Heimkino

  • 24 April 2021
  • 1 Antwort
  • 27 Ansichten

Guten Tag,

Ich spiele schon länger mit dem Gedanken mir ein Heimkinosystem ins Haus zu holen. Kurz zu meinem vorhandenen Setup: Sonos Sub und 2 Sonos Play 5.

Ich höre sehr gerne Musik und schaue sehr gerne Filme.

Bin jetzt am überlegen ob ich meine beiden Play 5 verkaufe und mir davon eine eine Soundbar (Arc oder Beam) und 2 Sonos One SL holen soll (5.1). Lohnt sich dieses oder ist es rausgeworfenes Geld.

 

Ich bedanke mich im Voraus für die Vorschläge und Anmerkungen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 


1 Antwort

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@N_K 

Wenn das zwei Play5 Gen2 sind, würde ich die auf jeden Fall behalten, denn zum Musikhören gibt es imo im Sonossystem nix Besseres. 
Dann lieber etwas länger das Sparschwein füttern und dann zusätzlich für TV/Film eine Beam mit zwei OneSL kaufen. Den Sub dann dazu packen, und du hast ein ordentliches 5.1 System plus ein hervorragendes Stereopaar.

Die Arc braucht man imo nicht zwingend, wenn man eine Beam mit Sub für TV nutzt, außer es muss unbedingt Dolby Atmos sein, wofür man ja aber erstmal auch die anderen passenden Geräte (Player, eARC TV) und Medien (Blurays oder passender Streamingdienst) haben muss. 

Antworten