Beantwortet

Ist Sonos 5.1 Bundle 2x PLAY:1 schwarz + Playbar + Sub (WLAN) mit Samsung the Frame kompatibel?


Ist Sonos 5.1 Bundle 2x PLAY:1 schwarz + Playbar + Sub (WLAN) mit Samsung the Frame kompatibel?

icon

Beste Antwort von Hedy L. 1 December 2022, 13:37

Original anzeigen

10 Antworten

@streichliste, die Playbar ist nur noch auf dem Gebrauchtmarkt erhältlich und verfügt lediglich über einen optischen Eingang. Wenn The Frame über einen optischen Ausgang verfügt, spricht nichts dagegen. Mehrkanaltonausgabe über Toslink max. Dolby Digital 5.1.

Benutzerebene 3
Abzeichen +4

Hi @streichliste - willkommen bei uns. 

Ich kann mich @Hedy L. nur anschließen:

@streichliste, die Playbar ist nur noch auf dem Gebrauchtmarkt erhältlich und verfügt lediglich über einen optischen Eingang. Wenn The Frame über einen optischen Ausgang verfügt, spricht nichts dagegen. Mehrkanaltonausgabe über Toslink max. Dolby Digital 5.1.

Ich habe mal geschaut, z.B. The Frame 2022 - 65 Zoll hat einen optischen Ausgang: 65" QLED 4K The Frame TV kaufen (GQ65LS03BAUXZG) | Samsung DE  (Spezifikationen > Konnektivität) - das würde dann funktionieren. 

Grüße 

Stefan

Abzeichen

Ich hab genau die gleiche Zusammenstellung und mir ganz aktuell den Frame 2022 geholt. Das anschließen war kein Problem. Allerdings scheint die Fernbedienung das Problem zu sein, da sie mit Bluetooth funktioniert. Daher funktioniert bei mir aktuell die Lautstärkeregelung nicht mit der Fernbedienung (Samsung Solar Cell Remote BN59-1391B). Ich bin noch auf der Suche nach einer Lösung.

@Megamicha, hilft diese Anleitung? Wenn nicht, bei neueren Modellen lässt sich der Hersteller des “externen AV-Receivers” häufig in den TV-Einstellungen auswählen.

Hi @Megamicha , falls der Tipp von Hedy Dich nicht weiter bringt ... Die OCB sollte eigentlich irgendwo einen IR-Emitter (m. W. an der Box-Unterseite) verbaut haben. Bei den Vorgängermodellen gab es noch einen extra Port (3,5er Klinke) für den Anschluss eines IR-Extenders. - den hat Samsung jetzt anscheinend eingespart.

Wenn das IR-Signal der Box optisch die anderen Geräte nicht erreichen kann, dann kannst Du es noch mit einem IR-Repeater (wie diesen o. ä.) versuchen. - Du musst halt nur darauf achten dass Du immer ein Teil mit Sender UND Empfänger erwischt.

Abzeichen

Die Anleitung mit der One Remote habe ich bereits ohne Ergebnis versucht. Jetzt hab ich auch mal Samsung angeschrieben und notfalls würde ich es mit dem IR-Repeater versuchen.

 

@Megamicha, IR-Sender (One Connect Box oder was immer Samsung momentan einsetzt) sowie IR-Empfänger (Playbar) brauchen ungehinderten “Sichtkontakt” zueinander. Steht die OCB in einem Schrank o. Ä.?

Abzeichen

Ja sicher steht die Box in einem Schrank (das war einer der Gründe für den Kauf). Das mit dem Sichtkontakt hab ich bisher noch nirgends gelesen. Es ging immer darum, dass die Fernbedienung grundsätzlich IR und BT beherrscht und das man das nur umstellen muss.

Ich hab schon nachgesehen, ich hab am der One-Box die Möglichkeit für einen Klinkenstecker für externe Geräte.

Mich ärgert ein wenig die Tatsache, dass ich im Vorfeld nichts zu diesem Thema gefunden hatte. Die einzige Aussage war, dass der TV einen optischen Ausgang hat und somit ist der Anschluss möglich.

Ich hab grundsätzlich keinen Bock Elektrotechnik zu studieren bevor ich mir einen Fernseher oder eine AV-Anlage kaufe. Irgendwie hatte ich von einem so hochpreisigen Produkt wie einer Sonos (aber auch Samsung) erwartet, dass sie verschiedene technische Möglichkeiten hat.

Toll, dass man hier so schnell Hilfe bekommen hat! Vielen Dank! Bin mal gespannt, ob der offizielle Kundendienst das ab morgen auch schafft… :-)

 

@Megamicha, bei einer normalen IR-Fernbedienung ist der IR-Sender ein Teil der FB -- sprich man richtet die FB auf die Playbar und gut ist. Gibt es jedoch eine One Connect Box, so ist der IR-Sender in dieser verbaut und nicht in der Samsung-FB.

...

Ich hab grundsätzlich keinen Bock Elektrotechnik zu studieren bevor ich mir einen Fernseher oder eine AV-Anlage kaufe. Irgendwie hatte ich von einem so hochpreisigen Produkt wie einer Sonos (aber auch Samsung) erwartet, dass sie verschiedene technische Möglichkeiten hat.

Hi @Megamicha , das mit dem grundsätzlichen Problem und dem "Bock" hast Du leider immer dann, wenn Du zwei unterschiedliche Ökosysteme zusammen bringen willst. - die Hersteller wollen nämlich eigentlich viel lieber ihre eigenen Systeme verkaufen, und deshalb hörst du dann auch all zu oft "da können wir Ihnen leider nicht weiterhelfen, da müssen Sie sich an den Anderen wenden". 🤔😖😤

Das eigentliche technische Problem ist halt dass die PB nur via Toslink betreibbar ist und damit (HDMI-)CEC nicht funktioniert. Du benötigst also IR für deren Steuerung, und die liefert Samsung aus der OCB. - aber nur wenn sie Sichtverbindung zur PB hat.

Wenn Deine OCB jetzt tatsächlich den Anschluss für einen IR-Extender hat, dann brauchst Du auch lediglich solch ein Teil

Ich hab schon nachgesehen, ich hab am der One-Box die Möglichkeit für einen Klinkenstecker für externe Geräte.

Prüfe aber bitte (ggf. über den Samsung-Support) ob dieser Port auch tatsächlich für den notwendigen IR-Extender/-Emitter ist. - es könnte nämlich auch ein Kopfhörer- oder Trigger-Port sein !?

Antworten