Heimkino System

  • 29 December 2023
  • 6 Antworten
  • 105 Ansichten

Moin,

ich möchte die Arc, inkl Bass und Era100 oder 300 als Rear kaufen. 
Kann ich mit diesem System auch Musik hören? Ich meine, kann man es so einstellen, dass für TV alles an ist und für Musik nur die Era und der Bass? Oder lässt man auch bei Musik die Arc an?


Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

6 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@stube 

Die Arc ist das Heimkinogerät bzw. Hauptgerät des Setups und spielt immer mit. Sub und / oder Rearspeaker können bei Bedarf ausgeschaltet werden, aber die Arc nicht. 
Es gibt aber getrennt einen TV und einen Musikmodus für die Einstellungen der Rearspeaker und imho klingt ein Surround Setup auch für Musik nicht schlecht. Ist halt Geschmacksache… 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

... und wie immer 😁 an dieser Stelle der Hinweis, dass für hifidele Stereomusik-Liebhaber das obige Setting imo nicht optimal klingt. Es ist konzipiert für Video-Surround, und mit den neuen Eras optimiert für 3D Audio und Atmos (dann aber bitte mit den Era300). Wenn Atmos/3D-Musik für Dich ein "Muss" ist, hast Du damit die bestmögliche Sonos-Möglichkeit.

Als anspruchsvoller Musikliebhaber wäre vielleicht ein Sonos-Amp mir 2 x Rears und guten Passivboxen Deiner Wahl eine Option. Der Amp liefert als einziges Sonos-Gerät echtes "dediziertes" Stereo im Musikmodus - und das macht er sehr gut. Mit entsprechend guten Boxen kannst Du dann vielleicht sogar auf einen Sub verzichten. Er kann allerdings kein Atmos und der Center-Kanal wird als "Phantom" simuliert (macht er aber imo auch gut)

Dirk

Benutzerebene 6
Abzeichen +4

Moin,

ich möchte die Arc, inkl Bass und Era100 oder 300 als Rear kaufen. 
Kann ich mit diesem System auch Musik hören? Ich meine, kann man es so einstellen, dass für TV alles an ist und für Musik nur die Era und der Bass?

 

nein, es ist ein geschlossenes Setup
Entweder alles (in den Einstellungen kannst du die Rears als „vollwertige Wiedergabe“ aktivieren) oder nur Arc, wenn du die rears in den Einstellungen deaktivierst.

der Sub ist mit der Arc verbunden. Heißt, wenn nur die Arc läuft, is auch der Sub dabei.

Oder lässt man auch bei Musik die Arc an?

 

wie beschrieben, die Arc is immer am Start

dom

 

 

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@DomB 

Kleine Anmerkung (Pingelmodus on 😅):

Die Arc kann im Surround Setup bei Bedarf auch ohne Sub spielen. Der Sub kann ka ebenso wie die Rearspeaker über die Einstellungen aus-/eingeschaltet werden. 
 

@halsband 

Klar ist rein klanglich betrachtet ein Atmos Setup mit Era300 (plus Arc u. Sub) im Sonos Universum die beste Wahl. 
Aber i. d. R. spielen ja der Preis und auch die Möglichkeiten zur Aufstellung eine Rolle bei der Auswahl. Und da sind Era300 als Rearspeaker dann schon mal schnell raus. 
 

@stube 

Bei der Entscheidung zwischen optimales Heimkino oder möglichst gute Stereo Musik musst du halt eine Priorität setzen. 
Am Ende hilft nur ausprobieren und entscheiden, ob es DIR gefällt. 
100 Tage Umtauschrecht beim Kauf über Sonos direkt machen einem das ja zum Glück recht leicht. 😎

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Klar ist rein klanglich betrachtet ein Atmos Setup mit Era300 (plus Arc u. Sub) im Sonos Universum die beste Wahl. 
Aber i. d. R. spielen ja der Preis und auch die Möglichkeiten zur Aufstellung eine Rolle bei der Auswahl. Und da sind Era300 als Rearspeaker dann schon mal schnell raus. 

Du schreibst gefühlt wieder nur, um immer noch einen drauf zu setzen: ja - Du bestätigst netterweise, daß das die “beste Wahl” wäre. Dann aber bringst Du den höheren Preis ins Spiel (1. war das hier nie Thema und 2. in einem anderen aktuellen Thread schreibst Du Sachen wie “nicht am falschen Ende sparen” usw.) Und NEIN:  Da ist nix “raus”. Wenn wie ich schrieb “Atmos und 3D Musik ein MUSS ist” DANN führt imo kein Weg an der Era300 vorbei, um das auch nicht nur technisch, sondern v.a. klanglich ordentlich darzustellen. Aber eben auch nur dann. Meine ehrliche Meinung.

Für eine endgültige Empfehlung hat @stube auch recht wenig im Eingangs-Post geschrieben - für mich sah´ es so aus, daß er lediglich wissen wollte , ob man auch ohne TV und Soundbar über die restlichen Boxen (also Era und Sub) Musik hören kann. Und das geht ja nun so nunmal in diesem Setting nicht. Alternativen wurden beschrieben. 

Dirk

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@halsband 

Falscher Fuß zuerst ausm Bett gerutscht? 😉