Frage

5.1 Gruppe nicht mehr synchron

  • 16 November 2019
  • 8 Antworten
  • 262 Ansichten

Abzeichen

Hallo zusammen,

während ich anfangs überhaupt keine Probleme mit der Synchronität der Lautsprecher hatte, habe ich seit einigen Wochen verstärkt Probleme mit meinem Sonos System.

Wenn die Musik in mehreren Räumen spielt, beginnt das Problem nach einigen Minuten. Dabei spielen die Räume die Musik (unabhängig von Mastergruppe, Musikquelle, Streaminganbieter und verwendeter Geräte zur Steuerung (iPhone, iPad, Macbook, ...)) nicht mehr synchron ab. Wird die Musik gestoppt und anschließend neu gestartet, so sind die Lautsprecher wieder synchron.

Teilweise bricht die Wiedergabe in manchen Räumen aber auch komplett ab, während sie in anderen Räumen weiterläuft. Wird dann die Musik gestoppt und anschließend neu gestartet, so startet die Wiedergabe zunächst in allen Räumen, nach ca. 2 Sekunden stoppt die Wiedergabe jedoch in den gleichen Räume wie vorher auch.

Ich besitze insgesamt 11 Sonos Produkte, welche in 6 Räume aufgeteilt sind. Das geschilderte Problem tritt vor allem in Gruppierungen von Räumen mit dem Wohnzimmer auf. Das Wohnzimmer beinhaltet dabei ein 5.1 System bestehend aus:

  • 1x Playbar
  • 2x Play:1 als Rear-Paar
  • 1x Sonos Sub

Heute ist mir aufgefallen, dass das Wohnzimmer in sich nach einigen Minuten schon nicht mehr synchron läuft. Die beiden Play:1 sind dabei schneller, als die Playbar. 


Alle Sonos Lautsprecher sind im WLAN der Fritzbox 7590 eingebunden. Neustarts der Fritzbox helfen leider auch nicht.

Ich habe heute zwei Diagnosen erstellt: 2021343374, 1695866082.

Ich hoffe hier kann mir weitergeholfen werden.

Beste Grüße


Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

8 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@tellis Tritt das Problem tatsächlich auch auf, wenn Wohnzimmer alleine spielt und nicht gruppiert ist?

Und wenn eine Gruppe mit anderen Räumen von Wohnzimmer aus erstellt wird, also der Raum mit dem Surroundsetup der Gruppenkoordinator ist, kommt es dann auch zu asynchroner Wiedergabe?

 

Das sollte nämlich eigentlich funktionieren… der bekannte Bug, bezieht sich eigentlich nur auf Gruppierungen mit einem Surroundsetup, wobei die Gruppe von einem anderen Raum als dem des Surroundsetups erstellt wurde. 
 

Gruß,

Ralf

Abzeichen

@Superschlumpf Vielen Dank für die Rückmeldung. Ich werde das am Wochenende noch einmal genauer testen. Das Problem tritt jedenfalls nicht auf, wenn die Gruppe Wohnzimmer komplett alleine Musik wiedergibt.

Es gibt aber einen bekannten Bug mit der Gruppierungen mit Sourrundräumen? Dann kann man ja davon ausgehen, dass sich Sonos dieser Sache demnächst annimmt. 
 

Sobald ich fest sagen kann, ob das Problem unabhängig vom Gruppenkoordinator auftritt, melde ich mich noch einmal. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@tellis 

Ja, prüfe es mal genau und melde dich dann gerne wieder. 
Der Bug ist übrigens bekannt und es wird an einer Lösung gearbeitet.

Grüße,

Ralf

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Hallo,

 

gibt es schon ein Update?

 

Gruß,

Daniel

Abzeichen +1

Ich habe das fast identische Setup, wie Tellis. 11 Lautsprecher zzgl. Boost, auch sechs Bereiche und auch die FitzBox 7590.
Und leider kämpfe ich auch seit einigen Wochen mit der Asynchronität im 5.1 System.

Ich bin ja froh, diesen Thread gefunden zu haben und warte dann auch auf ein - hoffentlich - baldiges Update seitens Sonos.

 

Beste Grüße!

Dirk

Hi,

Ich schließe mich dem Problem an. 

 

Fritzbox 7590, 

5.1 Setup mit 2x Sonos One, Playbar und Sub

Anderer Raum 1x Sonos One

Bin mir aber nicht sicher wann der Fehler erzeugt wird. Nach dem Blog hier kann ich es aber versuchen zu testen. Evtl. Hilft das ja als temporäre Krücke

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Hi,

Ich schließe mich dem Problem an. 

 

Fritzbox 7590, 

5.1 Setup mit 2x Sonos One, Playbar und Sub

Anderer Raum 1x Sonos One

Bin mir aber nicht sicher wann der Fehler erzeugt wird. Nach dem Blog hier kann ich es aber versuchen zu testen. Evtl. Hilft das ja als temporäre Krücke

 

Im Januar gibt es ein Update und dann wird das Problem behoben.

 

Abzeichen

Habe es nun auch über die Weihnachtsfeiertage noch einmal ausgehend getestet.

Das Problem tritt sogar dann auf, wenn nur das 5.1 System Musik abspielt. 
Nur bei Filmen konnte ich das Problem noch nicht reproduzieren. 

Ärgerlich und nervig :-(

 

Nachtrag: Ich habe zwischenzeitlich einen anderen Router verwendet, auch das half nicht. Somit dürfte es nicht an der Fritzbox liegen.