Keinen Ton der Beam bei neuem TV von Hisense

  • 9 January 2024
  • 7 Antworten
  • 272 Ansichten

Abzeichen

Hallo, habe einen neuen Hisense 85A6BG und wollte meine Beam anschliessen. HDMI Kabel in den ARC Anschluss, TV meldet ARC Gerät erkannt. Dann in die Sonos App und die Meldet dann: es wurde kein HDMI.ARC Anschluss gefunden. Wenn ich System CEC aufrufe steht da Sonos Beam. Aber es kommt kein Ton. Was mache ich falsch ? lG

 


7 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@Willrich22 

Firmware des TV updaten falls möglich

„Digital Audio Out“ in den TV Einstellungen auf „pass through“ einstellen

Hat der TV mehrere HDMI (e)ARC Eingänge? HDMI 3 sollte ARC können und funktionieren. 

Abzeichen

So.. die Firmware ist aktuell, TV dann auf Werkeisnstellung neu gestrtet. Am Digitalen Audioausgang gibt es die Möglichkeiten: Automatisch ( eingestellt ), Bitstream, PCM, Dolby ind Dolby Plus. Alle Ausprobiert..keine Reaktion. Bis letzte Woche hat die Anlage an einem Grundig TV problemlos funktioniert.

Abzeichen

Das Gerät hat mehrere HDMI Augänge. Laut Handbuch hab ich den richtigen. Gerät meldet ja auch das ein ARC Gerät gefunden wird. Nur die App kanns nicht.

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@Willrich22

Original HDMI Kabel der Beam verwendet?

Und am besten Bitstream einstellen. 
 

(e)ARC ist am TV aktiviert?

Abzeichen

Hab das original sowie 2 andere ausprobiert. Mit bitstream versuch ichs morgen mal. Erstmal vielen Dank.

Abzeichen

Guten Morgen, hat alles nix gebracht. Habe die Beam jetzt zurück gesetzt und neu gestartet und da erscheint sie auch als “HDMI2SonosBeam” im TV ( CEC ) Nun muss ich bzwar immer das TV auf HDMI2 schalten dann wieder zurück auf TV aber dann funktioniert es. Umständlich aber funktionabel. Danke für Hilfe. vG

Ich habe auch einen Hisense TV mit Beam dran. Meine Einstellungen am TV sind:

Audio Ausgang: eARC

Digitaler Ausgang: automatisch

Digitaler Ton-Verzögerung: 0

eARC: aktiviert

 

In der Sonos App:

TV Autoplay: aktiviert

 

Achte Mal beim Einschalten darauf, ob kurz die grüne LED der Beam angeht (bei mir ein paar Sekunden nach dem Einschalten des TV).

Der Ton funktioniert bei mir. Ich habe dafür das Phänomen, das ich den TV manchmal nochmal aus und wieder an schalten muss. Dafür habe ich noch keine Lösung gefunden.

Hat jemand dazu eine Idee?

Antworten