Frage

Spotify VS Apple Music (2024)

  • 12 February 2024
  • 0 Antworten
  • 76 Ansichten

Abzeichen

Nachdem mein Tochter (8) nun Interesse an “Erwachsenen”-Musik zeigt, überlege ich ein Family Abo für Music Streaming abschließen. Bisher nutzt sie Tigertones für Hörspiele und Musik, das Abo bleibt auch bestehen für die kleine Schwester. Ein spezielles Kinderprogramm ist also nicht unbedingt notwendig. Ich bin aktuell selbst bei Spotify, den Account nutzt auch meine Frau mobil, und Zuhause läuft es im Sonos System. Da kommt es aktuell schon immer wieder zu Abbrüchen wenn sich die Nutzung überschneidet. Wenn die Tochter jetzt noch mit-streamt geht das so nicht mehr. Da wir neben Sonos größtenteils Apple Geräte zum Streamen nutzen bin ich am Überlegen ob nicht Apple Music interessant wäre. Insb. auf der Apple Watch funktioniert Spotify manchmal nicht so gut (offline). Hat hier jemand Erfahrung damit?

Was ich bisher recherchieren konnte:

  • Spotify
    • 17,99€ Family Abo
      • Hat Spotify Kids im Angebot - hat man da auch zugriff auf die normale (ggf. jugendfreie) Bibliothek?
    • Oder Free Abo für die Tochter
      • Ist die Werbung akzeptabel für ein Kind?
    • Vollständige Integration in die Sonos App
    • Direktes Streaming aus der Spotify App. Der laufende Stream wird an Sonos übergeben und benötigt danach keine Verbindung zum Handy mehr.
    • Kein lossless Streaming verfügbar.
    • Gute Empfehlungen, Songradio etc.
  • Apple Music
    • 16,99€ bzw. 25,99€ mit Apple One
      • Keine Kids APP. Es scheint aber ein Angebot für Kinder zu geben.
      • Vermutlich funktioniert hier die Einschränkung auf Jugendfreie Inhalte gut über die Familienfreigabe?
    • Die Funktionen von Apple Music sollen nicht komplett die Sonos App integriert sein? Fehlt da was wichtiges?
    • Direktes Streaming aus der Music app per Airplay. Hier ist die APP der Player und nicht Sonos. Eine Verbindung zum Handy ist also zwingend notwendig ist das korrekt?
    • Lossless Formate verfügbar. Allerdings über Sonos nicht nutzbar und auch auf den Airpods nicht. Daher ist das eigentlich kein Vorteil für uns.
    • Sind die Song- oder Artist-Radios mittlerweile auf Augenhöhe mit Spotify?

Hat hier jemand aktuelle infos dazu? Ist die Qualität über Sonos bei einem anbieter besser als beim anderen? Spotify nutzt ja 320kb/s OGG wenn ich richtig liege und Apple 256kb/s AAC. In der Praxis wohl kein Großer unterschied.

VG

 

 


0 Antworten

Hinterlasse den ersten Beitrag!

Antworten