Fehler bei Airplay Verbindung


Abzeichen +1

Hallo,

ich hab nen Sonos Arc mit Supwoofer und zwei One Lautsprechern am Samsung TV hängen. 

Wenn ich am iPhone auf Airplay gehe kann ich alle möglichen Geräte (z.B. einen einzelnen One im Bad) via Musik anstreamen. 

Nur meine Sonos Surround Anlage geht nicht pber Airplay. Sie wird zwar angezeigt aber meldet dann „Vebindung via Airplay nicht möglich“. 

Wenn ich den Fernseher dann einschalte, ist die angeschlossene Sonos Anlage genauso sichtbar und nun kann ich zudem ohne Fehlermeldung vom Handy darauf streamen. 


12 Antworten

@loboli, klappt es, wenn Sie in folgender Reihenfolge ‘Router → TV → Arc → iPhone / iPad’ neu starten?

 

Wenn nicht, telefonieren Sie bitte mit dem Support, der hat das Diagnosewerkzeug, um der Ursache effizient auf die Spur zu kommen.

https://support.sonos.com/s/contact?language=de

 

 

Nur meine Sonos Surround Anlage geht nicht pber Airplay. Sie wird zwar angezeigt aber meldet dann „Vebindung via Airplay nicht möglich“. 

 

Stellen Sie das nach, setzen Sie eine Diagnose ab und schreiben sich die Bestätigungsnummer auf.

 

Wenn ich den Fernseher dann einschalte, ist die angeschlossene Sonos Anlage genauso sichtbar und nun kann ich zudem ohne Fehlermeldung vom Handy darauf streamen. 

 

Auch hier, bitte nachstellen, Diagnose absetzen und Bestätigungsnummer aufschreiben. Geben Sie beide Nummern dem Mitarbeiter durch.

 

Systemdiagnose absenden

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@loboli 

Die Info, dass es klappt, wenn der TV eingeschaltet ist, klingt für mich sehr merkwürdig. Ist der TV selber evtl. airplayfähig und hat als Airplaygerät den gleichen Namen wie der Sonos Raum der Arc?

Eigentlich dürfte der TV sonst keinerlei Einfluss darauf haben. Oder gibt es ein AppleTV Gerät, das als Home Kit Zentrale eingerichtet ist?

Abzeichen +1

Ja, es gibt noch nen Homepod welcher als Homekit Zentrale genutzt wird. 

Auf diesem geht Airplay via Handy. Ich kann z.B. Airplay vom iPhone auf den Homepod übertragen und dann hierzu nen einzelnen Sonos Lautsprecher aus dem Bad dazuschalten. 

Sobald ich selbiges bei der Sonos Surround Anlage

versuche kommt die Fehlermeldung. 

Wenn der TV an ist und ich via Airplay auf diese. streamen möchte, muss ich nen Code eingeben und dann läuft die an diesem angeschlossene Surroundanlage. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@loboli 

Hört sich so an, als wäre der TV als Airplay Empfänger aktiv und gibt den Ton dann per Kabel an die Soundbar aus. Falls diese selber nicht als Airplay Empfänger zu sehen ist, prüfe mal, ob sie in der Home App als Lautsprecher eingebunden ist. Wenn ja, würde ich sie dort entfernen. Dann sollte sie selber direkt übers Kontrollzentrum z. B. vom iPhone gefunden werden. 
Ggf. noch alle Geräte neu starten nach der Änderung. 

Abzeichen +1

Hallo Superschlumpft,

alle Geräte sind als Airplaygeräte hinterlegt und haben das zugehörige Icon. 

Beindem Stand der angehängten Fotos hötte ich z.B. nir die Möglichkeit auf „Wohnzimmer TV“ zu verbinden (dann geht das TV an, will den code und Sonos Surround spielt ab).

Wenn ich stattdessen direkt auf Sonos „Wohnzimmer Surround“ gehe, kommt die Fehlermeldung

 

Wenn der TV an ist und ich via Airplay auf diese. streamen möchte, muss ich nen Code eingeben und dann läuft die an diesem angeschlossene Surroundanlage. 

 

Code sollte auf Sonos keiner eingegeben werden müssen, da es dafür keine Möglichkeit gibt.

Der Fernseher ist demnach Airplay-fähig? Dann wird sich hier was mit der Arc beißen. Haben Sie TV und Arc schon aus Homekit entfernt und beide hintereinander neu gestartet?

 

“Wohnzimmer [Surround]” bitte einen anderen unverwechselbaren Namen geben, ebenso in der Sonos-App entsprechend umbenennen.

Abzeichen +1

Meine, Code muss dann am TV angegeben werden damit auf diesem Airplay empfang werden kann. 

TV ist Airplayfähig

Neustart, reset usw. wurden schon gemacht.

Wass meinen sie mit unverwechselbaren Namen?

Homepod und Surround haben die gleiche Bezeichnung → Wohnzimmer. Benennen Sie eines von beiden in etwas anderes um, z. B. Fernsehzimmer.

 

Eventuell löst das im folgenden Link beschriebene Phänomen das Problem.

Sonos Raumnamen verändern sich von alleine

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@loboli 

Die Raumnamen sind das beste Beispiel, dass die Integration in HomeKit holprig ist. Daher oben mein Rat, die Sonosgeräte komplett aus HomeKit zu entfernen. Dann sollte es übers Kontrollzentrum definitiv funktionieren. 

Abzeichen +1

So, ich hab nun den Namen geändert und als das nix geholfen hat mal den TV abgesteckt und Airplay an diesem deaktiviert. 

Ebenso die Sonos im Homekit gelöscht

Auf den Badezimmer One kann ich Airplay streamen auf den Surround Arc System nicht 🙃

Ich denke den Fernseher als Fehlerquelle kann man ausschließen  

 

 

 

@loboli, ehe wir hier weiterraten, wäre es das Beste, Sie telefonieren mit dem Support.

https://support.sonos.com/de-de/contact

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@loboli

Gib dem Raum der Arc mal einen anderen Namen ohne Bindestrich und/oder Leerzeichen. Z. B. „Heimkino“…

Und starte danach den Router,die Arc und das iPhone neu. 

Antworten