Beantwortet

Arc + Sub + One mit Beamer verbinden ???

  • 3 September 2021
  • 2 Antworten
  • 33 Ansichten

Hallo liebe Community!

ich stehe kurz vor dem Kauf der Kombi mit Arc - Sub - One als Heimkino Ausstattung.

Ich habe folgende Geräte und grübele sehr stark darüber wie ich das alles anschließen soll:

Per Beamer möchte ich Inhalte wie TV, Filme genießen. Als Eingang habe ich einen Sat-Receiver, Apple TV Box und evtl kommt noch eine andere Quelle wie PlayStation dazu.

Nun meine Frage:

Wie verkabele ich das ganze, welche Geräte benötige ich noch zum einspeisen der Signale? Hat jemand evtl. bereits Erfahrung mit dieser Situation?

Zur Erklärung: Unser Haus befindet sich im Bau und ich bin noch total offen für jegliche Integrationsarbeiten.

Danke für eure Unterstützung:)

Besten Gruß, Sebastian 

icon

Beste Antwort von Superschlumpf 3 September 2021, 21:59

@Sebpi.89

Nutze mal die Suchfunktion… da findest du einige Threads zu dem Thema. 
Zum Beispiel hier…


Grundsätzlich benötigt die Arc für vollen Atmos Support ein Gerät mit HDMI eARC Eingang. Da Beamer den fast nie haben, bietet sich hier ein geeigneter HDMI Switch mit Audioextractor auf eARC an. Die Firma FeinTech bietet den z. B. an. 

Original anzeigen

2 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Sebpi.89

Nutze mal die Suchfunktion… da findest du einige Threads zu dem Thema. 
Zum Beispiel hier…


Grundsätzlich benötigt die Arc für vollen Atmos Support ein Gerät mit HDMI eARC Eingang. Da Beamer den fast nie haben, bietet sich hier ein geeigneter HDMI Switch mit Audioextractor auf eARC an. Die Firma FeinTech bietet den z. B. an. 

@Sebpi.89

Nutze mal die Suchfunktion… da findest du einige Threads zu dem Thema. 
Zum Beispiel hier…


Grundsätzlich benötigt die Arc für vollen Atmos Support ein Gerät mit HDMI eARC Eingang. Da Beamer den fast nie haben, bietet sich hier ein geeigneter HDMI Switch mit Audioextractor auf eARC an. Die Firma FeinTech bietet den z. B. an. 

Vielen Dank ich hatte gesucht aber mir schienen die meisten Threads zu speziell. Danke für den link und Hinweis.

Ich dachte ich müsste noch einen AV Receiver integrieren, aber dies wird ja nicht nötig sein.

Danke & Gruß 

Antworten