Frage

Spotify Playlist öffnen Fehler


Hallo zusammen

 

Ich möchte meine Spotify Playlist (ca 900 Titel) unter den Sonos Favoriten speichern. Nun habe ich das Problem, dass sobald ich die Playlist auswähle oder öffnen möchte folgende Fehlermeldung erscheint “Leider ist ein Fehler aufgetreten, Versuche es erneut” Leider passiert dies nur bei meiner Playlist oder meinen “Lieblingssongs” Die Playlist meiner Frau (anderer Spotify account) Funktioniert. Dieser hat weit aus mehr Songs drauf. Was könnte ich tun? Habe bereits den Account neu hinzugefügt, App neu installiert, neue Playlist erstellt.


2 Antworten

Ich habe ein ähnliches Problem mit Apple Music Playlisten. Kürzlich Songs zu einer Playlist via Apple Music App hinzugefügt, diese erscheinen zwar in der Sonos App, abspielen lassen sie sich nicht "Leider ist ein Fehler aufgetreten". Die früher zur Playlist hinzugefügten Songs lassen sich hingegen abspielen. 

Irgendwie nur Probleme mit Sonos 😔

Benutzerebene 6
Abzeichen +4

Servus

Ich gehe von einem SONOS Problem aus. Das hält sich aber schon länger so. Auch wenn Playlisten hinzugefügt werden können. Meine Amazon Music Playlisten lassen sich hinzufügen. Es kommt nicht selten vor, dass wenn ich sie spielen möchte das ganze mit "Leider ist ein Fehler aufgetreten" abgewürgt wird. Gleiche mit den “kürzlich gespielt”
Auch sind diese Playlisten offenbar auf 100 Tracks limitiert. Der größte Irrsinn. Meine Umfangreichste Playliste umfasst mittlerweile >2500 Tracks.

Ich behelfe mir mit “Alexa Routinen” mit denen ich die Playlisten direkt aktiviere. Da wird die gesamte Liste genommen und läuft ohne Probleme.

Ich rate aktuell davon ab, aus Ermangelung der Funktionalität, rund um das Playlisten-Management, die Playlisten über Sonos speichern zu wollen. Ich Empfehle die Playlisten nur über den jeweiligen Dienst direkt zu nutzen und wenn möglich via Sprachassistent zu aktivieren. Dort können sie im Bedarfsfall auch editiert werden. Das geht aktuell via Sonos App noch nicht.

Dom

Antworten