Playbase an Samsung TV + Bluetooth Kopfhörer

  • 25 February 2022
  • 4 Antworten
  • 50 Ansichten

Abzeichen +1

Hallo zusammen, 

ich nutze eine Playbase mit Sub und zwei Play Ones als 5.1 System am Samsung Smart per optischem Ausgang am TV. 

Nun suche ich einen Weg, um bei Bedarf den Ton über einen Bluetooth Kopfhörer statt dem Sonos System auszugeben. 

Problem: Bluetooth Kopfhörer (z.B.Huawei FreeBuds Pro oder Bose Overear) lassen sich einwandfrei koppeln und im TV als Lautsprecher festlegen, der Sound wird dann aber über Kopfhörer und Sonos gleichzeitig ausgegeben.

Freue mich sehr über Tipps!


Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

4 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Stylee0711 

Hallo,

Falls dein TV keine Option bietet, die Audioausgabe getrennt festzulegen, schalte doch Sonos einfach über die App auf stumm. 

Abzeichen +1

@Superschlumpf

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung und den Tipp! 

Sonos via App lautlos schalten geht, somit dann nur Tonausgabe per Bluetooth Kopfhörer.

Ich hatte gehofft, dass es eine komfortablere Lösung gibt. Beim Samsung TV kann man eigentlich explizit die Ausgabe auf eines der  gekoppelten Geräte festlegen/switchen.Das Umschalten von Sonos auf den Bluetooth Kopfhörer bringt aber leider nichts. Habe auch schon mit der Option "Mehrfachaudioausgabe" experimentiert, leider auch ohne Auswirkung bzw. immer Ton gleichzeitig auf Sonos + Bluetooth. 

Falls jemand noch einen heißen Tipp hat freue ich mich. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Stylee0711 

Evtl. hast du da in einem Samsung Forum größere Chancen. Denn die Playbar spielt ja nur, wenn der TV etwas von sich per Toslink ausgibt. Und wenn er da nicht gescheit zwischen Toslink und Bluetooth wechselt, dürfte das ein Firmware Problem des TV sein. 

Abzeichen +1

@Superschlumpf

Ja, das leuchtet ein - werde mal in einem Samsung Forum weiter forschen. 

Vielen Dank!