Beantwortet

Mute Button der neuen Apple Remote funktioniert nicht?!


Abzeichen +2

Ein sehr sonderbares Problem - ich habe an meinem Sony TV eine Sonos Playbase für den Ton. Und mit der ganz neuen Apple Remote passiert beim Mute Button: nichts. Ich kann die Fernbedienung auch nicht in den Systemeinstellungen dafür „anlernen“ (es ist das letzte, nicht das ganz neue  TV-Modell)?! Laut und leise ist erlernbar. Kann es sein, dass ich bei dieser TV/Sonos-Kombi nur eine Fernbedienung am Start haben kann? Regulär nutze ich für alles - TV,  TV und Entertain Receiver - eine Logitech Harmony 650 Universal-Fernbedienung, und hin und wieder die bisherige  Remote. Da lief alles, wie es soll. Aber die hatte auch keinen Mute Button… 🤔
Vielen Dank für Tipps!
J.

icon

Beste Antwort von Sb75 31 Mai 2021, 16:26

Ein sehr sonderbares Problem - ich habe an meinem Sony TV eine Sonos Playbase für den Ton. Und mit der ganz neuen Apple Remote passiert beim Mute Button: nichts.

@JomiHH @Parka Boy 

Hallo zusammen und willkommen in der Community @Sb75,

 

wenn du bereits Apple TV hast und ein neues Sonos Heimkino-Produkt einrichtest, solltest du die primäre Fernbedienung deines Fernsehers nutzen, wenn die Sonos App dich auffordert, deine Fernbedienung zu verbinden. Wir raten davon ab, die Apple TV Fernbedienung zu verwenden, wenn du ein Sonos Heimkino-Produkt einrichtest, da Sonos möglicherweise einen Stummschaltbefehl lernen und empfangen muss, der nicht auf der Apple TV Fernbedienung verfügbar ist. Sobald du Sonos mit der Hauptfernbedienung deines Fernsehers eingerichtet hast, sollte die Apple TV Fernbedienung die Sonos Lautstärke automatisch regeln.

 

Sonos Support-Artikel zur Apple Remote

 

Sowohl mit der Samsung Remote, als auch mit der Remote des Fire TVs schaltet die Playbar auf Mute. 
Lediglich beim neuen Apple TV geht es für eine Sekunde auf Mute, dann geht der Ton direkt wieder an.

 

Die Funktionsweise einer Fire TV-Fernbedienung und der Apple TV-Fernbedienung sind unterschiedlich. Die Fire TV-Fernbedienung lernt bei der Ersteinrichtung die Infrarot (IR)-Codes, die dein Fernseher verwendet, um die Lautstärke und den Standby-Modus zu steuern. Da die Fernbedienung nun mit IR ausgestattet ist, kannst du einer Sonos Soundbar diese IR-Codes beibringen, was die Lautstärkeregelung über die Fire TV-Fernbedienung ermöglicht.

 

Die Apple TV-Fernbedienung tut dies jedoch nicht standardmäßig, was bedeutet, dass das Apple TV eingeschaltet sein muss, damit eine Steuerung erfolgen kann.

 

Hier findet man Apples Support-Seite, die dabei helfen kann, der Apple TV-Fernbedienung die Codes deines Fernsehers beizubringen:

 

Apple Support-Artikel für die Remote ←  Klappt es damit?

 

 

Gruß

Nils


Super Nils! Vielen vielen Dank!

Jetzt funktioniert alles wie gewünscht. :-)

Original anzeigen

6 Antworten

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

Ich denke es liegt daran, das Sonos kein „Mute“ hat. Entweder lauter oder leiser oder aber Pause/Stopp. Mute würde ja bedeuten der stream läuft weiter nur der Ton ist weg, was bei Musik in meinem Augen keinen Sinn macht. Bei Video Möglicherweise, aber da reicht dann auch leiser oder Pause.

Abzeichen

Ich hänge mich hier mal dran. Ich besitze Seine Playbar und das neue Apple TV 4K. Die Playbar ist optisch an einem Samsung QLED TV angeschlossen.

Sowohl mit der Samsung Remote, als auch mit der Remote des Fire TVs schaltet die Playbar auf Mute. 
Lediglich beim neuen Apple TV geht es für eine Sekunde auf Mute, dann geht der Ton direkt wieder an.

Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee! 
Danke euch! 

Benutzerebene 4
Abzeichen +3

Ein sehr sonderbares Problem - ich habe an meinem Sony TV eine Sonos Playbase für den Ton. Und mit der ganz neuen Apple Remote passiert beim Mute Button: nichts.

@JomiHH @Parka Boy 

Hallo zusammen und willkommen in der Community @Sb75,

 

wenn du bereits Apple TV hast und ein neues Sonos Heimkino-Produkt einrichtest, solltest du die primäre Fernbedienung deines Fernsehers nutzen, wenn die Sonos App dich auffordert, deine Fernbedienung zu verbinden. Wir raten davon ab, die Apple TV Fernbedienung zu verwenden, wenn du ein Sonos Heimkino-Produkt einrichtest, da Sonos möglicherweise einen Stummschaltbefehl lernen und empfangen muss, der nicht auf der Apple TV Fernbedienung verfügbar ist. Sobald du Sonos mit der Hauptfernbedienung deines Fernsehers eingerichtet hast, sollte die Apple TV Fernbedienung die Sonos Lautstärke automatisch regeln.

 

Sonos Support-Artikel zur Apple Remote

 

Sowohl mit der Samsung Remote, als auch mit der Remote des Fire TVs schaltet die Playbar auf Mute. 
Lediglich beim neuen Apple TV geht es für eine Sekunde auf Mute, dann geht der Ton direkt wieder an.

 

Die Funktionsweise einer Fire TV-Fernbedienung und der Apple TV-Fernbedienung sind unterschiedlich. Die Fire TV-Fernbedienung lernt bei der Ersteinrichtung die Infrarot (IR)-Codes, die dein Fernseher verwendet, um die Lautstärke und den Standby-Modus zu steuern. Da die Fernbedienung nun mit IR ausgestattet ist, kannst du einer Sonos Soundbar diese IR-Codes beibringen, was die Lautstärkeregelung über die Fire TV-Fernbedienung ermöglicht.

 

Die Apple TV-Fernbedienung tut dies jedoch nicht standardmäßig, was bedeutet, dass das Apple TV eingeschaltet sein muss, damit eine Steuerung erfolgen kann.

 

Hier findet man Apples Support-Seite, die dabei helfen kann, der Apple TV-Fernbedienung die Codes deines Fernsehers beizubringen:

 

Apple Support-Artikel für die Remote ←  Klappt es damit?

 

 

Gruß

Nils

Abzeichen

Ein sehr sonderbares Problem - ich habe an meinem Sony TV eine Sonos Playbase für den Ton. Und mit der ganz neuen Apple Remote passiert beim Mute Button: nichts.

@JomiHH @Parka Boy 

Hallo zusammen und willkommen in der Community @Sb75,

 

wenn du bereits Apple TV hast und ein neues Sonos Heimkino-Produkt einrichtest, solltest du die primäre Fernbedienung deines Fernsehers nutzen, wenn die Sonos App dich auffordert, deine Fernbedienung zu verbinden. Wir raten davon ab, die Apple TV Fernbedienung zu verwenden, wenn du ein Sonos Heimkino-Produkt einrichtest, da Sonos möglicherweise einen Stummschaltbefehl lernen und empfangen muss, der nicht auf der Apple TV Fernbedienung verfügbar ist. Sobald du Sonos mit der Hauptfernbedienung deines Fernsehers eingerichtet hast, sollte die Apple TV Fernbedienung die Sonos Lautstärke automatisch regeln.

 

Sonos Support-Artikel zur Apple Remote

 

Sowohl mit der Samsung Remote, als auch mit der Remote des Fire TVs schaltet die Playbar auf Mute. 
Lediglich beim neuen Apple TV geht es für eine Sekunde auf Mute, dann geht der Ton direkt wieder an.

 

Die Funktionsweise einer Fire TV-Fernbedienung und der Apple TV-Fernbedienung sind unterschiedlich. Die Fire TV-Fernbedienung lernt bei der Ersteinrichtung die Infrarot (IR)-Codes, die dein Fernseher verwendet, um die Lautstärke und den Standby-Modus zu steuern. Da die Fernbedienung nun mit IR ausgestattet ist, kannst du einer Sonos Soundbar diese IR-Codes beibringen, was die Lautstärkeregelung über die Fire TV-Fernbedienung ermöglicht.

 

Die Apple TV-Fernbedienung tut dies jedoch nicht standardmäßig, was bedeutet, dass das Apple TV eingeschaltet sein muss, damit eine Steuerung erfolgen kann.

 

Hier findet man Apples Support-Seite, die dabei helfen kann, der Apple TV-Fernbedienung die Codes deines Fernsehers beizubringen:

 

Apple Support-Artikel für die Remote ←  Klappt es damit?

 

 

Gruß

Nils


Super Nils! Vielen vielen Dank!

Jetzt funktioniert alles wie gewünscht. :-)

Abzeichen +2

Danke schon mal für das Interesse an diesem Problem! Zumindest bei mir ist es aber noch ungelöst. Der BRAVIA-Sync beim Sony-TV ist aktiviert. Aber hilft nichts. Die einzige Option, bei der die neue  Remote lauter und leiser bei zB Netflix auf dem  TV 4K produziert, ist, wenn ich in den  TV4K Einstellungen unter „Fernbedienungen und Geräte / Laustärkeregler“ „Eigene via IR“ auswähle. Nehme ich da „Automatisch“ oder „TV via IR“ macht die Remote gar nichts…. 🤔🤔🤔 

Benutzerebene 4
Abzeichen +3

 @JomiHH 

schade, dass es noch nicht läuft wie gewünscht. Mir ist nur der oben beschriebene Weg bekannt.

 

Ich glaube da, es ist am besten, du fragst einmal bei Sony/Apple nach und meldest hier, wie du weitgekommen bist. Halte die genaue Modellbezeichnung deiner Geräte bereit.

 

Sony Support

Apple Support

 

Gruß

Nils

Antworten