Beantwortet

Lohnen sich zwei Sonos One als Surround Speaker?


Abzeichen

Hallo zusammen,

ich habe vor zwei Wochen meine Sonos Arc geliefert bekommen und überlege jetzt ob ich noch zwei Sonos One (SL) als Rear Speaker installieren sollte. Meine Frage ist, lohnt sich das tatsächlich? Ich habe etwas Bedenken, dass sich die Rear Speaker nur - wenn überhaupt - bei Filmen lohnen würden, beim “normalen” Fernsehen (Serien, Sport etc.) aber nicht. Hat hier jemand ein ähnliches Setup und kann mir seine Erfahrungen berichten? Würde mir sehr weiterhelfen :)

Danke vorab und viele Grüße.

icon

Beste Antwort von Superschlumpf 13 April 2021, 08:19

@ckirchho

Ob es sich lohnt, ist deine ganz persönliche Entscheidung. Richtig bemerkbar machen sich die Rearspeaker imo nur bei pssender Tonspur, also min. DD5.1. Ansonsten bringen sie natürlich auch im Musikmodus den Mehrwert, dass sie klanglich wie ein Stereopaar hinten mitspielen können. Aber auch das nuss man halt mögen. 
Als Rearspeaker zu einer Arc würden übrigens zwei OneSL reichen, da die Mikrofone der One eh nicht aktiv wären, weil die Arc selber welche hat. 
Du kannst ja bei Sonos direkt zwei One/SL bestellen und hast 100 Tage Zeit, diese unverbindlich zu testen. 

Original anzeigen

2 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@ckirchho

Ob es sich lohnt, ist deine ganz persönliche Entscheidung. Richtig bemerkbar machen sich die Rearspeaker imo nur bei pssender Tonspur, also min. DD5.1. Ansonsten bringen sie natürlich auch im Musikmodus den Mehrwert, dass sie klanglich wie ein Stereopaar hinten mitspielen können. Aber auch das nuss man halt mögen. 
Als Rearspeaker zu einer Arc würden übrigens zwei OneSL reichen, da die Mikrofone der One eh nicht aktiv wären, weil die Arc selber welche hat. 
Du kannst ja bei Sonos direkt zwei One/SL bestellen und hast 100 Tage Zeit, diese unverbindlich zu testen. 

Abzeichen

@ckirchho

Ob es sich lohnt, ist deine ganz persönliche Entscheidung. Richtig bemerkbar machen sich die Rearspeaker imo nur bei pssender Tonspur, also min. DD5.1. Ansonsten bringen sie natürlich auch im Musikmodus den Mehrwert, dass sie klanglich wie ein Stereopaar hinten mitspielen können. Aber auch das nuss man halt mögen. 
Als Rearspeaker zu einer Arc würden übrigens zwei OneSL reichen, da die Mikrofone der One eh nicht aktiv wären, weil die Arc selber welche hat. 
Du kannst ja bei Sonos direkt zwei One/SL bestellen und hast 100 Tage Zeit, diese unverbindlich zu testen. 

Danke für deine Einschätzung. 

Antworten