Beantwortet

Beam gen2 mit 2 One SL und Sub Mini oder Arc mit 2 One SL


Abzeichen +1

Hallo.. 😊

 

Welches Setup sollte “besser” sein?  

Aktuell habe ich die Beam gen. 2 und 2 One SL hier stehen und da fehlt mir definitiv noch etwas Bass. Also warte ich auf den SUB Mini da mir der SUB definitiv zu teuer ist.

Jetzt gÀbe es ja noch die Möglichkeit die Beam gen2 gegen die Arc zu tauschen, dann aber ohne Sub Mini, da mir das ganze Setup ansonsten auch wieder zu teuer wird. 

Der Aktuelle TV schleift ĂŒbrigens kein Dolby Atmos durch und wird auch die nĂ€chsten 2/3 Jahre eher nicht ersetzt.

Die PrioritÀt liegt bei dem System auf Heimkino, Musik hören wir nur nebenher

Das wĂ€re es erstmal von meiner Seite ausÂ đŸ€“

GrĂŒĂŸe

 

 

icon

Beste Antwort von Raffnix 19 September 2022, 15:40

Original anzeigen

10 Antworten

Benutzerebene 3
Abzeichen +3

Wie groß ist der Raum und wie weit sitzt Du vom TV?

Tendenziell wĂŒrd ich Dir zu der Beam mit Sub mini und 2 Surrounds raten.

Abzeichen +1

Hallo 

Der Raum ist circa 35qm groß und der Sitzabstand betrĂ€gt 4,5 Meter


Im Moment lĂ€uft hier schon seit 2 Tagen Beam gen.2 mit 2 Rears fast rund um die Uhr unter anderen auch mit Atmos Quellmaterial und ich bin schon “fast” zufrieden. 

Die Tatsache dabei das “von oben” nichts kommt, obwohl es ja “simuliert” eigentlich sollte stört mich dabei noch nicht mal am meisten. Fehlen tut mir eher das Bass. Ansonsten bin ich sehr angesagt von dem SetUp 

Die Frage halt ob die ARC oder der Sub Mini das ganze jetzt noch in die Kategorie “volle Zufriedenheit” hebt. 

GrĂŒĂŸe

 

Abzeichen

Hallo

habe beam und 2 play1 als Surround in einer Gruppe (Zimmer) eingerichtet. 
ton (Sprache ) kommt nur aus der beam aus den plays kommen nur GerÀusche 

will aber Sprache aus allen Boxen bei allen Tonarten 

was muß ich einstellen ?

 

danke fĂŒr Info 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@MickiG 

Hallo
 fĂŒr ein eigenes Problem, das vom Threadthema abweicht bitte beim nĂ€chsten mal doch eher einen eigenen Thread erstellen. 😉

Deinen Wunsch kannst du erfĂŒllen, indem du fĂŒr die Beam alleine einen Sonos-Raum erstellst und fĂŒr die beiden 1er als Stereopaar einen weiteren Raum. Wenn man beide RĂ€ume dann als Gruppe verbindet, kommen auch die Sprachanteile ĂŒber beide „RĂ€ume“, da auf dem Raum der beiden 1er Stereo wiedergegeben wird. 

Abzeichen

@Superschlumpf 

 

werde mich nÀchstes mal daran halten 

vielen dank hat funktioniert 

wenn ich aber jetzt meinen tv/Receiver lÀnger ausschalte bleibt die Gruppe nicht gespeichert - 

d.h. Es ist nur die beam an muß dann in der App die plays den Raum zufĂŒgen 

Abzeichen +1

Hallo
 

Ich habe mich jetzt fĂŒr die ARC mit 2 One SL entschieden
 

 

GrĂŒĂŸe

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@MickiG 

Die Option „keine Gruppe bei Autoplay“ muss dafĂŒr deaktiviert werden. Sonst löst die die Gruppe immer wieder auf. 
 

 

Abzeichen

@Superschlumpf

vielen dank - funktioniert super 

kanonisch jetzt noch irgendwas einstellen, da manche Sender lauter und manche leiser sind,

z.b. mpeg ist viel leiser wie ac3 oder Dolby digital 

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Superschlumpf

vielen dank - funktioniert super 

kanonisch jetzt noch irgendwas einstellen, da manche Sender lauter und manche leiser sind,

z.b. mpeg ist viel leiser wie ac3 oder Dolby digital 

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen 

Da kannste nix machen
 liegt an den Audioformaten an sich und auch gleiche Formate sind oft in der Abmischung der Tonspur unterschiedlich. 

Benutzerebene 3
Abzeichen +3

Hallo
 

Ich habe mich jetzt fĂŒr die ARC mit 2 One SL entschieden
 

 

GrĂŒĂŸe

 

Bei 4,5m Sitzabstand macht das fĂŒr TV Ton Sinn.

Persönlich finde ich den Bass der Arc bei Musik aber ziemlich dĂŒnn.

Aber ist ja ne Soundbar und somit fĂŒr den TV Ton zustĂ€ndig ;)

Antworten