Beantwortet

Google Chrome Cast mit Android TV, Playbar und Symfonisk kein Dolby surround


Abzeichen

Hallo Zusammen, 

 

ich habe einen Sony TV mit einer Playbar von Sonos. Seither war ich ganz glücklich damit und habe mir nun 2 Symfonisk Geräte gekauft die die Rear Boxen spielen sollen. 

Wenn ich nun mit dem TV über Satellite TV schaue dann habe ich an der Playbar Dolby anliegen und die beiden Symfonisks funktionieren. Wenn ich nun mit meinem Google Chrome Cast mit Android TV über Netflix, Amazon oder Disney streame dann bekomme ich an der Playbar nur PCM Stereo und die beiden Symfonisk sind aus… Was kann ich tun, damit ich die Symfonisks auch beim Streaming über den Chrome Cast aktiviert bekomme?

 

Viele Grüße und danke im Voraus für Eure Hilfe

 

icon

Beste Antwort von Superschlumpf 30 June 2022, 14:39

Original anzeigen

6 Antworten

Guckst Du hier --> https://support.google.com/chromecast/answer/7575098?hl=de&co=GENIE.Platform%3DAndroid

 

Evtl. muss in Deinem TV im Audio-Menü auch noch "Passthrough" (durchleiten) aktiviert werden.

Abzeichen

Hallo Peter_13, 

 

danke Dir für das Feedback. Leider kommt bei mir der beschriebene Punkt “Toneinstellungen” nicht unter Audi. Da kommt nur Gruppen und Korrektur der Gruppenverzögerung. Was immer das heißen mag.

 

Viele Grüße

 

Hi @Sindbad0812 , ich habe leider (oder zum Glück) keinen GCC. - aus dem Grund bin ich dann mal raus.

Ggf. findet sich noch jemand von den Anderen ...

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Sindbad0812 

Du nutzt einen Google Chromecast, der per HDMI am TV angeschlossen ist, richtig!? Standardmäßig ist dessen Audioeinstellung für Surround Sound auf „automatisch“ eingestellt, so dass es funktionieren müsste, sofern der Videodienst per Casting Mehrkanalton unterstützt und ein passender Film abgespielt wird. Netflix sollte das meines Wissens können. Ferner muss in den Audioeinstellungen deines TVs ggf. separat „Bitstream“ oder „Dolby Digital“ eingestellt werden, während als Quelle der HDMI Eingang gewählt ist. Sollte das alles passen und es kommt trotzdem nur Stereo an, dann kann dein TV evtl. kein Passthrough. Das heißt, der TV kann keinen Mehrkanalton von Quellen durchschleifen, die per HDMI angeschlossenen sind. 
In dem Fall würde nur ein HDMI Audioextractor helfen, an den die Playbar und die Abspielgeräte direkt angeschlossen werden, damit der Ton nicht erst durch den TV muss. 

Abzeichen

Wenn ich nun mit meinem Google Chrome Cast mit Android TV über Netflix, Amazon oder Disney streame dann bekomme ich an der Playbar nur PCM Stereo und die beiden Symfonisk sind aus… Was kann ich tun, damit ich die Symfonisks auch beim Streaming über den Chrome Cast aktiviert bekomme?

 

Bei Netflix kann ich immerhin DD 5.1 erhalten, wenn ich über das Google Cast-Symbol auf den Fernseher schicke. Die Amazon Video und Disney Plus App haben mir so aber immer schon nur Stereo PCM geliefert. Da musste ich schon die TV interne App verwenden, damit da 5.1 oder Atmos kommt. Ich glaube bei manchen Apps kann man da über Google Cast nicht mehr rausholen.

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Marcel H. 

Jepp, gibt nicht so viele Dienste, die per Casting Mehrkanal Audio unterstützen. Google selber mit GoogleTV (ehemals PlayMovies) und Netflix machen das definitiv. Amazon Prime Video leider nicht und Disney+ hab ich nicht getestet. 

Antworten