Beantwortet

Playbase mit Samsung The Frame Remote verbinden

  • 18 November 2018
  • 9 Antworten
  • 1597 Ansichten

Abzeichen
Hallo zusammen,

seit dem Wochenende bin ich Besitzer eines Samsung The Frame 55 Zoll (2018 Modell) und einer Playbase. Habe beide Geräte über die Connect Box des Samsung mittels optischem Kabel miteinander verbunden. Die Remote-Vernbedienung konnte ich jetzt nach langem Hin und Her mit der Playbase koppeln. Sprich, Lautstärkeregulierung funktioniert. Jetzt kommt das Problem. Die Connect Box habe ich wegen des ganzen Kabelsalats in einem Sideboard - verschlossen mit einer Türe - stehen. Die Lautstärkeregulierung der Playbase funktioniert nur, wenn die Türe offen ist!? Das kann ja grds. nicht min Sinne des Erfinders sein. Was mache ich falsch? Es wäre klasse, wenn mit jemand einen Tipp geben könnte. Ich verzweifel ganz langsam aber sicher.

Danke vorab! Gruß Tom
icon

Beste Antwort von JEM_OL 13 Dezember 2020, 10:41

Hallo,

 

da ich einige Zeit mit Internetrecherchen verbringen musste, dachte ich mir, dass ich hier ja noch eine kurze Erläuterung einstellen kann.

 

Mein Setup:

Samsung The Frame 65” (2020)

Sonos Playbase

2x Sonos One (als Surround-Speaker)

 

Zur Einrichtung:

Ich konnte über den Fernseher die Sonos auswählen, optischen Anschluss wählen und das System wurde erkannt.

 

Bei einem 2019er Fernseher muss man wohl über Quelle → Universalfernbedienungen und dort Sonos hinzufügen.

 

Spezialfall: Meine “One Connect Box” steht in einem abgeschlossenen Metallschrank. Dementsprechend besteht kein Sichtkontakt zwischen Playbase und One Connect Box.

 

Somit war ich sehr irritiert, weil beim Einrichten die Lautstärke-Tasten des Fernsehers gut funktioniert haben, um auch die Lautstärke der Sonos zu reguliieren. Als ich dann aber den Schrank geschlossen habe, funktionierte die Fernbedienung plötzlich nicht mehr.

 

Nach etwas Internetrecherche habe ich rausgefunden, dass sowohl die One-Connect Box, als auch der Fernseher theoretisch ein Infrafrot-Modul haben.

Um also die Fernbedienung in meinem Speziallfall einzurichten, muss man wie folgt vorgehen:

Im Fernseher über Quelle → Universalfernbedienungen das Sonos System hinzufügen. Wenn man gefragt wird “Kann die Quelle aus / eingeschaltet werden”, beim ersten Versuch “NEIN” auswählen, auf “erneut probieren” klicken und dann auf “Ja” drücken → dadurch wird das Infrarot Signal des Fernsehers und nicht der Box genutzt. Wahrscheinlich müsst ihr noch in der Sonos App die Fernbedienung hinzufügen - dazu auf System → Produkte → “Fernbedienung einrichten” und dann nach Anleitung einmal die Lauter-Taste drücken..

 

Und schwupp - die Lautstärke der Playbase (und der Ones) lässt sich mit der originalen Samsung-Fernbedienung steuern - ohne irgendwelche zusatzgeräte wie Infrarot Booster / Infrarot Extender, o.ä. .


Ich hoffe meine Zusammenfassung hilft jemanden :-)

Original anzeigen

9 Antworten

Abzeichen
Nachtrag: Habe jetzt hier im Forum gelesen, dass das ggfs. mit dem Anschluss eines IR Extenders an den IR Out-Ausgang der CB geheilt werden kann. Hat das schonmal jemand ausprobiert und funktioniert das? Bin für jegliche(n) Hilfe/Tipp dankbar. VG Tom
Doppelposts sind nicht notwendig. Ich habe Dir im anderen Thread geantwortet.
Abzeichen
Danke
Abzeichen
Habe jetzt die FB meines Horizon HD Recorders angelernt und siehe da, es funktioniert auf Anhieb. Danke für den Tipp. Samsung ist echt schwach...
Die Horizon-FB dürfte IR sein, die Samsung Smart Remote basiert auf Bluetooth.


Smart TV Remote – Kommunikation mit Bluetooth

Fernbedienungen muss man in Richtung des Fernsehers halten, sonst gehen sie nicht. Diese Faustregel ist zwar richtig, bei der Premium Smart Remote aber genau für nur eine Funktion, nämlich Ein/Aus.
Ist das Gerät einmal eingeschaltet, wechselt die Kommunikation zwischen Smart Remote und Smart TV von Infrarot auf den Bluetooth–Standard. Der Vorteil liegt auf der Hand. Ich kann den TV von überall im Raum steuern, ohne eine Sichtverbindung der Geräte haben zu müssen.

https://www.samsung.com/de/entdecken/entertainment/premium-smart-remote-weniger-ist-mehr/
Abzeichen

Hallo,

 

da ich einige Zeit mit Internetrecherchen verbringen musste, dachte ich mir, dass ich hier ja noch eine kurze Erläuterung einstellen kann.

 

Mein Setup:

Samsung The Frame 65” (2020)

Sonos Playbase

2x Sonos One (als Surround-Speaker)

 

Zur Einrichtung:

Ich konnte über den Fernseher die Sonos auswählen, optischen Anschluss wählen und das System wurde erkannt.

 

Bei einem 2019er Fernseher muss man wohl über Quelle → Universalfernbedienungen und dort Sonos hinzufügen.

 

Spezialfall: Meine “One Connect Box” steht in einem abgeschlossenen Metallschrank. Dementsprechend besteht kein Sichtkontakt zwischen Playbase und One Connect Box.

 

Somit war ich sehr irritiert, weil beim Einrichten die Lautstärke-Tasten des Fernsehers gut funktioniert haben, um auch die Lautstärke der Sonos zu reguliieren. Als ich dann aber den Schrank geschlossen habe, funktionierte die Fernbedienung plötzlich nicht mehr.

 

Nach etwas Internetrecherche habe ich rausgefunden, dass sowohl die One-Connect Box, als auch der Fernseher theoretisch ein Infrafrot-Modul haben.

Um also die Fernbedienung in meinem Speziallfall einzurichten, muss man wie folgt vorgehen:

Im Fernseher über Quelle → Universalfernbedienungen das Sonos System hinzufügen. Wenn man gefragt wird “Kann die Quelle aus / eingeschaltet werden”, beim ersten Versuch “NEIN” auswählen, auf “erneut probieren” klicken und dann auf “Ja” drücken → dadurch wird das Infrarot Signal des Fernsehers und nicht der Box genutzt. Wahrscheinlich müsst ihr noch in der Sonos App die Fernbedienung hinzufügen - dazu auf System → Produkte → “Fernbedienung einrichten” und dann nach Anleitung einmal die Lauter-Taste drücken..

 

Und schwupp - die Lautstärke der Playbase (und der Ones) lässt sich mit der originalen Samsung-Fernbedienung steuern - ohne irgendwelche zusatzgeräte wie Infrarot Booster / Infrarot Extender, o.ä. .


Ich hoffe meine Zusammenfassung hilft jemanden :-)

Abzeichen

Nachtrag: Habe jetzt hier im Forum gelesen, dass das ggfs. mit dem Anschluss eines IR Extenders an den IR Out-Ausgang der CB geheilt werden kann. Hat das schonmal jemand ausprobiert und funktioniert das? Bin für jegliche(n) Hilfe/Tipp dankbar. VG Tom

Su

Hallo,

 

da ich einige Zeit mit Internetrecherchen verbringen musste, dachte ich mir, dass ich hier ja noch eine kurze Erläuterung einstellen kann.

 

Mein Setup:

Samsung The Frame 65” (2020)

Sonos Playbase

2x Sonos One (als Surround-Speaker)

 

Zur Einrichtung:

Ich konnte über den Fernseher die Sonos auswählen, optischen Anschluss wählen und das System wurde erkannt.

 

Bei einem 2019er Fernseher muss man wohl über Quelle → Universalfernbedienungen und dort Sonos hinzufügen.

 

Spezialfall: Meine “One Connect Box” steht in einem abgeschlossenen Metallschrank. Dementsprechend besteht kein Sichtkontakt zwischen Playbase und One Connect Box.

 

Somit war ich sehr irritiert, weil beim Einrichten die Lautstärke-Tasten des Fernsehers gut funktioniert haben, um auch die Lautstärke der Sonos zu reguliieren. Als ich dann aber den Schrank geschlossen habe, funktionierte die Fernbedienung plötzlich nicht mehr.

 

Nach etwas Internetrecherche habe ich rausgefunden, dass sowohl die One-Connect Box, als auch der Fernseher theoretisch ein Infrafrot-Modul haben.

Um also die Fernbedienung in meinem Speziallfall einzurichten, muss man wie folgt vorgehen:

Im Fernseher über Quelle → Universalfernbedienungen das Sonos System hinzufügen. Wenn man gefragt wird “Kann die Quelle aus / eingeschaltet werden”, beim ersten Versuch “NEIN” auswählen, auf “erneut probieren” klicken und dann auf “Ja” drücken → dadurch wird das Infrarot Signal des Fernsehers und nicht der Box genutzt. Wahrscheinlich müsst ihr noch in der Sonos App die Fernbedienung hinzufügen - dazu auf System → Produkte → “Fernbedienung einrichten” und dann nach Anleitung einmal die Lauter-Taste drücken..

 

Und schwupp - die Lautstärke der Playbase (und der Ones) lässt sich mit der originalen Samsung-Fernbedienung steuern - ohne irgendwelche zusatzgeräte wie Infrarot Booster / Infrarot Extender, o.ä. .


Ich hoffe meine Zusammenfassung hilft jemanden :-)

Hallo,

 

da ich einige Zeit mit Internetrecherchen verbringen musste, dachte ich mir, dass ich hier ja noch eine kurze Erläuterung einstellen kann.

 

Mein Setup:

Samsung The Frame 65” (2020)

Sonos Playbase

2x Sonos One (als Surround-Speaker)

 

Zur Einrichtung:

Ich konnte über den Fernseher die Sonos auswählen, optischen Anschluss wählen und das System wurde erkannt.

 

Bei einem 2019er Fernseher muss man wohl über Quelle → Universalfernbedienungen und dort Sonos hinzufügen.

 

Spezialfall: Meine “One Connect Box” steht in einem abgeschlossenen Metallschrank. Dementsprechend besteht kein Sichtkontakt zwischen Playbase und One Connect Box.

 

Somit war ich sehr irritiert, weil beim Einrichten die Lautstärke-Tasten des Fernsehers gut funktioniert haben, um auch die Lautstärke der Sonos zu reguliieren. Als ich dann aber den Schrank geschlossen habe, funktionierte die Fernbedienung plötzlich nicht mehr.

 

Nach etwas Internetrecherche habe ich rausgefunden, dass sowohl die One-Connect Box, als auch der Fernseher theoretisch ein Infrafrot-Modul haben.

Um also die Fernbedienung in meinem Speziallfall einzurichten, muss man wie folgt vorgehen:

Im Fernseher über Quelle → Universalfernbedienungen das Sonos System hinzufügen. Wenn man gefragt wird “Kann die Quelle aus / eingeschaltet werden”, beim ersten Versuch “NEIN” auswählen, auf “erneut probieren” klicken und dann auf “Ja” drücken → dadurch wird das Infrarot Signal des Fernsehers und nicht der Box genutzt. Wahrscheinlich müsst ihr noch in der Sonos App die Fernbedienung hinzufügen - dazu auf System → Produkte → “Fernbedienung einrichten” und dann nach Anleitung einmal die Lauter-Taste drücken..

 

Und schwupp - die Lautstärke der Playbase (und der Ones) lässt sich mit der originalen Samsung-Fernbedienung steuern - ohne irgendwelche zusatzgeräte wie Infrarot Booster / Infrarot Extender, o.ä. .


Ich hoffe meine Zusammenfassung hilft jemanden :-)

Super! Das hat genau mein Problem gelöst. Komischerweise hatte mein The Frame 2020 bei der ersten Einrichtung meine Playbar erkannt. Jetzt aber plötzlich nicht mehr. Der Tipp mit NEIN und dann JA war Gold wert. Vielen Dank und Gruß Michael

Abzeichen

Super! Das hat genau mein Problem gelöst. Komischerweise hatte mein The Frame 2020 bei der ersten Einrichtung meine Playbar erkannt. Jetzt aber plötzlich nicht mehr. Der Tipp mit NEIN und dann JA war Gold wert. Vielen Dank und Gruß Michael

Abzeichen

Nachtrag: Habe jetzt hier im Forum gelesen, dass das ggfs. mit dem Anschluss eines IR Extenders an den IR Out-Ausgang der CB geheilt werden kann. Hat das schonmal jemand ausprobiert und funktioniert das? Bin für jegliche(n) Hilfe/Tipp dankbar. VG Tom

Su

Hallo,

 

da ich einige Zeit mit Internetrecherchen verbringen musste, dachte ich mir, dass ich hier ja noch eine kurze Erläuterung einstellen kann.

 

Mein Setup:

Samsung The Frame 65” (2020)

Sonos Playbase

2x Sonos One (als Surround-Speaker)

 

Zur Einrichtung:

Ich konnte über den Fernseher die Sonos auswählen, optischen Anschluss wählen und das System wurde erkannt.

 

Bei einem 2019er Fernseher muss man wohl über Quelle → Universalfernbedienungen und dort Sonos hinzufügen.

 

Spezialfall: Meine “One Connect Box” steht in einem abgeschlossenen Metallschrank. Dementsprechend besteht kein Sichtkontakt zwischen Playbase und One Connect Box.

 

Somit war ich sehr irritiert, weil beim Einrichten die Lautstärke-Tasten des Fernsehers gut funktioniert haben, um auch die Lautstärke der Sonos zu reguliieren. Als ich dann aber den Schrank geschlossen habe, funktionierte die Fernbedienung plötzlich nicht mehr.

 

Nach etwas Internetrecherche habe ich rausgefunden, dass sowohl die One-Connect Box, als auch der Fernseher theoretisch ein Infrafrot-Modul haben.

Um also die Fernbedienung in meinem Speziallfall einzurichten, muss man wie folgt vorgehen:

Im Fernseher über Quelle → Universalfernbedienungen das Sonos System hinzufügen. Wenn man gefragt wird “Kann die Quelle aus / eingeschaltet werden”, beim ersten Versuch “NEIN” auswählen, auf “erneut probieren” klicken und dann auf “Ja” drücken → dadurch wird das Infrarot Signal des Fernsehers und nicht der Box genutzt. Wahrscheinlich müsst ihr noch in der Sonos App die Fernbedienung hinzufügen - dazu auf System → Produkte → “Fernbedienung einrichten” und dann nach Anleitung einmal die Lauter-Taste drücken..

 

Und schwupp - die Lautstärke der Playbase (und der Ones) lässt sich mit der originalen Samsung-Fernbedienung steuern - ohne irgendwelche zusatzgeräte wie Infrarot Booster / Infrarot Extender, o.ä. .


Ich hoffe meine Zusammenfassung hilft jemanden :-)

Hallo,

 

da ich einige Zeit mit Internetrecherchen verbringen musste, dachte ich mir, dass ich hier ja noch eine kurze Erläuterung einstellen kann.

 

Mein Setup:

Samsung The Frame 65” (2020)

Sonos Playbase

2x Sonos One (als Surround-Speaker)

 

Zur Einrichtung:

Ich konnte über den Fernseher die Sonos auswählen, optischen Anschluss wählen und das System wurde erkannt.

 

Bei einem 2019er Fernseher muss man wohl über Quelle → Universalfernbedienungen und dort Sonos hinzufügen.

 

Spezialfall: Meine “One Connect Box” steht in einem abgeschlossenen Metallschrank. Dementsprechend besteht kein Sichtkontakt zwischen Playbase und One Connect Box.

 

Somit war ich sehr irritiert, weil beim Einrichten die Lautstärke-Tasten des Fernsehers gut funktioniert haben, um auch die Lautstärke der Sonos zu reguliieren. Als ich dann aber den Schrank geschlossen habe, funktionierte die Fernbedienung plötzlich nicht mehr.

 

Nach etwas Internetrecherche habe ich rausgefunden, dass sowohl die One-Connect Box, als auch der Fernseher theoretisch ein Infrafrot-Modul haben.

Um also die Fernbedienung in meinem Speziallfall einzurichten, muss man wie folgt vorgehen:

Im Fernseher über Quelle → Universalfernbedienungen das Sonos System hinzufügen. Wenn man gefragt wird “Kann die Quelle aus / eingeschaltet werden”, beim ersten Versuch “NEIN” auswählen, auf “erneut probieren” klicken und dann auf “Ja” drücken → dadurch wird das Infrarot Signal des Fernsehers und nicht der Box genutzt. Wahrscheinlich müsst ihr noch in der Sonos App die Fernbedienung hinzufügen - dazu auf System → Produkte → “Fernbedienung einrichten” und dann nach Anleitung einmal die Lauter-Taste drücken..

 

Und schwupp - die Lautstärke der Playbase (und der Ones) lässt sich mit der originalen Samsung-Fernbedienung steuern - ohne irgendwelche zusatzgeräte wie Infrarot Booster / Infrarot Extender, o.ä. .


Ich hoffe meine Zusammenfassung hilft jemanden :-)

 

Antworten