Beantwortet

Sonos-App erkennt nicht TV


Abzeichen +1

Hallo, nach mehrjähriger störungsfreien Nutzung der Verbindung der Sonos-Anlage mit dem Samsung GQ 49 Q6-TV erkennt die Sonos-App nicht mehr den TV. Woran kann das liegen?

icon

Beste Antwort von 51karin 20 Februar 2021, 16:05

@Greta A. und die anderen: Nach Befolgen der Chat-Tipps (alle Stromverbindungen trennen, danach erst TV und dann Beam einschalten) erkennt Sonos den TV wieder.

Vielen Dank für eure profunde Unterstützung!

Original anzeigen

10 Antworten

@51karin, stimmt dein Profil, hast du eine Beam? Ist sie über HDMI ARC mit dem Fernseher verbunden?

Abzeichen +1

Hallo Greta,

was meinst du mit der Frage, ob mein Profil stimmt? Die Anlage besteht aus 2 Play 1 und eine Beam, verbunden via HDMI.

Vielen Dank für die Mühe!

Gern geschehen. Wenn man auf seinen Benutzernamen klickt/tippt, öffnet sich das, was man bei der Anmeldung unter “Über mich” aufgeführt hat.

 

Vielleicht muss CEC neu initialisiert werden.

  1. CEC (AnyNet) in den TV-Einstellungen ausschalten 
  2. Fernseher vom Strom trennen und sämtliche HDMI-Kabel abziehen (ca. 1 Minute warten)
  3. Fernseher wieder anschließen und CEC in den TV-Einstellungen wieder aktivieren
  4. Alle HDMI-Kabel wieder einstecken und fünf Minuten warten, bevor der Fernseher aus dem Standby geholt wird
Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@51karin 

Hallo,

Nur zur Sicherheit… meinst du tatsächlich, dass nur der Fernseher nicht mehr erkannt wird bzw. darüber kein Ton mehr zur Beam kommt, aber der Raumname in der App noch angezeigt wird und auch Musik gespielt werden kann?

Oder taucht der Raum in der App garnicht mehr auf?

Abzeichen +1

Guten Morgen,

an Greta: was ist “CEC”? Bitte um kurze Erklärung.Zur Entwicklung der Panne: zunächst hatte ich gelegentlich Probleme, beim Anmelden der App das Symbol “TV”  an der Stelle zu finden, wo in der Abb. “Auf diesem Mobilgerät” zu lesen ist.

Seit ein paar Tagen erscheint es nicht mehr, obwohl keine Veränderungen am #System vorgenommen worden sind. Wird der HDMI-Stecker von Sonos im ausgeschalteten Zustand gezogen, ist nach dem Neustart der Ton ganz kurz zu vernehmen. Z.Z. klappt nur der TV-Ton.

An Superschlumpf: Musik lässt sich weiterhin mit der App aufrufen.

Vielen Dank für eure Mühe, vielleicht ist der Tipp mit dem Steckerziehen erfolgreich.

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@51karin 

Guten Morgen…

CEC nennt man die Kommunikation über HDMI zwischen den verbundenen Geräten. Die hängt sich schonmal auf und dann hilft es meistens, diese nach den oben von Greta bereits genannten Schritten neu anzustoßen. Wichtig ist dabei aber die genaue Einhaltung der Reihenfolge aller Schritte. Einfach kurz „Steckerziehen“ hilft leider nicht. ;-)

Hast du die Kabelverbindungen mal geprüft, ob die Stecker richtig sitzen. Oder ruhig auch mal ein anderes HDMI Kabel (mind. HDMI 1.4… 2.0 wäre besser… oft steht auch nur Highspeed drauf) testen.

Grüße,

Ralf

@51karin, der Support ist per Chat heute noch bis 18:00 Uhr zu erreichen. Vielleicht ist es besser, vorher einen Defekt der Beam auszuschließen. Setze bitte eine Diagnose ab (siehe Link) und gib dem Mitarbeiter die am Schluss angezeigte Bestätigungsnummer durch.

 

System-Diagnosen senden

https://support.sonos.com/s/german-chat?language=de

Abzeichen +1

@Greta A. Der letzte Tipp war gut. Wenn der Chat abgeschlossen ist, werde ich berichten.

Abzeichen +1

@Greta A. und die anderen: Nach Befolgen der Chat-Tipps (alle Stromverbindungen trennen, danach erst TV und dann Beam einschalten) erkennt Sonos den TV wieder.

Vielen Dank für eure profunde Unterstützung!

@51karin, danke fürs Bescheid sagen. :slight_smile:

 

Schönes Wochenende,

Greta

Antworten