Beantwortet

Sonos TV Control funktioniert nicht in der Google Home App


TV Marke TCL

Beam mit HDMI verbunden

Sonos One als Google Assistent aktiv

 

Der TV lässt sich per Sprachbefehl nicht an oder ausschalten.

Nutzt man innerhalb Google Home die Funktion Sonos TV Control, ist dort der Status bei eingeschaltetem TV auf "An". Aber auch hier lässt sich der TV nicht ausschalten. Der Button springt nach 2 Sekunden wieder auf "an"

Beam ist immer angeschaltet, scheint aber den Befehl nicht an das TV weiter zu leiten.

Jemand eine Idee?

 

 

 

 

 

icon

Beste Antwort von Superschlumpf 13 Februar 2021, 10:37

@Niha 

Die Steuerbefehle dafür zwischen Beam und TV laufen per HDMI CEC. Dafür muss am TV die CEC Kommunikation allerdings aktiviert sein. Das würde ich als erstes prüfen. Leider nennt jeder TV Hersteller die CEC Funktion für sich anders. AnyNet, VierraLink, BraviaSync usw. - musst du evtl. mal Google bemühen, wie das bei dir heißt und dann in den Einstellungen des TV danach suchen. 
 

Sofern CEC aktiv ist, ist das aber auch noch keine Garantie, dass es dann klappt, denn jeder Hersteller entscheidet für sich, welche Funktionen er im Detail per CEC an dem TV Gerät unterstützt. Oft ist das z. B. nur die Lautstärkeregelung externer Geräte, aber nicht das einseitige oder gehenseitige Ein-/Ausschalten der Geräte. Bei mir kann ich z. B. sogar einzeln die unterstützten CEC Funktionen am TV de/aktivieren. 
 

Original anzeigen

2 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Niha 

Die Steuerbefehle dafür zwischen Beam und TV laufen per HDMI CEC. Dafür muss am TV die CEC Kommunikation allerdings aktiviert sein. Das würde ich als erstes prüfen. Leider nennt jeder TV Hersteller die CEC Funktion für sich anders. AnyNet, VierraLink, BraviaSync usw. - musst du evtl. mal Google bemühen, wie das bei dir heißt und dann in den Einstellungen des TV danach suchen. 
 

Sofern CEC aktiv ist, ist das aber auch noch keine Garantie, dass es dann klappt, denn jeder Hersteller entscheidet für sich, welche Funktionen er im Detail per CEC an dem TV Gerät unterstützt. Oft ist das z. B. nur die Lautstärkeregelung externer Geräte, aber nicht das einseitige oder gehenseitige Ein-/Ausschalten der Geräte. Bei mir kann ich z. B. sogar einzeln die unterstützten CEC Funktionen am TV de/aktivieren. 
 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Niha 

PS:

Bei TCL heißt CEC anscheinend T-Link. 
 

Oft wohl im Menü unter System… Experteneinstellungen… zu finden. 

Antworten