Apple TV direkt an Beam (2) und Fernseher (Samsung Q60a) anschließen?

  • 29 December 2021
  • 5 Antworten
  • 98 Ansichten

Abzeichen +1

Hallo zusammen,

also es ist so, dass ich, wenn ich über meinen Fernseher an sich Disney + schaue direkt DD 5.1 bekomme oder Multichannel wie auch immer, aber wenn ich über den ATV schaue, kommt nur stereo an, aber seitdem ich eine Audio anpassung gemacht hab, geht auch 5.1 nur durch diese einstellung geht jetzt kein Atmos mehr, wenn es unterstützt werden würde, deshalb die frage, was ich am besten zum verbinden nehme um alles miteinander zu koppeln (der fernseher an sich braucht eigentlich keine verbindung zur beam, da ich nur den Apple TV nutze)
Unterstützen sollte das Setup dann logischerweise Dolby Atmos und auch 4k, HDR

Ich hoffe jemand kann mir helfen. Bitte gleich mit Links zu den Produkten.


Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

5 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Alexander H. 

Da das AppleTV Atmos per MAT Signal ausgibt, benötigt man eine HDMI eARC Verbindung. Dein TV hat wahrscheinlich nur einen ARC statt eARC Port. 
Helfen würde da dann nur ein HDMI Audioextractor mit eARC Verbindung zur Beam. 
Da kommen nur der HD Fury Arcana oder der FeinTech VAX 04101 in Frage. 

Abzeichen +1

Nein mein Fernseher hat eARC, an sich, wenn ich dolby atmos abspiele über zb Apple Music kommt das ohne probleme bei der Beam an, aber Filme über Disney + etc, also Apps nicht von Apple werden nur mit Stereo PCM durchgeleitet, wenn ich jetzt aber die einstellung umgeändert habe, dass ich die audio umformatieren will (dann wird Atmos ausgestellt) dann kommt 5.1 immer raus

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Alexander H. 

Dann liegt es wohl schlicht daran, dass Disney+ den abgespielten Inhalt in der gewählten Sprache nicht mit Atmos Audiospur bereitstellt. 

Abzeichen +1

@Superschlumpf ja das ist richtig, nur in englisch gibt es Atmos, aber es ist ja schon komisch, dass wenn ich es umformatieren lasse es immer 5.1 ausgibt, aber wenn nicht und Atmos aktiv ist nur Stereo PCM ankommt. Wobei wenn ich direkt auf dem fernseher schaue es immer mindestens 5.1 ist, Atmos natürlich nicht, weil das nur in Englisch verfügbar ist

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Alexander H. 

Das liegt leider an Apples komischer Logik, dass nicht automatisch DD5.1 bei aktiviertem Atmos genommen wird, falls keine Atmosspur vorhanden ist. :-(