Beantwortet

4-Speaker Setup möglich?


Hallo Liebe Sonos-Comunity,

 

Leider habe ich nach intensiver Recherche nichts ähnliches im Netz gefunden, weswegen ich hier direkt meinen, ich denke doch sehr speziellen Fall / Vorhaben mit der Bitte um Suport erläutern will:  

ich habe persönlich bereits ein kleines Sonos-Setup mit gesamt 3 Lautsprechern in zwei Räumen.

Nun möchte ich gerne mein Wohnzimmer ebenfalls in dieses Sonos-Netz integrieren. Habe hier bereits eine Stereoanlage mit sehr guten Boxen. Mir schwebt vor, diese Boxen über den Amp oder Port anzuschließen und bei dem Upgrade gleich zwei weitere Wifi-Lautsprecher für vorerst ein 4.0-Setup (mit der Möglichkeit, dieses weiter auszubauen) zu installieren. Die Anlage im Wohnzimmer wird bei mir hauptsächlich zum Fernsehen schauen und Schalplatten hören benutzt, wegen zweiterem und der Qualität der vorhandenen Boxen ist ein komplett Wireless-Setup für mich keine Option.

Nun wollte ich mal nachfragen, ob es zusammen mit dem Sonos Amp / oder Port und zwei weiteren Wireless-Boxen eine solche Konfiguration verwirklichen lässt. Meine Internetrecherche hat leider keine konkreten Aussagen geliefert!

Danke im Voraus für die Antworten :-)

icon

Beste Antwort von Superschlumpf 14 April 2021, 23:43

@the_grey_julian 

Mit dem Sonos Amp kannst du genau dies realisieren. Mit dem Port nicht… der Port wäre dafür gedacht, ein Stereosignal mit Sonos Audiosignal an deinem Verstärker einzuspeisen. 
Er kann aber nicht mit anderen wireless Sonos Lautsprechern als Surround Setup konfiguriert werden und hat auch keinen Digitaleingang für TV Audio. 
 

An den Sonos Amp kannst du jedoch per HDMI ARC einen TV anschließen, deine Passivboxen, wireless einen Sonos Sub oder kabelgebunden einen anderen aktiven Subwoofer, den Plattenspieler per Analogeingang und vor allem können wireless zwei Rearspeaker wie (z. B. zwei Sonos One) zum Amp konfiguriert werden. Dieser ist dabei das Koordinatorgerät im Surroundverbund, welches das Signal per Digitaleingang annimmt, dekodiert und an Sub/Rears weiterleitet. 

Original anzeigen

3 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@the_grey_julian 

Mit dem Sonos Amp kannst du genau dies realisieren. Mit dem Port nicht… der Port wäre dafür gedacht, ein Stereosignal mit Sonos Audiosignal an deinem Verstärker einzuspeisen. 
Er kann aber nicht mit anderen wireless Sonos Lautsprechern als Surround Setup konfiguriert werden und hat auch keinen Digitaleingang für TV Audio. 
 

An den Sonos Amp kannst du jedoch per HDMI ARC einen TV anschließen, deine Passivboxen, wireless einen Sonos Sub oder kabelgebunden einen anderen aktiven Subwoofer, den Plattenspieler per Analogeingang und vor allem können wireless zwei Rearspeaker wie (z. B. zwei Sonos One) zum Amp konfiguriert werden. Dieser ist dabei das Koordinatorgerät im Surroundverbund, welches das Signal per Digitaleingang annimmt, dekodiert und an Sub/Rears weiterleitet. 

@Superschlumpf super. vielen dank für die auskunft!

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Superschlumpf super. vielen dank für die auskunft!

Sehr gerne… ich bin sicher, mit dem Sonos Amp wirst du viel Spaß haben. Wenn du im Sonos Online Shop bestellst, kannst du ihn 100 Tage unverbindlich testen. 

Antworten