Beantwortet

Heimkino aus Beam Gen2 + One + One SL?

  • 14 November 2023
  • 6 Antworten
  • 62 Ansichten

Abzeichen

Hallo,

Ich würde gerne einen Sonos Beam Gen 2 zum Heimkino erweitern um ein Sonos One Gen 2 und ein Sonos One SL Gen 2. Leider klappt das is der App nicht. 
Muss ich eine bestimmte Reihenfolge beachten? Oder geht das nicht und ich brauche wirklich zwei gleiche One oder One SL?

icon

Beste Antwort von Superschlumpf 14 November 2023, 21:07

Original anzeigen

6 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@Kugli93

Doch, One und OneSL (auch Gen1 oder 2 gemischt) sind dafür kompatibel. 
Was „klappt“ denn genau nicht?

An welcher Stelle tritt welcher Fehler auf?

Waren die beiden Speaker bereits als eigene Räume oder Stereopaar in dem System eingerichtet? 
 

Eigentlich schlägt die App automatisch geeignete Speaker aus dem System vor, wenn man den Punkt „Surround Lautsprecher hinzufügen“ wählt. 
Falls es ein Stereopaar ist, löse es mal vorher auf. Wenn nix geht, dann setze die beiden Geräte mal zurück. 

Abzeichen

ich habe beides versucht, beide Male kam die Fehlermeldung „du benötigst zwei kompatible Sonos Speaker …“.

aktuell habe ich beide als Stereopaar verbunden. wenn ich in der Beam Surround Speaker verbinden will kommt die Fehlermeldung. 
 

 

@Kugli93 , ich hänge folgende Anleitungen an.

 

Trenne ein Stereopaar

Surround Speaker zu einem Sonos Heimkino hinzufügen

 

Ändern der Einstellungen für Surround Audio

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@Kugli93

Du hast drei mal den gleichen Raumnamen vergeben. Da ist Ärger vorprogrammiert. 😉

Ändere das mal… 

Und löse das Stereopaar dann auf. 

Abzeichen

Super ich habe es neu verbunden, jetzt klappt es!

Abzeichen

Vielen Dank @Superschlumpf und @Hedy L.!!! :)

Antworten