Bitte helfen Sie mir bei der Auswahl der Umgebung

  • 26 November 2023
  • 2 Antworten
  • 34 Ansichten

 

Ich habe derzeit einen Arc/Sub Mini und möchte Surround-Sound bekommen. Ist der Klang mit den teureren Optionen wirklich besser? Ich interessiere mich nicht für Alexa oder ähnliches


Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

2 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Guten Morgen, was meinen Sie denn mit "teureren Optionen" ?

Die abgebildete ERA100 können Sie als Rears (2x) zusammen mit Arc und Sub als Heimkinoverbund konfigurieren und sind sicher eine gute Wahl. Falls Atmos-Sound für Sie kein Thema ist, reichen auch 2 x ONE, die genauso gut klingen. Erst bei hohen Ansprüchen wie 3D-Audio-Musik, Dolby Atmos Video usw. würde ich über die ERA300 als Rücklautsprecher nachdenken. Dafür sollte man dann aber auch die aktuelle geringe Verfügbarkeit von Quellen und die eigenen Räumlichkeiten kritisch hinterfragen. Für "normales" 5.1 TV-Surround sind die ERA300 einfach überdosiert.

Dirk

 

 

 

 

 

 

Benutzerebene 6
Abzeichen +4

Servus

…besser?
Das ist an der Stelle immer subjektiv.
Die neuen Era100 sind der Nachfolger der One und haben natürlich Verbesserungen, die man auch wahrnehmen kann. Aber wie ich meine, nur wenn sie nicht als Surround Speaker betrieben werden. Da glaube ich nicht, dass es einen so großen unterschied gibt.

Ich glaube das die One SL ( ohne Mikrofone) für deine Anwendung (als Rear Speaker) ausreichen.