Frage

bluetooth kopfhörer


an meinem samsung smart tv steckt eine sonos heimanlage ( hdmi), bei dem Versuch meine bluetooth kopfhörer mit dem fernsehgerät zu verbinden, funktioniert das nur kurz und sonos übernimmt die audio wiedergabe wieder automatisch. wie kann ich das beheben?


Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

2 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Emerald Pearl 

Das dürfte an der Software des TV liegen. Sobald in dessen Audioeinstellungen ein externes Soundsystem für die Audioausgabe gewählt ist, hat dies anscheinend immer Priorität. 
Du musst also wohl erst die Audioausgabe in den Settings des TV umstellen und kannst dann per BT den Ton ausgeben. 

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

Hallo @Emerald Pearl

Herzlich wollkommen in der Community. schön, dass du zu uns gefunden hast.

 

Wie @Superschlumpf schon erläutert hat, hängt dies mit dem Prioritäten des TV-Gerätes zusammen. Solange das TV-Gerät erkennt, dass per HDMI-ARC eine Soundbar angeschlossen ist, schaltet der TV die Audiowiedergabe auf die Soundbar um.

Um dies zu verhindern muss man die Kommunikation zischen den Geräten stoppen, dies kann man machen, wenn man das HDMI-Kabel zwischen den Geräten trennt. Alternativ kann man auch die Option für HDMI-ARC(CEC) innerhalb des TV-Gerätes deaktivieren. Jedoch muss man diese Einstellung innerhalb des TV immer wieder vornehmen, wenn du die Audiowiedergabe umstellen willst.

 

Liebe Grüße

Claudia S.