Frage

DTS + 44.1khz

  • 29 November 2021
  • 2 Antworten
  • 44 Ansichten

Hallo zusammen,


ich habe zwei Sonos 5.1 Aufstellungen in zwei unterschiedlichen Räumen. 
 

Arc + 2xOne + Sub

Playbase + 2x Ikea Tischlampen + Sub

 

In der Playbase Aufstellung verwende ich u.a. einen Laserdisc Spieler (sehr oldschool, ich weiß). Die AC3 und PCM Tonspuren auf den Laserdiscs erkennt Sonos einwandfrei und gibt den Sound auch korrekt wieder. 
Nur bei den DTS Laserdiscs höre ich ein lautes klirrendes Geräusch in Kombination mit einem Rauschen (sonst sind keine Stimmen bzw. keine Musik zu hören). 
Anders als bei DVDs und BRs ist die DTS Tonsur nicht mit 48k sondern 44.1 kHz kodiert und ich vermute deshalb erkennt die Sonos Playbase (im Test auch die Arc Kombi) das DTS Signal nicht. Blu-rays und DVDs + DTS spielt die Playbase sonst problemlos ab (genauso wie die Arc). 
 

Ich weiß, dies ist ein sehr spezielles Problem. Ich dachte mir aber trotzdem mal nachzufragen, ob ich etwas übersehen habe bzw. ob ich etwas machen kann oder ob es in Zukunft ein Softwareupdate dafür geben könnte. 


2 Antworten

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

Hallo @svetsold,

willkommen in der Community. Schön, dass du zu uns gefunden hast.

 

Ich kann dir deine Vermutung leider nur bestätigen. DTS mit 44,1kHz wird von uns nicht unterstützt und kann aus diesem Grund nicht abgespielt werden.

 

Liebe grüße

Claudia S.

 

 

Hallo Claudia,

 

Vielen Dank für deine Rückmeldung. Dann ist es nun offiziell, danke für die Klärung meiner Frage. 
 

Freundliche Grüße 

Antworten