Frage

Youtube Music - es ist ein Fehler aufgetreten


Benutzerebene 1
Abzeichen

Hallo zusammen

Seit kurzem habe ich sehr oft beim Versuch ein Lied abzuspielen die Fehlermeldung “Leider ist ein Fehler aufgetreten”. Wenn ich das gleiche Lied auf Youtube Music direkt abspiele funktioniert das 1a - nur nicht via der Sonos App.

Hat hier jemand eine Lösung?

danke & Gruss

 


38 Antworten

Benutzerebene 1
Abzeichen

eben hab ich mit einer älteren version der sonos app (noch goldenes Icon) getestet und da funktioniert es super - nur mit der neusten version der app nicht

Abzeichen

Ich habe das gleiche Problem und bin auch an einer Lösung interessiert. 
 

auch mit der Sonos Web App kann der Fehler reproduziert werden. Hier lautet die Fehlermeldung allerdings: 

Internal Server Error

Try reloading this page or try again later.

Contact Customer Care

Benutzerebene 3
Abzeichen +3

Bei mir seit dem Update das gleiche Problem. Meine Kinder steigen mir auf's Dach. Keine Hörspiele oder Musik mehr möglich weil bei YouTube Music zu 80% eine Fehlermeldung auftritt! Auf der originalen YouTube Music App sind alle Songs abspielbar. 

Ich finde es eine Frechheit dieses Update ungetestet zu verteilen. Ich habe ein tausende Euro teures Musiksystem was kaum Musik abspielt. Sonos Radio muss auch neu autorisiert werden , bringt dabei aber nur eine nichtssagende Fehlermeldung. 

Hallo, 

ich habe dasselbe Problem. Einzelne Titel kann ich über YouTube music noch abspielen, aber keine Alben mehr. Keine Hörspiele für die Kinder, nur so mnis Radio scheint noch zu funktionieren. Katastrophe!

Bitte schnell fixen!

Sonos Support?  Das Problem besteht immer noch und sollte so nicht passieren können. 

Benutzerebene 1
Abzeichen

Bei mir seit dem Update das gleiche Problem. Meine Kinder steigen mir auf's Dach. Keine Hörspiele oder Musik mehr möglich weil bei YouTube Music zu 80% eine Fehlermeldung auftritt! Auf der originalen YouTube Music App sind alle Songs abspielbar. 

Ich finde es eine Frechheit dieses Update ungetestet zu verteilen. Ich habe ein tausende Euro teures Musiksystem was kaum Musik abspielt. Sonos Radio muss auch neu autorisiert werden , bringt dabei aber nur eine nichtssagende Fehlermeldung. 

bei mir das gleiche - kinder höhren nun via tablet und nicht mehr via dem teuern sonos system...echt unterirdisch eine solche app zum download bereit zu stellen

Abzeichen

Hier das gleiche Problem. Super nervig und peinlich für eine “Premium”-Marke. Es interessiert mich auch nicht, ob es da Rechtsstreite mit Google gibt und deswegen die Anbindung so bescheiden ist. Get your shit together!

 

Einziger Workaround momentan ist die Nutzung des Controllers unter Windows. Damit kriege ich die Hörspielalben noch zum Laufen für den Nachwuchs. Die mobilen Apps sind unbrauchbar.

Benutzerebene 1
Abzeichen

Hier das gleiche Problem. Super nervig und peinlich für eine “Premium”-Marke. Es interessiert mich auch nicht, ob es da Rechtsstreite mit Google gibt und deswegen die Anbindung so bescheiden ist. Get your shit together!

 

Einziger Workaround momentan ist die Nutzung des Controllers unter Windows. Damit kriege ich die Hörspielalben noch zum Laufen für den Nachwuchs. Die mobilen Apps sind unbrauchbar.

vielen dank für diesen Tipp - der funktioniert bei mir auch und ich kann endlich die Hörbücher für die Kids abspielen...

Benutzerebene 3
Abzeichen +3

Warum wurde dieser Thread auf Beantwortet gestellt? Das Problem besteht weiterhin. Ich kann mangels Windows Rechner nicht mit irgendeinem Controller hantieren und werde mir deshalb auch keinen PC zulegen. YouTube Music in der Android App funktioniert weiterhin nicht korrekt und ich find es eine riesige Sauerei von Sonos nicht ein Statement zu diesem Thema abzugeben! Das YouTube Premium Family Abo kostet mich 24 Euro/ Monat und ich möchte es mit Sonos verdammt nochmal nutzen können wie vor dem App Update und mir dafür keine zusätzlichen Geräte kaufen oder irgendwie irgendwo und irgendwas zusammenfrickeln! Die mehrere tausend Euro teuren Sonos Lautsprecher in die ich investiert habe wurden alle mit diesem Feature beworben und hatten auch jahrelang funktioniert.

Bei mir das gleiche Problem,  nichts mehr ist auf Youtube Music abspielbar. Wie geht sowas? Man muss doch vor dem rausbringen einer neues Version mal testen ob es tut! Zum kotzen!! 

Bei mir selbe Problematik. Kann momentan über die Sonos App keine Hörspiele reingeben. Und meine Tochter kann auch (zu Recht) sehr nervig werden, wenn die Drei !!! Nicht laufen. Hab schon alle Dienste neu authorisiert, keine Abhilfe. 

Ist ein Update der App in Planung? 

Benutzerebene 3
Abzeichen +4

Hi zusammen,

aktuell ist uns nach dem App Update nichts bekannt - warum eine Wiedergabe mit Youtube Music nicht funktionieren sollte. 

Was genau wird denn versucht wiederzugeben? (ist es hochgeladene Musik?)
Wird Youtube Premium (Abo) benutzt? 

YouTube Music auf Sonos | Sonos

ggf. ist ein Kontakt für eine direkte Fehleranalyse mit dem Support nötig. 

Contact Sonos Support | Sonos

Gruß

Stefan

Benutzerebene 3
Abzeichen +3

Hallo Stefan,

 

es ist schön, dass sich jemand vom Support findet. Es gibt Probleme mit Youtube Music seit dem Update auf die 18.0. Vorher funktionierte es fehlerfrei. In der Youtube Music App selbst auch keine Probleme. Zum Fehler selbst:

Wählt man Alben (insbesondere Hörspiele) kommt es nur zur Meldung “Es ist ein technischer Fehler aufgetreten” Keine genauere Beschreibung und die Titel des Albums werden nicht angezeigt. Stattdessen nur eine graue Seite als ob im Hintergrund etwas geladen wird. Es passiert aber nichts.

Was habe ich bereits getan?

  • Cache und Speicher gelöscht
  • App neu installiert
  • Youtube Music neu verbunden mit Sonos

Wir besitzen das Premium Abo und es ist keine hoch geladene Musik. Eine direkte Fehleranalyse hätte ich sehr gerne in Anspruch genommen, nur leider sind sämtliche Supportkanäle anscheinend geschlossen. Ich hab es per Mail gemeldet, im Chat sind keine Agenten verfügbar und die Hotline bringt heute die Ansage es gäbe heute keinen Support. 

Bei mir besteht das Problem ebenfalls, ich kann keine Alben via YouTube Music aus dem Premium Abo abspielen. Meine Kinder sind ebenfalls stark betroffen. Da muss ich dann eine Bluetooth Box rausholen - Gott sei Dank nicht von Sonos und damit ein funktionierendes Produkt. 

Benutzerebene 3
Abzeichen +3

Das Problem besteht weiterhin und es nervt mich völlig! Die einzige Lösung soll sein sich an den Support zu wenden den es ja wie gesagt nicht gibt, der nicht erreichbar ist? Ist man überhaupt an dem Fehler interessiert? Bemüht man sich um eine Lösung? Kann man was beitragen? Sonos meldet euch verdammt noch mal und redet mit euren Kunden die euch teuer finanziert haben und sitzt das Ganze nicht aus!

Benutzerebene 1
Abzeichen

Hi zusammen,

aktuell ist uns nach dem App Update nichts bekannt - warum eine Wiedergabe mit Youtube Music nicht funktionieren sollte. 

Was genau wird denn versucht wiederzugeben? (ist es hochgeladene Musik?)
Wird Youtube Premium (Abo) benutzt? 

YouTube Music auf Sonos | Sonos

ggf. ist ein Kontakt für eine direkte Fehleranalyse mit dem Support nötig. 

Contact Sonos Support | Sonos

Gruß

Stefan

Hallo Stefan

 

es ist ganz einfach: man kann die Künstler über die Sonos App (in welcher Youtube Premium eingebunden ist) nicht mehr aufrufen. Vorwiegend Kinderinhalte ist mir aufgefallen. Dauernd erscheint Fehlermeldung" Es ist ein technischer Fehler aufgetreten"

Seit ihr an einer Problemlösung dran? Oder was braucht ihr noch? Wie gesagt mit der alten Version funktioniert es mir noch…

 

Danke für deine Antwort.

 

Freundliche Grüsse 

Tobias 

Abzeichen

Immer noch das selbe Problem. Im Supportchat auf Englisch habe ich mit einem Support-Mitarbeiter verschiedene Lösungen ausprobiert, ohne Erfolg (App zurücksetzen, YouTube Music neu autorisieren). Habe dann eine Casenummer bekommen, die ich per Telefon der Hotline mitteilen soll. Diese ist aber nicht erreichbar. Alles andere als Premium. Bin sehr enttäuscht.

Zur Symptomatik:

 

Bestimmte YTM-Inhalte lassen sich über die beiden mobilen Apps (Apple/Android) nicht abspielen, über die Windows App geht es aber. Dort erscheint dann auch eine Fehlermeldung, wenn ein nicht abrufbarer Inhalt über die mobilen Apps versucht wird zu starten. Auf den Mobilapps scheint es kurz zu laden und dann wechselt der Playbutton wieder von Pause zu Play.

Nun, die meisten Dienste funktionierten bei mir auf iOS nicht mehr, unter MacOS und Windows schon. Auf dem iPhone kam immer: „Leider ist ein Fehler aufgetreten”.  Kann es sein, dass ihr Adblocker benutzt? Nachdem ich in AdGuard (über meinen Homeserver für das gesamte Netzwerk) folgende geblockte Domain „msmetrics.ws.sonos.com“ freigegeben hatte, funktionierten auch die Dienste unter iOS wieder.

Benutzerebene 1
Abzeichen

Nun, die meisten Dienste funktionierten bei mir auf iOS nicht mehr, unter MacOS und Windows schon. Auf dem iPhone kam immer: „Leider ist ein Fehler aufgetreten”.  Kann es sein, dass ihr Adblocker benutzt? Nachdem ich in AdGuard (über meinen Homeserver für das gesamte Netzwerk) folgende geblockte Domain „msmetrics.ws.sonos.com“ freigegeben hatte, funktionierten auch die Dienste unter iOS wieder.

Nein, kann ich leider von mir nicht sagen. Bin aber Android User.

Ich habe ebenfalls keinen Adblocker installiert. Mein Heimnetzwerk ist von Ubiquiti. 

Abzeichen

Hi zusammen,

aktuell ist uns nach dem App Update nichts bekannt - warum eine Wiedergabe mit Youtube Music nicht funktionieren sollte. 

Was genau wird denn versucht wiederzugeben? (ist es hochgeladene Musik?)
Wird Youtube Premium (Abo) benutzt? 

YouTube Music auf Sonos | Sonos

ggf. ist ein Kontakt für eine direkte Fehleranalyse mit dem Support nötig. 

Contact Sonos Support | Sonos

Gruß

Stefan

Ja, es ist ein Premium Abo.

Nein, es handelt sich nicht um hochgeladene Musik

Fehler Reproduzieren:

  1. Suche nach “Die drei ???” auf You Tube Music
  2. Künstler “Die drei ???” auswählen
  3. Irgend ein Album auswählen und abspielen
  4. Sich über eine Fehlermeldung ärgern

Auch in der Web App kommt ein Fehler. 

Stellt den Fehler endlich ab oder bringt die alte App zurück in den Apple Store!

Und du kannst mir doch nicht ernsthaft erzählen, dass ihr über den Fehler nichts wisst. Die Foren sind voll davon… man, man… 

 

Benutzerebene 1
Abzeichen

Hi zusammen,

aktuell ist uns nach dem App Update nichts bekannt - warum eine Wiedergabe mit Youtube Music nicht funktionieren sollte. 

Was genau wird denn versucht wiederzugeben? (ist es hochgeladene Musik?)
Wird Youtube Premium (Abo) benutzt? 

YouTube Music auf Sonos | Sonos

ggf. ist ein Kontakt für eine direkte Fehleranalyse mit dem Support nötig. 

Contact Sonos Support | Sonos

Gruß

Stefan

Ja, es ist ein Premium Abo.

Nein, es handelt sich nicht um hochgeladene Musik

Fehler Reproduzieren:

  1. Suche nach “Die drei ???” auf You Tube Music
  2. Künstler “Die drei ???” auswählen
  3. Irgend ein Album auswählen und abspielen
  4. Sich über eine Fehlermeldung ärgern

Auch in der Web App kommt ein Fehler. 

Stellt den Fehler endlich ab oder bringt die alte App zurück in den Apple Store!

Und du kannst mir doch nicht ernsthaft erzählen, dass ihr über den Fehler nichts wisst. Die Foren sind voll davon… man, man… 

 

 

 

Genau so ist es. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen....

Abzeichen

Ich habe das gleiche Problem. Reproduzierbar mit Alben von „was ist was“ Wahnsinn das das Problem noch immer nicht behoben wurde. 

Benutzerebene 1
Abzeichen

Hi zusammen,

aktuell ist uns nach dem App Update nichts bekannt - warum eine Wiedergabe mit Youtube Music nicht funktionieren sollte. 

Was genau wird denn versucht wiederzugeben? (ist es hochgeladene Musik?)
Wird Youtube Premium (Abo) benutzt? 

YouTube Music auf Sonos | Sonos

ggf. ist ein Kontakt für eine direkte Fehleranalyse mit dem Support nötig. 

Contact Sonos Support | Sonos

Gruß

Stefan

Also Stefan,

 

Ich denke es sind nun genug User welche die nötigen Anhaltspunkte gesammelt haben um der Sache auf den Grund zu gehen. Geht's jetzt bei der Problemlösung ein Schritt weiter?

 

Gruss Tobi

Benutzerebene 3
Abzeichen +3

Screenshot der nichtssagenden Fehlermeldung sobald man ein Album auswählt

 

 

Ich würde mir wünschen, dass es endlich behoben wird. Youtube Premium kostet monatlich, vor allem als Family und kann so nicht benutzt werden!

Antworten