Samsung The Frame (2021) - Dolby Digital wird als Stereo durchgereicht

  • 6 January 2024
  • 1 Antwort
  • 70 Ansichten

Hallo zusammen,

ich betreibe meine Sonos Beam (2. Gen) zusammen mit einem Sub Mini und 2x Ikea Symfonisk als Rears an meinem Samsung the Frame 55 aus 2021. Zur Wiedergabe nutzen ich einen Apple TV 4K aus ebenfalls 2021.

Nun habe ich das Problem, dass wenn der Film in Dolby 5.1 vorliegt nur Stereo bei meinen Speaker ankommt. Wenn der Film hingegen Atmos unterstützt kommt auch Atmos bei den Speakern an. Stelle ich in den Experteneinstellungen die Audioeinstellungen von „Auto“ auf „Durchlaufen“ erhalte ich gar keinen Ton mehr bei DD Formaten. Atmos funktioniert wie gewohnt und native Stereo-Audio (bspw. YouTube) auch. Wenn ich denselben Film über die interne Samsung App (bspw. Netflix) abspiele wird der Ton hingegen In DD entsprechend ohne Probleme ausgegeben bei der Einstellung „Auto“. 

Ist jemandem das problem bekannt ? Oder hat eventuell sogar das selbe Problem?


Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

1 Antwort

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@fleming_fu 

Wenn am AppleTV „Format ändern“ ausgeschaltet ist (um Atmos aktivieren zu können), dann gibt das ATV bei DD5.1 Ton Multichannel PCM aus. Damit scheint der TV irgendwie nicht umgehen zu können. Schau mal, ob es dazu am TV noch eine Option gibt. Um DD5.1 vom ATV auszugeben, müsstest du „Format ändern“ auf DD5.1 einstellen.