Frage

Sonos 5.1 verliert oft Verbindung


Abzeichen

Hallo, folgendes Setting liegt vor:

 

Beam + Sub + One links hinten + One rechts hinten

→ 5.1 also.

 

Vor 3 Wochen habe ich das System nochmals neu eingerichtet, da in der sonos App bei 5.1 nur noch beim System: Beam + ?+ ? + ? Steht

 

Nach der erneuten Einrichtung des Sub + Surround Speaker funktionierte wieder alles. 
 

heute leider wieder das gleiche + ? + ? + ? 
 

diagnosecode: 1997042721

 

achja: alle Produkte sind über WLAN verbunden und stehen ca 3 Meter neben dem Router…

 

kann mir jemand helfen, damit das nicht alle 2 Wochen passiert? Ausstecken, 1 min warten und einstecken bringt nix. 
hilft nur Sub und Surround Speaker entfernen und wieder neu aufnehmen - dann Wieder neu Trueplay dann wieder neu Alexa einstellen… nervt ;)


10 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Nico91 

Prüfe mal, wenn es funktioniert, ob unter „über mein System“ bei Sub u. Rears WM2 angezeigt wird. 
Falls dein Router auch 5 GHz Wlan nutzt, ändere mal den Kanal, damit das 5 GHz Wlan der Beam nicht gestört wird. 

Abzeichen

Heute zeigt es Beam + Sub + LS + ? an

oh Mann…

 

Beam WM 1

Sub WM 2

LS WM 2

→ RS fehlt…

 

habe die Fritz Box 7590 im Keller und 3 Fritz Boxen 4040 als Access Points…

 

Und nun? ;)

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Nico91

Lediglich die Beam verbindet sich mit dem Router oder einem der APs. Daher WM1…

Sub und Rears verbinden sich über ein eigenes 5GHz Wlan (WM2), das die Beam extra zur  Kommunikation innerhalb des Surround Setups erzeugt. Und DAS wird evtl. bei dir gestört. 
Deswegen schalte doch mal testweise am Router und den APs 5GHz aus, um diese Vermutung abzugleichen. 
Sollte es daran liegen, würde ich 5GHz dort, wo es nicht zwingend gebraucht wird, deaktiviert lassen, oder einen anderen 5GHz Kanal einstellen. 
Falls du andere Funkquellen wie z. B. Zigbee für Smarthomegeräte (Licht usw.) nutzt, können auch die ggf. stören. 

Abzeichen

Danke.

nutze nur noch den firetvstick…

 

woher weiß ich, ob der 5 G Kanal benötigt wird oder nicht?

lg

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Danke.

nutze nur noch den firetvstick…

 

woher weiß ich, ob der 5 G Kanal benötigt wird oder nicht?

lg

5GHz kannst du i.d.R. ausschalten. Läuft imo über 2,4 eh besser. 

Benutzerebene 4
Abzeichen +3

kann mir jemand helfen, damit das nicht alle 2 Wochen passiert? Ausstecken, 1 min warten und einstecken bringt nix. 
hilft nur Sub und Surround Speaker entfernen und wieder neu aufnehmen - dann Wieder neu Trueplay dann wieder neu Alexa einstellen… nervt ;)

 

@Nico91

Hey willkommen in der Community,

das hört sich nicht so schön. Wir möchten nicht für dich, dass du die Geräte regelmäßig zurücksetzt.

Ein Zurücksetzen der Sonos Produkte wäre hier nicht empfohlen. Ich glaube eher, dass hier die Kommunikation im WLAN gestört ist (evtl. über andere AVM-Produkte).

 

alle Produkte sind über WLAN verbunden und stehen ca 3 Meter neben dem Router…

habe die Fritz Box 7590 im Keller und 3 Fritz Boxen 4040 als Access Points…

 

Verwendest du noch andere Router, Repeater und ggf. Powerline-Adapter-Modelle?

Auf welcher Firmware-Version befinden sich die Geräte?

Neben welchem Router stehen die Sonos Produkte 3 Meter entfernt, Hauptrouter oder AP?

 

Bei erneuten Problemen:

  • Nimm bitte testweise mal nacheinander deine AVM-Produkte (bis auf den Hauptrouter) vom Strom
  • Wie läuft es, wenn nur der Hauptrouter am Strom ist?

 

Gruß

Nils

Abzeichen

Fritz Box 7590 ist MeshMaster

3x FritzBox 4040 als MeshRepeater

→ neben einer davon befindet sich das WoZi mit den Sonos Produkten.

7590 sowie alle 4040 sind von der Firmware Version und den Updates aktuell.

 

Es befinden sich 3 Smart TVS mit 3 FireTV Sticks 4K im Haushalt, sonst keine Smart Home Geräte oder sonstige Repeater, Router und dergleichen.

Benutzerebene 4
Abzeichen +3

7590 sowie alle 4040 sind von der Firmware Version und den Updates aktuell.

3x FritzBox 4040 als MeshRepeater

@Nico91 

Welche Version ist das denn?

Überprüfe bitte einmal: https://avm.de/service/wissensdatenbank/dok/FRITZ-Box-4040/2_FRITZ-OS-Update-durchfuhren/ und teile uns danach die Versionsnummer für alle Geräte hier mit.

Das wäre super.

 

Meinst du Repeater oder AccessPoints? Sind die 4040er via Ethernetkabel mit dem Hauptrouter verbunden oder kabellos über WLAN?

 

Gruß

Nils

Hallo Nils, hallo Nico91,

mich würde stark interessieren wie es bei euch weiterging! Ich habe seid ca. zwei Wochen das gleiche Problem mit nahezu exakt gleichem Setup.

Das bedeutet: 5.1 System (Beam + Sub + 2xOnes), die Netzwerk Hardware ist ebenfalls eine 7590 Fritz!Box mit zwei Repeatern, ein 2400er und ein 1200er. Der 2400er ist über LAN an der Fritz!Box angeschlossen, der 1200er über WLAN.

 Am Anfang sind einfach die Sonos Ones nicht mehr im System gewesen inzwischen verschwindet auch der Sub. Mit der “Fehlende Produkt suchen”-Funktion unter Support bekomme ich die Komponenten zwar wieder eingebunden aber nur nach einem Router Restart. Gestern hat der Effekt nicht mal eine Stunde angehalten, dann waren die Ones und der Sub wieder verschwunden - sehr ärgerlich!

Mit der aktuellen Hardware Configuration lief das System reibungslos seid ca. 3 Jahren. Die Fritz!Box Komponenten sind alle auf dem aktuellen Firmware stand.

Was ist der Fehler? Was ist vor allem die Lösung?

Vielen Dank für jede Hilfe an euch und die Community! 

Gruß, lukas_S

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

Hallo @lukas_S,

willkommen in der Community. Es ist schön, dass du zu uns gefunden hast.

 

Mir ist leider nicht bekannt, ob eine Lösung gefunden wurde und wenn doch, welche. Aber ich rate dir an, dich mit diesem Verhalten am Besten einmal direkt an den Sonos Support zu wenden, damit wir dir helfen können. 

Hier findest du unsere Rufnummer und Öffnungszeiten: Erhalte Support.

 

Unter Umständen, kann dir @Nico91 doch noch eine Rückmeldung geben, was bei Ihm geholfen hat. Dies würde sicher auch anderen Nutzern helfen.

 

Liebe Grüße

Claudia S.

 

Antworten