Beantwortet

Samsung TV GQ erkennt Sonos Playbar nicht


Abzeichen +1

Hallo, Freunde!
 

Habe mir heute nen neuen Fernseher kaufen müssen. Die Verbindung mit Sonos klappt leider gar nicht. Der Fernseher ist von Samsung, genauer gesagt GQ 43 Q 60. Sonos ist die Soundbar samt zweier One. In der Sonos App finde ich nichts zu Einrichten. Und beim Einrichten des Fernsehers zeigt er mir keine Aktivität beim HDMI (ARC), worüber die Sonos angeschlossen ist. Dabei hat er sie im Menü bei den Quellen wohl schon, scheint es aber nicht als Soundsystem zu verstehen. Und beim Wählen des Soundausgangs ist der Menüpunkt WLan Soundsysteme (oder so ähnlich heißt der) grau - da kann ich also nichts machen. Weiß hier jemand weiter? Bin ratlos. Habe keine Ahnung, wo ich überhaupt ansetzen muss. :-(

Danke schon mal, LG, Timo

icon

Beste Antwort von Fruchti 14 November 2019, 10:05

Danke, ihr zwei. Mir gefällt dieses Forum sehr gut, weil es immer Hilfsbereite gibt, die dem größten Techniklegastheniker helfen.

Ich hatte eigentlich versucht, meinen Eintrag zu löschen, da mir noch ein schlimmer Verdacht kam, der sich bestätigen sollte. Ich hatte bei meinem alten Fernseher das Sonos mit der PS 4 verbunden und habe bei dem neuen Gerät lediglich die HDMI-Verbindung von PS 4 und TV umgestöpselt. Jetzt geht das Optical direkt vom Sonso ins neue TV und alles ist gut. Ich behaupte mal, dass mir dieser Anfängerfehler nur passiert ist, weil mein Hirn grippegeschäwcht war :-)

Aber danke für eure Hilfe!

Grüße, Fruchti

Original anzeigen

4 Antworten

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

@Fruchti 

Da du von HDMI ARC sprichst, nehme ich mal an, dass es sich um eine Sonos Beam handelt, richtig?

Hast du diese denn in der Sonos App neu eingerichtet und sie taucht dort zusammen mit den Ones als Raum auf?

Dann müsstest du eigentlich nur die ARC Verbindung zum TV herstellen und am TV die Soundausgabe auf externes Audiosystem per ARC einstellen. 
Wlan Soundsystem spielt da keine Rolle, da die Beam ja per Kabel am TV angebunden ist. 
Gruß,

Ralf

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

@Fruchti

Da du von HDMI ARC sprichst, nehme ich mal an, dass es sich um eine Sonos Beam handelt, richtig?

Hast du diese denn in der Sonos App neu eingerichtet und sie taucht dort zusammen mit den Ones als Raum auf?

Dann müsstest du eigentlich nur die ARC Verbindung zum TV herstellen und am TV die Soundausgabe auf externes Audiosystem per ARC einstellen. 
Wlan Soundsystem spielt da keine Rolle, da die Beam ja per Kabel am TV angebunden ist. 
Gruß,

Ralf

 

Das ist korrekt.

Alternativ kann man ja auch mal den Adapter testen, der bei der Beam dabei war.

 

Gruß,

Daniel

Abzeichen +1

Danke, ihr zwei. Mir gefällt dieses Forum sehr gut, weil es immer Hilfsbereite gibt, die dem größten Techniklegastheniker helfen.

Ich hatte eigentlich versucht, meinen Eintrag zu löschen, da mir noch ein schlimmer Verdacht kam, der sich bestätigen sollte. Ich hatte bei meinem alten Fernseher das Sonos mit der PS 4 verbunden und habe bei dem neuen Gerät lediglich die HDMI-Verbindung von PS 4 und TV umgestöpselt. Jetzt geht das Optical direkt vom Sonso ins neue TV und alles ist gut. Ich behaupte mal, dass mir dieser Anfängerfehler nur passiert ist, weil mein Hirn grippegeschäwcht war :-)

Aber danke für eure Hilfe!

Grüße, Fruchti

Abzeichen +1

Hoffentlich hat sich die Grippe verflüchtigt und du kannst nun Sonos genießen.

Es freut uns zu lesen, dass du das Mysterium aufklären konntest.

 

Gruß

Sven

Antworten