Beantwortet

Dolby Atmos mit Apple TV an Sonos Arc - Panasonic TX65HZW1004


Abzeichen +1

Hallo,

ich habe mir das Surround Set mit Arc, Sub (3. Generation), One SL (Paar) in der Hoffnung auf Dolby Atmos von meinem Apple TV 2021 zugelegt. Doch bekomme ich in der Sonos App ohne Audioformatanpassungen im Apple TV nur PCM Stereo und nach Anpassung des Audioformates im Apple TV nur Dolby Digital Plus 5.1. angezeigt.

Die in diesem Artikel beschriebene Option von “mmersives Audio” erhalte ich gar nicht.

https://support.apple.com/de-de/HT212714

Ich habe das Apple TV an meinen TV Panasonic TX65HZW1004 an den eArc HDMI angeschlossen und es ging nicht und auch an den anderen HDMI Eingängen geht es nicht, wobei die Arc auch nur am eArc HDMI Anschluss funktioniert. Die erste Anschluss Variante war nur zum Test. 

Die Netflix App auf dem Panasonic TV liefert sauberes Dolby Atmos auf die Arc. Vom Klang her muss ich aber auch gestehen, dass Dolby Digital Plus 5.1 vom Apple TV nicht hörbar schlechter klingt. Der TV zeigt aber auch bei der Wiedergabe vom Apple TV kein Dolby Atmos Symbol an, was er bei der Netflix App oder dem normalen Fernsehen tut.  

Die verwendeten HDMI Kabel sind nagelneue 2.1 von Kabeldirekt über Amazon gekauft. 

Hat jemand eine Idee?

Kann der Panasonic TV das Signal nicht durchschleifen?

Oder ist das vielleicht nur ein “Anzeige Problem” da die Tonspurinformation nicht durchgereicht wird?  

Oder liefert das Apple TV ein Dolby MAT Signal das Panasonic nicht kann und damit wird meine Kombination nie funktionieren?

Danke vorab

Viele Grüße 

icon

Beste Antwort von 42user42 11 October 2021, 17:27

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

14 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@42user42 

Die Arc muss schon mit dem HDMI eARC Eingang des TV verbunden werden. 
Und das AppleTV kommt an einen der normalen HDMI Eingänge. 
Sofern die Audioeinstellungen des TV korrekt gesetzt sind und am AppleTV ein Inhalt in Atmos Ton abgespielt wird, sollte dann auch am AppleTV die Audioeinstellung für immersives Audio verfügbar sein und Atmos an der Arc ankommen. 

Abzeichen +1

Danke für die Rückmeldung. Das mit dem  eArc Port hatte ich nur zur Sicherheit probiert. Der Panasonic 1StlS hatte mir zwar gesagt es würde nur da funktionieren. Glaube ich aber nicht. 
Ich vermute, mein Problem ist das Kabel. Ich habe jetzt zwar schon das dritte 2.1 Kabel probiert und auch das alte Apple TV 4k. Doch ich habe am TV auch noch nie 4k als Auflösungsoption erhalten. Ich habe jetzt mal das Belkinkabel aus dem Apple Shop bestellt. Ggf. gibt es ja hier ein Chip drin und das Apple TV gibt ohne diesen keine hochwertigen Formate raus? Hat vielleicht jemand damit Erfahrung? 
Ich glaube auch nicht das es am TV liegt. Panasonic macht extra Werbung mit dem Anschluss des Apple TV

Danke und Grüße 

Abzeichen +1

so nun habe ich es, es war tatsächlich das Kabel, Danke und Grüße

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

so nun habe ich es, es war tatsächlich das Kabel, Danke und Grüße

Danke für die Rückmeldung und schön, dass du die Ursache finden konntest. 

Abzeichen

Hi!

 Ich habe ein ähnliches Setup mit Apple TV 4K, Samsung TV und Sonos Arc mit SUB+Stereopaar. Direkt über den TV kann ich Atmos über die Netflix- und Apple TV+-App abspielen. 
Mein Apple TV zeigt mir nur Dolby Digital an. Welches HDMI-Kabel hast du dir denn besorgt?

VG Kai

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@kaikurzweg78 

Hat dein TV denn einen ARC oder einen eARC HDMI Port?

Abzeichen

Ja, einen HDMI Arc-Port.

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Ja, einen HDMI Arc-Port.

Dann kann es mit AppleTV nicht funktionieren, da dies ein MAT Signal für Atmos ausgibt, welches wiederum eine eARC Verbindung benötigt. Ohne „e“, also nur ARC reicht nur für komprimiertes Atmos auf DD+ Basis. MAT vom ATV ist aber unkomprimiert. 

Abzeichen

Okay, ich habe nur verstanden, geht nicht … 😃 was ist MAT-Signal? Sorry, ich bin in dem Thema leider blutiger Anfänger.

Dann hilft bei meiner Konstellation kein neues, besseres Kabel, sondern eigentlich nur ein Switch von Feintech? Gibt es da Alternativen?

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@kaikurzweg78 

Hier eine halbwegs verständliche Erklärung zu Dolby MAT auf dem Apple TV. Jedenfalls braucht es dafür eine eARC Verbindung vom TV zur Soundbar, um das weiterzugeben. 
 

Ein FeinTech VAX04101 würde helfen oder ein Arcana von HD Fury. 

Hallo zusammen. Ich habe eine Frage zu meinem  System. Und zwar auch möchte  dolbi atmos hören, angeschlossen zum Fernseher  amazon 4к Stick.aber dolbi atmos geht's nicht.  Angeschlossen  alles über hdmi e ARC  Anschluß. Frage was  mache ich falsch? 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Kreml2 

Hallo…

Die Sonos Arc oder Beam2 muss zwingend per HDMI eARC am TV angeschlossen sein, um vollen Dolby Atmos Support zu bekommen. 
Der FireTV Stick kann auch an einem normalen HDMI Eingang angeschlossen sein. 
Voraussetzung ist dann, dass der mit dem Fire Stick genutzte Streamingdienst beim abgespielten Inhalt eine Atmos Audiospur in der von dir gewählten Sprache hat. Das Angebot ist da noch sehr überschaubar.
Weiterhin muss dann in den Audioeinstellungen des Fire Sticks Atmos als Ausgabeformat eingestellt werden. Und je nach TV Gerät müssen auch dort die passenden Audioeinstellungen gewählt werden. 
Um dir zu helfen, fehlen also noch ein paar Informationen. 
Welchen Inhalt versuchst du über welchen Dienst abzuspielen?

Wie sind aktuell die Audioeinstellungen am Fire Stick und am TV gewählt? 

Danke für die schnelle Antwort. Ja ich habe dort aufs stick 4k.  DIsney plus  und  netflix installiert .Aber Audio Signal  bei 4k stik gibt es nicht als Atmos Funktion. Vielleicht ist das  mein broblem..

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Kreml2 

Grundsätzlich sollte der 4k Stick Atmos können. Die Frage ist immer mit welcher Streaming App. 
Hast du die aktuelle Firmware für den Stick installiert und das neueste Update der App für den Streamingdienst?