wo dies erwähnt wurde. Danke, gut zu wissen. 

Antworten