Funktionieren die Deckenlautsprecher mit Arc oder ist zwingend ein zusatzlicher Amp benotigt?

  • 19 November 2020
  • 2 Antworten
  • 54 Ansichten

Hi, wir bauen gerade und ich habe mir als Gadget die Arc und zwei Deckenlautsprecher bestellt. Jetzt bin ich mir unsicher, ob ich auch noch eine Amp brauche oder ob das so ausreichend ist?


2 Antworten

Die Deckenlautsprecher sind Passivboxen, man braucht also zwingend einen externen Verstärker. Entweder den Sonos Amp oder ein Modell eines anderen Herstellers.

Falls es eines dieser Modelle ist, wird natürlich ein Sonos Amp empfohlen. Falls die Lautsprecher als Surrounds dienen sollen, ist der Sonos Amp zwingend.

Benutzerebene 3

Hiermit https://www.deckenklang.de/ kannst Du den AMP oder einen anderen Verstärker (der ja auch noch irgendwie ins Sonos System integriert werden müsste) und Passivboxen umgehen und 2 ONE SL (die direkt mit der ARC als Surround betrieben werden können) und Einbau-Kits sind deutlich günstiger als AMP und IN-Ceiling von Sonos.

Statt Kabelkanäle für die passiven Deckenlautsprecher brauchst Du dann 2  Stromanschlüsse.

 

 

Antworten