Beantwortet

Beam Gen 2 Absturz mit Impulsgeräuchen auf vollster Lautstärke


Abzeichen +1

Wir haben einen Kinderfilm über TV Magenta geschaut. Mitten im Film gab auf einmal die Sonos Beam Gen2 forlaufende Impulsgeräusche (wie Gewehrschüsse) ab. Und das auf vollster Lautstärke, so dass alle Kinder heulend/schreiend den Raum verlassen hatten. Erst nachdem ich den Stromstecker rausgezogen und wieder reingesteckt hatte, war dieses Problem behoben. Jetzt trauen sich die Kinder kein Film mehr zu schauen...:-/

Ist das Problem bekannt? Woran kann das liegen? Die Sonos BEam Gen2 ist jetzt knapp 6 Monate alt. Alle updates sind installiert.

icon

Beste Antwort von Nils S 31 August 2023, 12:22

Original anzeigen

83 Antworten

Abzeichen

Bei meiner Beam 2 kam das Knallen ohne Atmos, eigentlich nur beim Musik streamen, nie beim Zocken oder Filme schauen 🤷.

 

Seit ich die "Refurbished Beam 2" verkauft hab und die Arc betreibe, habe ich keinerlei Probleme mehr.

Das mit dem Atmos hat einem aber auch keiner beim Support gesagt - seltsam, die sollten das doch eigentlich wissen?? 

 

Hi @JaBru 

danke für deine Frage. Die Beschreibungen hören sich vielleicht ähnlich an, aber das sind zwei unterschiedliche Probleme. 

 

Das hier hauptsächlich besprochene Problem (fortlaufende Impulsgeräusche/Beam reagiert nicht mehr) konnte in verschiedenen Situationen auftreten und ist nicht Atmos-spezifisch gewesen.

  • Mit der neuesten S2 Version sollte das nicht mehr auftauchen. Wir gehen davon aus, dass das Problem behoben wurde.
  • Ich will nicht ausschließen, dass es noch einige Fälle gab, aber mir sind seit einer Weile keine Defektmeldungen mehr dazu bekannt. 
  • Solltest du wider Erwarten immer noch davon betroffen sein, kontaktiere bitte den Support und haltet uns hier gerne auf dem Laufenden. 

 

Bezüglich Refurbished Produkten:

  • Refurbished Produkte sind zertifizierte, überholte Sonos Geräte, bei denen die internen Komponenten durch Sonos Originalteile ersetzt wurden. Anschließend werden sie denselben Tests unterzogen wie unsere neuen Produkte, sodass sie wie ein neues Sonos Produkt funktionieren und aussehen. Sie werden außerdem mit einer vollständigen Garantie geliefert (2 Jahre ab Lieferdatum in Europa).

Ich hoffe dieser Beitrag war hilfreich.

 

Liebe Grüße

Nils

Hallo Nils,

leider muss ich zu dem Refurbished Produkt, das ich seinerzeit im Austausch für eine wenige Monate alte Beam erhalten habe, berichten, dass dieses noch schlimmere Probleme aufwies als mein Ursprungsgerät, das „nur“ Knallgeräusche von sich gab, während das Refurbished Produkt die besagten Impulsgeräusche verursachte. Ich hatte den Eindruck, das Gerät war garnicht überarbeitet worden, bevor es an mich versandt wurde. So etwas sollte nicht passieren.
Ich habe daraufhin bei meinem Verkäufer auf dessen Gewährleistungspflicht bestanden und von diesem ein neues Gerät erhalten, das bis jetzt läuft. Allerdings hat mein Vertrauen in Sonos hierdurch deutlich gelitten. So freundlich, geduldig und hilfsbereit die Service-Mitarbeiter auch sind - die Problematik mit der Beam hat Sonos meiner Meinung nach einfach zu lange ausgesessen. 
Viele Grüße 

 

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Hallo @Hopeless 

danke, dass du diese Erfahrung mit uns geteilt hast, wir freuen uns über jedes Feedback, ob positiv oder negativ. Das hört sich nicht so an, wie wir es uns für dich vorstellen. Ein Austauschgerät muss wie ein neues funktionieren. Ich freue mich, dass du mittlerweile eine Lösung gefunden hast. 

 

Gruß

Nils

Abzeichen

Es tut sich was.…

 

https://stadt-bremerhaven.de/sonos-arc-fix-gegen-knallgeraeusche-wird-getestet/

 

 

LG👋

Abzeichen

Es wird längst Zeit für Sonos, aktiv zu werden … wenn jetzt auch noch die Arc von diesem Problem betroffen ist. 
 

 

manche Blogger hören auch einfach nur das Gras wachsen …
… zumindest steht in dem Beitrag von caschy auch nicht mehr drin als @Nils S bereits vor einem Monat hier beschrieben hat. Ob man das als “Es tut sich was” interpretieren kann muss jeder für sich selbst entscheiden.

JM2C

Abzeichen

Naja, ob sich da technisch bzw softwareseitig was tut ist fraglich, aber es wird mehr publik und somit steigt vielleicht etwas der Druck auf Sonos endlich seine Kunden zufrieden zu stellen......die Hoffnung bleibt 😉

Benutzerebene 1
Abzeichen +2

Patch ist draußen. Mal schauen, ob das Problem nun behoben ist…

https://www.golem.de/news/probleme-mit-arc-und-beam-2-patch-gegen-laute-knallgeraeusche-bei-sonos-soundbars-2311-179507.html

Benutzerebene 1
Abzeichen +2

Sony hat heute eine neue Firmware für einzelne TVs veröffentlicht. Dort wurden auch Tonprobleme im Zusammenhang mit 4k und VRR behoben:

https://www.sony.de/electronics/support/oled-tvs-android-a80j_a83j_a84j-series/xr-65a80j/software/00286167

Dies betrifft auch meinen TV. Wobei seit dem Update von Sonos keine Tonaussetzer und Knallgeräusche mehr in Verbindung mit meiner Xbox Series X und Dolby Atmos aufgetreten sind. Ich bin also mehr als zufrieden mit der aktuellen Situation!

Antworten