Playbar mit Sub und ERA300 verbinden?

  • 1 December 2023
  • 5 Antworten
  • 272 Ansichten

Abzeichen

Wir haben einmal zwei neue Sonos ERA300 Boxen und wollten diese mit einbinden und die alten Play1 Boxen ersetzen. Jetzt haben wir vorne am Fernseher einmal im Raum Wohnzimmer, eine Playbar sowie ein Sub.

Das Hinzufügen in den Raum Wohnzimmer von den beiden ERA300 Boxen hinten ist aber nicht möglich. Wir bekommen diese nicht als Stereoboxen mit integriert. Kann uns da jemand helfen? Ist dass eventuell nicht miteinander kompatibel ist?


Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

5 Antworten

Das Hinzufügen in den Raum Wohnzimmer von den beiden ERA300 Boxen hinten ist aber nicht möglich. Wir bekommen diese nicht als Stereoboxen mit integriert. Kann uns da jemand helfen? Ist dass eventuell nicht miteinander kompatibel ist?

 

Leider. Playbar und Playbase sind zu alt für die ERAs, weshalb diese nicht als Surroundlautsprecher gekoppelt werden können.

Abzeichen

Danke für das schnelle Feedback Hedy.

 

Das heisst ich müsste mir eine neuen Playbar kaufen und ein SUB oder geht der SUB?

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Danke für das schnelle Feedback Hedy.

 

Das heisst ich müsste mir eine neuen Playbar kaufen und ein SUB oder geht der SUB?

Sub könnte weiter verwendet werden. Als Heimkinogerät wäre eine Arc oder Beam 2 notwendig für Era300 als Rearspeaker. 

@Martin1983, gern geschehen. Alle SUB-Generationen sind mit Arc und Beam 2 kompatibel.

 

https://www.sonos.com/de-de/shop/era-300 (Fragen & Antworten)

 

 

Abzeichen

Danke für die Hilfe und das schnelle Feedback.