Frage

Playbar Tonaussetzer bei Dolby Digital 5.1


Abzeichen
Hallo 🙂 habe seit ein paar Wochen das Problem dass bei 5.1 Inhalten (Quellen Sky, TV, Fire) der Ton alle paar Sekunden aussetzt. nur noch in PCM bzw Stereo geht es einwandfrei. Ist das Problem bekannt?

44 Antworten

Guten Morgen,

könntest Du bitte eine Diagnose absetzen und hier die Bestätigungsnummer posten? Ein Techniker schaut sich das dann an.


Gruß,
Peri
Abzeichen
Hallo, ja klar, kann ich gerne (heute Abend nach der Arbeit) machen 🙂 Danke schon mal
Abzeichen
Nummer ist 8202925
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Nummer ist 8202925

Hallo,

Wir haben dir eine E-Mail geschickt und noch einige Informationen erfragt.
Momentan sammeln wir die Daten, um mögliche Ursachen eingrenzen zu können.

Gruß,
Daniel
Abzeichen
Hi. Gibt es schon eine Info zum Problem !?!? Habe das gleiche, ging wochenlang alles gut, seit 14 Tagen geht nichts mehr, nur Aussetzer. Wenn ich das TV am optischen Ausgang auf PCM setze geht es. Das macht aber ja so keinen Sinn !?!? Diagnosenummer:8224692
Abzeichen
Ich habe eine Antwort erhalten dass es wohl Probleme mit Panasonic TVs gibt. Bei mir ist es aber beim Sky Receiver auch so... Stereo / PCM geht, sobald Dolby Digital im Spiel ist kommen die Aussetzer... Denke auch dass es eher an einem Update der vergangenen Wochen lag...
Abzeichen
Also habe alles getestet. Verschiedene Boxen(Sky, Entertain, Apple TV)direkt an die Playbase angeschlossen...es ruckelt....also an meinem LG kann es nicht liegen. Bin vor 6 Monaten von einem Marantz AV mit teufel auf Sonos umgestiegen, jetzt so ein Mist. Es hat ja bis vor ein paar Wochen alles geklappt.
Benutzerebene 4
Abzeichen +3
Hallo,

@tm99: Mein Kollege hat dir eine E-Mail mit der Bitte uns anzurufen geschickt, bitte mache das einmal, damit wir uns das genauer anschauen können.

@Tottia79: Deine Diagnose ist leider nicht lesbar, bitte sende uns eine weitere.
Abzeichen
Hallo, hier meine weitere Diagnose. Gestern war das Problem nicht vorhanden, gerade eben wieder massiv.8247090. Hab am Start der Diagnose kurz den Sub ohne Strom gehbat, aber der Fehler war dann trotzdem vorhanden. Habe zuvor ca. 1 Stunde ohne Aussetzer geschaut. Plötzlich fängt das Problem dann an und wird immer schlimmer. habe heute auch noch das Kabel erneuert.
Abzeichen
Hier eine weitere Diagnose:8248592. Hane jetzt die Playbase Stromlos gemacht. Nach dem Neustart läuft aktuell alles. SELTSAM.....
Benutzerebene 4
Abzeichen +3
Hallo, in der Diagnose ist zu sehen, dass das Dolby Signal teilweise unleserlich bzw. zerstört an der Playbase ankommt. Das ist leider auch nach dem Tausch des Kabels der Fall. Kannst du uns bitte einmal das genaue Modell deines TV Gerätes mitteilen?
Abzeichen
Es handelt sich hierbei um einen LG 55UF8409. Software ist laut Abfrage aktuell. Habe aber den Sky Receiver Receiver mal direkt am Sonos angeslossen, das gleiche Problem.
Abzeichen
Es gibt stunden da passiert nichts. Gestern abend teilweise wieder massiv, dann habe ich die Base kurz Stromlos gemacht, danach war wieder Ruhe und der Fehler war behoben.
Benutzerebene 4
Abzeichen +3
Von welchem Zustand waren denn Diagnosen? War die Playbase da am Sky Receiver oder am TV angeschlossen?
Abzeichen
Am TV
Abzeichen

@tm99: Mein Kollege hat dir eine E-Mail mit der Bitte uns anzurufen geschickt, bitte mache das einmal, damit wir uns das genauer anschauen können.


Ja, ich kann mich erst nächste Woche melden... Die Uhrzeiten vom telefonischen Service sind weder Kinder noch Arbeitsfreundlich, zu solchen Dingen komme ich immer erst nach 19:00 Uhr 😉 melde mich...
Hallo Sonos-Team/-Community,

Das gleiche Problem hier. In meiner Dolby Gruppe (Soundbar+Sub+2xPlay 1) bricht regelmäßig die Übertragung zu Sub und Play 1 weg, so dass nur noch die Soundbar die Musik ausgibt.
Dabei ist es egal ob gerade der Fernseher läuft oder nur Musik gestreamt wird.
Es nervt extrem und manchmal bin ich kurz davor die Hardware aus dem Fenster zu schmeissen ...

Irgendwelche Lösungsideen?
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi,
du hast ein anderes Problem.
Da bei dir nur die Rears oder SUB Aussetzer haben, scheint es eine Störung des 5GHz Netz zu geben.
Kannst du die 5GHz deines Routers mal probeweise ausschalten?
Eventuell ein DECT Telefon in der Nähe stehen?
Gruß
Armin
Benutzerebene 4
Abzeichen +3
Hallo Kamikaze, sende uns bitte eine Diagnose wie auf https://sonos-de.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/2481/ beschrieben und antworte uns mit der Bestätigungsnummer. Wir schauen uns das gerne einmal an.
Das gleiche Problem auch bei mir (Playbar + Panasonic Plasma ZT60). Bei allen Sendungen in DD immer wieder Tonaussetzer (kurze Unterbrechungen). Habe soeben das Sonossystem auf 8.4 gebracht. Die Unterbrechungen kommen nicht so oft (alle 20-30 s.). Früher (mit 8.3) war ganz schlimm.
Gibt es mitlerweile Abhilfe?
Danke im voraus.
Benutzerebene 4
Abzeichen +3
Hallo Leonid, ohne Diagnose können wir dazu leider nichts sagen. Sende uns daher bitte eine Diagnose wie auf https://sonos-de.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/2481/ beschrieben und antworte uns mit der Bestätigungsnummer. Wir schauen uns das gerne einmal an.
Danke. Die Nummer ist 697453170
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Danke. Die Nummer ist 697453170

Hallo Leonid,

In der Diagnose war die Playbarohne Gruppenbildung oder Surround-Lautsprecher.
Ich sehe aber, dass die Playbar das DD-Signal nicht richtig verarbeiten kann.

Bitte gib uns noch einige Informationen:

1. Tritt das Problem auch auf, wenn du das Ausgabeformat des optischen Ausganges auf "PCM" stellst?
2. Nutzt du den internen oder einen externen TV-Tuner?`
3. Tritt das Problem auch auf, wenn du etwas von anderen Quellen abspielst (Spielekonosle, Blueray-Player, etc.)?
4. Kannst du uns die genaue Modellbezeichnung des TV durchgeben?

Gruß,
Daniel
Abzeichen
Hallo Sonos-Team,
auch bei mir treten die Tonaussetzer leider in unzumutbarer Häufigkeit auf.
Ich habe schon vieles ausprobiert...
Firmware an Songs (8.4), TV, Amazon FireTV Stick, Sky-Receiver aktualisiert. Geräte mehrfach zurückgesetzt und neu eingerichtet.
Alle möglichen Wlan-Signale im Raum auf ein Minimum reduziert.
Nichts hat geholfen. Überwiegend an dem Sky-Receiver treten die Aussetzer mittlerweile mehrmals die Minute auf. Meine Freundin hat gemeint ich soll das Gerät zurückgeben, aber ich will hier noch einen letzten Versuch starten.
Die Playbar ist normalerweise direkt mit dem TV verbunden. Heute hab ich das optische Kabel direkt an den Sky-Receiver angeschlossen und die Aussetzer sind erstmal ausgeblieben. Aber solange es nicht auf allen Geräten einwandfrei läuft ist es kein akzeptabler Zustand.
Wir haben auch erst vor einer Woche einen neuen Wlan-Router von Unitymedia bekommen, aber auch an diesem treten die Aussetzer auf, sowohl bei 2,4 Ghz als auch bei 5 Ghz.

Hier noch ein paar weitere Details:
Bezeichnung TV: Philips Modell: 47PFL7606K/02

Unter folgender Nummer findet ihr auch eine Diagnose, die während der Aussetzer erstellt wurde: 1731778820

Ich hoffe ihr könnt weiterhelfen, da ich von dem Sound an sich ziemlich zufrieden bin.

Grüße Jörg
Benutzerebene 2
Abzeichen +2
Hallo Jö®️g,

Die Diagnose zeigt, dass es Probleme bei der bei der Verarbeitung des Audiosignals vom Eingang auftreten.
Hast du schon einmal das verwendete optische Kabel getauscht?

Gruß,
Marco

Antworten